Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Notebook-Klassen am Gymnasium... 1. Elternabend Jahrgangsstufe... im Schuljahr...

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Notebook-Klassen am Gymnasium... 1. Elternabend Jahrgangsstufe... im Schuljahr..."—  Präsentation transkript:

1 Notebook-Klassen am Gymnasium Elternabend Jahrgangsstufe... im Schuljahr...

2 Notebookklassen am Gymnasium...

3 Tagesordnung: 1 Zeitplan 1. Halbjahr 2 Ausstattung der Klassenzimmer 3 Anschaffung des Geräts 4 Installation, Administration, Wartung 5 Weitere Kosten 6 Einsatz der Geräte 7 Verschiedenes

4 Notebookklassen am Gymnasium – 43. Kalenderwoche (Schuljahresbeginn – Herbstferien) Schreibmaschinenkurse: Kurse 1 + 2: Dienstag – Dienstag Kurse 3 + 4: Mittwoch – Mittwoch Methodische Absprachen der Fachlehrer ab 45. Kalenderwoche (nach den Herbstferien) Beginn der Notebookarbeit Nutzungsvereinbarung Kalenderwoche (November – Beginn der Weihnachtsferien) Einführung in Standardsoftware Treffen mit Medientutoren Einsatz in den Fächern 1 Zeitplan 1. Halbjahr

5 Notebookklassen am Gymnasium... 2 Ausstattung der Klassenzimmer größere Tische Schränke mit individuellen Schließfächern Whiteboard = interaktive Tafel Beamer, Drucker

6 Notebookklassen am Gymnasium... 3 Kosten – Erwerb des Geräts - Auswahl Lifebook 8310 = 1118,24 - Konfiguration: Intel Core2 Duo 2 GB Arbeitsspeicher 160 GB Festplatte 2,5 Kg 12 Stunden Akkuleistung Aluminiumgehäuse Vista Home 4 Jahre Collect and Return - Einmalzahlung oder Leasing

7 Notebookklassen am Gymnasium Ottobrunn 4 Installation, Administration und Wartung des Geräts Erstinstallation durch die Schule bzw. Servicepartner der Schule Administrationsrechte bei Schülern (Nutzungsvereinbarung !) Servicevertrag (4 Jahre): Collect – und Return Ansprechpartner: Schüler-Admin / Lehrer 24-Stunden Reaktionszeit Elektronikversicherung: Diebstahl, Vandalismus, Wasserschäden usw.

8 Notebookklassen am Gymnasium... Jahresbeitrag07/08: 162,56 08/09: 70,56 Software 12 Phase 6 12 Encarta Lernen und Wissen 12 (nur 2007) 12 SchulungenTippen /Standardsoftware – VHS 40/ 40 (nur 2007) Versicherung 1,25 monatlich 15 Pauschale für Service (162, 56 / Schüler) 2,50 monatlich 30 Umlage zusätzliche Hardware (ca auf 3 Jahre; Access Point /Beamer/ Interaktive Tafel/ Drucker) 61 Schüler 2007/08; auf 36 Monate verteilt: 1,13 13,56 5 Zusätzliche Kosten

9 Notebookklassen am Gymnasium... 6 Einsatz der Geräte Koordination durch die Projektleiter Anleitung zum Abspeichern/Arbeiten Virtuelles Klassenzimmer Kernfächer Mathematik Deutsch Französisch Englisch Latein

10 Notebookklassen am Gymnasium Ottobrunn

11 Notebookklassen am Gymnasium... 7 Verschiedenes Anschaffung einer gepolsterten Notebooktasche Anschaffung eines Memory Sticks -Adresse für Elternrundbriefe an... Danke !!!


Herunterladen ppt "Notebook-Klassen am Gymnasium... 1. Elternabend Jahrgangsstufe... im Schuljahr..."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen