Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2001 - HIS GmbH 1 Internetzugang zur Prüfungsverwaltung Dr. Wilfried Jauer, HIS Februar 2001.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2001 - HIS GmbH 1 Internetzugang zur Prüfungsverwaltung Dr. Wilfried Jauer, HIS Februar 2001."—  Präsentation transkript:

1 HIS GmbH 1 Internetzugang zur Prüfungsverwaltung Dr. Wilfried Jauer, HIS Februar 2001

2 HIS GmbH 2 Motivation Anforderungen Zielgruppen und Funktionen Konfigurierung Architektur Gliederung

3 HIS GmbH 3 Einführung neuer Prüfungsordnungsmodelle (Credit-Point) Besserer Service Geringere Belastung der Verwaltung Chipkarten Motivation

4 HIS GmbH 4 intuitiv bedienbar umfassend zugänglich (zeitlich, örtlich) funktional flexibel (konfigurierbar) sicher Anforderungen

5 HIS GmbH 5 Dezentrale Prüfungsverwaltung Prüfer Prüfungsausschußvorsitzende Assistenten FB-Sekretärinnen Studenten Zielgruppen und Funktionen

6 HIS GmbH 6 Dezentrale Prüfungsverwaltung: HISQIS Modul POS Prüfer Studenten HISQIS Modul POS Student QIS: Qualitätssteigerung der Hochschulverwaltung im Internet durch Selbstbedienungsfunktionen Zielgruppen und Funktionen

7 HIS GmbH 7 HISQIS Modul POS Prüfer

8 HIS GmbH 8 HISQIS Modul POS Student

9 HIS GmbH 9 Funktionen HISQIS POS Prüfer prüfungsbezogene Anmeldung prüfungsbezogene Notenverbuchung prüfungsbezogene Notenansicht Prüfungsstatistik Stammdatenpflege EingabeProtokolleinsicht Sämtliche Funktionen sind browser-fähig (Java)

10 HIS GmbH 10 Funktionen HISQIS POS-Student Anmeldung Rücktritt Notenspiegel [Umbuchen] [Freiversuchssetzung] Sämtliche Funktionen sind browser-fähig (Java)

11 HIS GmbH 11 Konfigurierung HISQIS Modul POS basiert auf QFW (QIS Frame Work) QFW ist auf beliebige Inhalte (Datenbanken) anwendbar QFW unterstützt Bearbeitungsmuster (z. B. Auswählen -> Bearbeiten)

12 HIS GmbH 12 Konfigurierung QFW selbst hat wenig spezifische Inhalte. Die Inhalte kommen aus einer Konfigurationsdatei. QFW + Konfigurationsdatei = Anwendung Konfigurationsdatei Eine neue Anwendung wird erstellt, indem eine neue Konfigurations- datei erstellt wird.

13 HIS GmbH 13 JDesignerPro JDK QFW Parameter XXX HISQIS Modul XXX HISQIS Modul XXX = QFW + Parameter XXX Konfigurierung

14 HIS GmbH 14 Konfigurierung Ein Verarbeitungsmuster: Login Primärauswahl Bearbeitungsbereich Daten aus dem Login schränken die Primärauswahl ein Daten aus der Primärauswahl bestimmen den Bearbeitungsbereich Mengen oder Objekte Tree Objekte Grid

15 HIS GmbH 15 Konfigurierung SELECT=SELECT... FROM... WHERE... SELECT_prop=... Auswahl menge (SQL) Art der Darstellung und steuernde Angaben für die Verarbeitung SELECT und SELECT_prop sind für QFW Schlüsselworte Es gibt noch weitere Schlüsselworte für Tree Wie wird die Primärauswahl (Tree) konfiguriert?

16 HIS GmbH 16 Konfigurierung EDIT und EDIT_prop sind für QFW Schlüsselworte Es gibt noch weitere Schlüsselworte für Grid Wie wird der Bearbeitungsbereich (Grid) konfiguriert? EDIT=SELECT... FROM... WHERE... EDIT_prop=... Art der Darstellung und steuernde Angaben für die Verarbeitung Auswahl menge (SQL)

17 HIS GmbH 17 DBServer JDP WWW Browser Firewall Port 80 Port 4889 WWW Server JDP Server DBServer Stamm Architektur

18 HIS GmbH 18 Architektur Die Sicherheits-Software schiebt sich dazwischen Die Firewall öffnet nur noch die Ports 7123 und 7124 www Server JDP Server DB verschlüsselt

19 HIS GmbH 19 Ausblick Integration von Sicherheitsprodukten (Digitale Signatur) Integration von GX-Modulen (POS: Voraussetzungsüberprüfung) Anwendung auf andere Anwendungsbereiche


Herunterladen ppt "2001 - HIS GmbH 1 Internetzugang zur Prüfungsverwaltung Dr. Wilfried Jauer, HIS Februar 2001."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen