Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS 15126 – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS 15126 – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten:"—  Präsentation transkript:

1

2 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Gliederung 1.Definitionen a)Was ist rechts b) Eingrenzung c)Parteientypus 2.Geschichte und Programmatik 3.Strukturen 4.Besonderheiten und Ausblick a)Organisation b)kulturelle Hegemonie c)Aktuelle Entwicklungen

3 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Definitionen a) Was ist rechts -Überbewertung der ethnischen Zugehörigkeit -Einheitlichkeit der Gesellschaft -Dominanter Staat Rechtsextremismus: -aggressiver Nationalismus und Rassismus -homogene Volksgemeinschaft Ablehnung des universalen Gleichheitsprinzips -Einheit von Regierenden und Regierten - Autoritarismus (-Nationalsozialismus) Ablehnung des demokratischen Verfassungsstaates Populistische Agitationsform

4 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann b) Eingrenzung REP:- Scharnierfunktion - regionale Bedeutung Süddeutschland - Dominanz in den 1980er – Jahren DVU:- regionale Bedeutung in Ostdeutschland - perspektivische bundespolitische Bedeutung - Parteiorganisation -Agitationsform NPD:- gesamtdeutsche Bedeutung (Alleinstellungsmerkmal) - Rolle in der rechtsextremen Bewegung - perspektivische bundespolitische Bedeutung - Verankerung in der Gesellschaft

5 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann c) Parteitypus DVU:- Protestpartei Partei ? REP:- regionale konservative Milieupartei NPD:- rechtsextreme Sammelbewegung - parlamentarischer Arm - Programmpartei Umsetzung ?

6 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 2. Geschichte und Programmatik Historische Entwicklung ab 1945 Parteigründungen Strategien Wahlerfolge

7 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Allgemeine Merkmale Keine Kontinuität in der Wahlzustimmung Zersplitterung des rechten Parteienspektrums: interne & externe Konflikte Wellenartige Entwicklung (Pfahl-Traughber)

8 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 50er Jahre: Die Sozialistische Reichspartei (SRP) Abspaltung 1949 aus DKP-DRP Sammelbecken nationalsozialistischer Prägung über Mitglieder Wahlerfolge 1951: Niedersachsen 11%, Bremen 7,7% Verbot Okt. 1952

9 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 60er Jahre: Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) Gründung im Nov Friedrich Thielen erster Bundesvorsitzender Verbale Mäßigung und formale Anerkennung von Demokratie und Rechtsstaat Hochphase unter Adolf von Thadden, Parteivorsitzender

10 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 60er Jahre: Die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) Einzug in sieben Landesparlamente, u.a.: –1966 Bayern 7,4%, Hessen 7,9% –1967 Bremen 8,8% –Baden-Württemberg 1968: 9,8% 1967/69 Höchststand von Mitglieder Scheitern bei der BTW 1969: 4,3% Rapider Niedergang

11 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 80er Jahre: Die Republikaner (REP) Gründung 1983 als Abspaltung der CSU Taktischer Kurs der Mäßigung und Abgrenzung unter Franz Schönhuber (ab 1985) und Rolf Schlierer (seit 1994) Wahlerfolge: –1989 Berlin 7,5%, –Europawahl 7,1% –Baden-Württemberg ,9%, ,1%

12 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 80er & 90er Jahre: Die Deutsche Volksunion (DVU) 1971 Vereinsgründung durch den Verleger Gerhard Frey (National-Zeitung) zunächst überparteiliches Auffang- und Sammelbecken Parteigründung im März 1987 Ein-Mann-Partei um Frey mit schwach entwickelten Organisationsstrukturen

13 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 80er & 90er Jahre: Die Deutsche Volksunion (DVU) Wahlbündnis mit der NPD ab 1987: nur geringe Erfolge; wird 1990 aufgekündigt Wahlerfolge (durch erheblichen finanziellen Aufwand Freys): –1991 Bremen 6,2% –1992 Schleswig-Holstein 6,3% –1998 Sachsen-Anhalt 12,9% (!)

14 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 80er & 90er Jahre: Die NPD Stabilisierung auf niedrigem Niveau unter Martin Mußgnug ( ) Nur geringe Erfolge durch Wahlbündnis mit der DVU (bis 1990) Spaltung der Partei unter Günter Deckert ( ) Seit 1996 Udo Voigt als Parteivorsitzender

15 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 80er & 90er Jahre: Die NPD Strategische Neuorientierung unter Voigt: –Öffnung der Partei gegenüber Neonazis –öffentlichkeitswirksame Demonstrationen –Drei-Säulen-Konzept –Strategie der National befreiten Zonen Entwicklung hin zu einer aktionistischen Kampfpartei

16 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Wahlerfolge rechter Parteien Quelle: Kai Arzheimer, Uni Mainz

17 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Programmatik der NPD 3-Säulen Strategie: Kampf um die Straße Kampf um die Köpfe Kampf um die Parlamente

18 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Ziele und Meinungen Ablehnung der demokratischen Ordnung der BRD Ausländerfeindlichkeit/Antisemitismus Relativierung der Kriegsverbrechen Revisionismus

19 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann wilde Kontakte zu militanten Gruppen Unterstützung von Bürgerinitiativen (Ausländerstopp) 1990 Versuch des Zusammenschlusses mit der NDPD

20 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Programmatik der DVU Veröffentlichung vor allem in Gerhard Freys Publikationen keine Entwicklung, lediglich Akzentuierungen, um auf aktuelle Ereignisse zu reagieren formale Anerkennung der freiheitlich – demokratischen Grundordnung Beschränkung der Grund- und Menschenrechte auf Deutsche geschichtsrevisionistische Relativierung der NS –Verbrechen antisemitische Agitation verbunden mit Weltverschwörungstheorien fremdenfeindliche Agitation mit den Themen Asylmißbrauch und Ausländerkriminalität Subsumierung, Brandmarkung Polemische und diffamierende Agitation gegen den Rechtsstaat und deren Repräsentanten - Plakatierung Sachsen – Anhalt 1998: Deutsches Geld für deutsche Arbeitsplätze Kriminelle Ausländer raus Diesmal Protest wählen Ausbildungsplätze schaffen Politiker – Gehälter kürzen

21 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Programmatik der REP Bis 1985 eng mit der CSU – Programmatik verbunden unter Schönhuber = Radikalisierung - Demokratisierung = Umerziehung durch die USA - Liberalismus = Dekadenz (Verfall der guten Sitten) Bedrohung von Volk und Nation durch Kriminalität und Überfremdung nationale Selbstbestimmung, geistig-moralische Erneuerung, Bekenntnis zum Kapitalismus, Ausländer = Gäste gesteigerte Fremdenfeindlichkeit und Ausbreitung rechtsextremistischer Ideologien (Flügelkämpfe: Konservative Rechtsextreme) ab 1990 = verbale Entschärfung des Programms seither Versuche der Vermeidung von Konflikten mit dem VS und der Brandmarkung rechtsextrem - Ausarbeitung der Programme mit juristischer Hilfe - völkische – nationale Ideen werden rhetorisch 2entschärft - Verschleierung von Aussagen: ausländerfeindlich inländerfreundlich - Betonung regionaler Verbundenheit Personalisierung

22 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 3. Strukturen Die NPD 16 Landesverbände 187 Kreisverbände Bundesvorsitzender: Udo Voigt Publikation: Deutsche Stimme Unterorganisationen: – Junge Nationaldemokraten(JN) – NationaldemokratischerHochschulbund (NHB) Breite personelle Basis

23 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Finanzlage: prekär –Verbotsverfahren –Rückläufiges Spendenaufkommen –Rückzahlungen an Bundestagsverwaltung Parteiorgane –Parteivorstand –Parteitag (min. jährlich)

24 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Bundesvorsitzender: Dr. Rolf Schlierer Publikation: Der Republikaner Unterorganisationen: –Republikanische Jugend (RJ) –Republikanischer Bund der öffentlich Bediensteten (RepBB) –Republikanischer Bund der Frauen (RBF) –Republikanischer Hochschulverband (RHV) Prägung durch: – innerparteiliche Querelen bezüglich des Abgrenzungskurses Schlierers zu anderen rechtsextremen Parteien –Wahlniederlagen und Lethargie Parteistruktur im Osten sehr schwach Die Republikaner

25 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann 16 Landesverbände Bundesvorsitzender: Dr. Gerhard Frey Publikation: Nationalzeitung/ Deutsche Wochenzeitung(NZ) Zentrale Figur: Frey –Finanzier in Form von Krediten und Großspenden –Überwacher personeller Entscheidungen(Treuefaktor contra Eignung) –Entscheidung über Wahlteilnahme Innerparteiliche Demokratie gefährdet Die DVU

26 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann jung (18-28 J.) Männlich arbeitslos geringes Bildungsniveau überdurchschnittliche Unzufriedenheit Protest! Wähler rechter Parteien

27 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Wähler in Altersgruppen

28 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Ich habe weniger, als mir gerechterweise zusteht

29 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Bewertung der Regierung

30 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann Mitgliederzahlen

31 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann30 Besonderheiten und Ausblick a)Organisation DVU: Protest(partei) / Einmann(partei) / Kundenorganisation / Verflechtungen mit Firmen / Finanzen NPD: - parlamentarischer Arm der Bewegung - Bedeutung von Netzwerken REP:Scharnier zu den Konservativen Parteien Partei gewordener Flügel einer anderen Partei Kommunikationsstrukturen -Parteizeitungen- Musik -Internet / Infotelefone- zentrale Veranstaltungen Mitglieder- und Wählerstrukturen -Frauen- Dynamik - Sympathisanten Innerparteilicher Autoritarismus

32 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann31 b)Kultur -Führerprinzip -Deutschtum Das Reich -Kampf der politischen Kulturen -Kulturelle Hegemonie Raumideologie national befreite Zonen

33 Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten: Andrea Härtel, Benjamin Vogel, Hanna Blank, Sven Herrmann c) Aktuelle Entwicklung -Verstetigung des Erfolges im Osten -Ausbreitung der NPD nach Westen -Propagandaerfolge -Kooperationen -Bundestagswahl 2006


Herunterladen ppt "Freie Universität Berlin FB Politik- und Sozialwissenschaften Otto-Suhr-Institut PS 15126 – Das Parteiensystem der BRD Dozentin: Melanie Haas Referenten:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen