Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 1 Betriebsärztlich-Orthopädische Untersuchung Mehrstufen- Diagnostik (MsD)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 1 Betriebsärztlich-Orthopädische Untersuchung Mehrstufen- Diagnostik (MsD)"—  Präsentation transkript:

1 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 1 Betriebsärztlich-Orthopädische Untersuchung Mehrstufen- Diagnostik (MsD) Arbeitsblatt der Mehrstufen-Diagnostik (MsD) zur Betriebsärztlichen-Orthopädischen Untersuchung K

2 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 2 die Mehrstufen-Diagnostik - MsD Die Mehrstufen-Diagnostik - MSD Die Mehrstufendiagnostik ist ein ärztliches Instrument zur ortho- pädischen Untersuchung des Muskel-Skelett-Systems. Die Untersuchung liefert im Gegensatz zur Fragebogenerhebung weitgehend objektive Daten über Befunde und Symptome. Zur Beurteilung ist orthopädisches Basiswissen erforderlich. Die Ergebnisse liefern dem Betriebsarzt ein objektives Bild über den Gesundheitszustand der Beschäftigten. Sie können als Grundlage sowohl für ergonomisch begründete Interventionsmaßnahmen als auch für medizinische Heil- und Hilfsmaßnahmen verwendet werden.

3 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 3 MsD - Charakteristika des Programms Charakteristika des Programms Entwicklung durch Fachorthopäden in Kooperation mit Arbeitsmedizinern und Betriebsärzten, Komplettprogramm zur vollständigen und systematischen Untersuchung des gesamten Muskel-Skelett-Systems, Standardisierung, um Ungenauigkeiten in der Untersuchung und das Übersehen von Befunden zu vermeiden und die Vergleichbarkeit unterschiedlicher Untersuchungen zu gewährleisten, leichte Durchführbarkeit und hoher Bekanntheitsgrad der diagnosti- schen Tests, Mehrstufigkeit, um den Untersuchungsumfang und -aufwand den jeweiligen betrieblichen Anforderungen anzupassen.

4 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 4 MsD - Untersuchungs-Ebenen

5 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 5 MSD - Untersuchungsbogen - Check up-Ebene Ebene 1 Check up

6 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 6 MSD - Untersuchungsbogen - Grunduntersuchung Ebene 2 - Grunduntersuchung

7 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 7 MSD - Ebene 1 - Block A Ebene 1 - Block A

8 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 8 MSD - Ebene 1 - Block B Ebene 1 - Block B

9 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 9 MSD - Ebene 1 - Block C Ebene 1 - Block C

10 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 10 MSD - Ebene 2 - Block A Ebene 2 - Block A

11 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 11 MSD - Ebene 2 - Block B Ebene 2 - Block B

12 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 12 MSD - Ebene 2 - Block C Ebene 2 - Block C

13 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 13 MSD - Anwendungsergebnisse Anwendungsergebnisse Das Programm erfüllt die Anforderungen der arbeitsmedizinischen Praxis: - Praktikabilität (geringer Zeitaufwand, Verzicht auf apparativ- technische Untersuchungen), - Anwendbarkeit der diagnostischen Tests, - Aussagefähigkeit (Sensitivität, Spezifizität) der Ergebnisse, - leicht in die arbeitsmedizinische Routine zu integrieren. Die Standardisierung verbessert die Vergleichbarkeit der Ergebnisse aus unterschiedlichen Studien. Wiederholte Standarduntersuchungen erlauben Längsschnittbetrach- tungen im Hinblick auf die Entwicklung von MSE im Zeitverlauf und die Wirkung von Maßnahmen der Intervention und Prävention.

14 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 14 MSD - Schulungsangebot Schulungsangebot Die Mehrstufen-Diagnostik ist Bestandteil der BAuA-Seminarkonzeption SK 103 Muskel-Skelett-Erkrankunge in der arbeitsmedizinischen Untersuchungspraxis. - Das Programm ist von den Ärztekammern Berlin und Dresden zertifiziert, - es wird im Rahmen des Weiterbildungsangebotes der BAuA regelmäßig durchgeführt, - es kann von Institutionen und Verbänden (Ärztekammern der Länder, VDBW, medizinische Weiterbildungseinrichtungen) zur selbständigen Nachnutzung erworben werden.

15 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 15 MSD - Schulungsmaterial Schulungsmaterial

16 Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 16 Literatur Arbeitsblatt der Mehrstufen-Diagnostik (MsD) zur Betriebsärztlichen-Orthopädischen Untersuchung Grifka, J.; Peters, T.; Bär, H.-F.: Mehrstufendiagnostik von Muskel-Skelett-Erkrankungen in der arbeitsmedizinischen Praxis. Bremerhaven: Wirtschaftsverl. NW (Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Sonderschrift, S 62) Mehrstufendiagnostik von Muskel-Skelett-Erkrankungen in der arbeitsmedizinischen Praxis. Datenbankanwendung und multimediale Untersuchungsanleitung. Version 2.0. CD-ROM, (Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin: Sonderschrift, S 77) Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.): Workshop Mehrstufendiagnostik von Muskel-Skelett- Erkrankungen. Vorstellung eines einheitlichen Untersuchungsprogramms für die allgemeinärztliche, betriebsärztliche und orthopädische Praxis in Dortmund am 26. Juni Tagungsdokumentation Grifka, J.; Tingart, M.; Hofbauer, R.; Peters, T: Entwicklung und Anwendungserprobung einer Mehrstufendiagnostik für Muskel-Skelett-Erkrankungen bei der arbeitsmedizinischen Routineuntersuchung. Orthopäde 31 (2002), Bicker, H.J.; Grifka, J.; Bär, H.-F.: Die Integration der Arbeitsmedizinisch-Orthopädischen Mehrstufendiagnostik in den Ablauf von Arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen. Arbeitsmed.Sozialmed.Umweltmed.39 (2004), Tingart, M.; Lerch, K.; Hofbauer, R.; Grifka, J.: Prinzipien der Mehr-Stufen-Diagnostik: Ein Instrumentarium zur Diagnose von Muskel-Skelett-Erkrankungen. Arbeitsmed.Sozialmed.Umweltmed.39 (2004), 6-11


Herunterladen ppt "Beurteilung der Arbeitsbedingungen bei Belastungen des Muskel-Skelett-Systems 1 Betriebsärztlich-Orthopädische Untersuchung Mehrstufen- Diagnostik (MsD)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen