Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Veterinärmedizin. Studium München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule Hannover München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Veterinärmedizin. Studium München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule Hannover München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule."—  Präsentation transkript:

1 Veterinärmedizin

2 Studium München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule Hannover München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule Hannover Regelstudienzeit: fünf Jahre und 6 Monate Regelstudienzeit: fünf Jahre und 6 Monate wissenschaftlich-theoretischen Studienteil von 4 ½ Jahren mit 3850 Pflichtlehr- und Wahlpflichtveranstaltungen wissenschaftlich-theoretischen Studienteil von 4 ½ Jahren mit 3850 Pflichtlehr- und Wahlpflichtveranstaltungen praktischer Studienteil von 1170 Stunden praktischer Studienteil von 1170 Stunden

3 Voraussetzungen Allgemeine Hochschulreife Allgemeine Hochschulreife Auswahlverfahren durch ZVS Auswahlverfahren durch ZVS Interesse an Naturwissenschaften und Tieren Interesse an Naturwissenschaften und Tieren Kleines Latinum Kleines Latinum Relativ hohe Lernbereitschaft während des Studiums Relativ hohe Lernbereitschaft während des Studiums Feingefühl im späteren Beruf Feingefühl im späteren Beruf

4 Wissenschaftlich-theoretischer Teil Naturwissenschaftlicher Abschnitt der Tierärztlichen Vorprüfung (Vorphysikum) Naturwissenschaftlicher Abschnitt der Tierärztlichen Vorprüfung (Vorphysikum) -> Prüfungen in Physik, Chemie, Zoologie und Botanik

5 Wissenschaftlich-theoretischer Teil Anatomisch- physiologischer Abschnitt der Tierärztlichen Vorprüfung (Physikum) Anatomisch- physiologischer Abschnitt der Tierärztlichen Vorprüfung (Physikum) - > Prüfungen in Anatomie, Histologie und Embryologie, Physiologie, Biochemie und Tierzucht und Genetik

6 Tierärztliche Prüfung Nach dem 5.,6.,7., und 11. Semester Nach dem 5.,6.,7., und 11. Semester Prüfungen z.B. in Radiologie, Pharmakologie und Toxikologie, Innere Medizin, Tierhaltung und Tierhygiene, Arznei und Betäubungsmittelrecht, Bakteriologie und Mykologie, Milchkunde, Parasitologie, Reproduktionsmedizin, Tierernährung, Tierseuchenbekämpfung, Virologie Prüfungen z.B. in Radiologie, Pharmakologie und Toxikologie, Innere Medizin, Tierhaltung und Tierhygiene, Arznei und Betäubungsmittelrecht, Bakteriologie und Mykologie, Milchkunde, Parasitologie, Reproduktionsmedizin, Tierernährung, Tierseuchenbekämpfung, Virologie

7 Praktische Ausbildung Insgesamt mind Stunden z.B in Insgesamt mind Stunden z.B in - Landwirtschaft, Tierzucht und Tierhaltung - Schlachttier- und Fleischuntersuchung - Überwachung und Untersuchung von Lebensmitteln Lebensmitteln - Hygienekontrolle - kurative Praxis eines Tierarztes/Tierärztin

8 Ziel des Studiums Erhalten der Approbation nach Staatsexamen Erhalten der Approbation nach Staatsexamen Erwerb aller notwendiger Kenntnisse während des Studiums um später in allen Tätigkeitsbereichen der Tiermedizin arbeiten zu können Erwerb aller notwendiger Kenntnisse während des Studiums um später in allen Tätigkeitsbereichen der Tiermedizin arbeiten zu können

9 Tätigkeitsbereiche Kleintierpraxis Kleintierpraxis Großtierpraxis Großtierpraxis Öffentliches Veterinärwesen Öffentliches Veterinärwesen Forschung und Lehre Forschung und Lehre Freie Wirtschaft Freie Wirtschaft Auslandstätigkeit Auslandstätigkeit

10


Herunterladen ppt "Veterinärmedizin. Studium München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule Hannover München, Gießen, Leipzig, FU Berlin, Tierärztliche Hochschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen