Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MySQL. relationale Datenbanken SQL : Sprache fuer relationale Datenbanken. jede Information nur einmal gepeichert Dazu macht man mehrere Tabellen, die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MySQL. relationale Datenbanken SQL : Sprache fuer relationale Datenbanken. jede Information nur einmal gepeichert Dazu macht man mehrere Tabellen, die."—  Präsentation transkript:

1 MySQL

2 relationale Datenbanken SQL : Sprache fuer relationale Datenbanken. jede Information nur einmal gepeichert Dazu macht man mehrere Tabellen, die alle ueber Schluessel miteinander verknuepft sind. Bsp. Projektpartner, Versuchsteilnehmer, ganze Schulklasssen, etc. Bei Versuch z.B. nur Id-Nr. der Schlusklasse eintragen. Daraus auf Schüler-Id und daraus auf Liste schliessen.

3 Normalisierung Ein Datenbankkonzept, das alle Bedinungen fuer Konsistenz erfuellt, nennt man normalisiert. In der Literatur sind Konzepte zur Normalisierung fuer Datenbankentwuerfe zu finden.

4 Benutzerrechte Rechte auf verschiedenen Stufen: Servers, Datenbank, Tabelle, Kolonnen verschiedene Rechte z.B.: Datensatz suchen, einfuegen, loschen, ändern SQL-Befehl grant.

5 Client Ansteuerung der DB über Client, der SQL- Befehle übergibt Bsp: update nanoworld.partners set vorname = 'Dino' where login = 'dino'; select ident, vorname, nachname, login, from nanoworld.partners where mailinglist = 'y';

6 Beispiel create table Personen( id int not null primary key auto_increment, vorname varchar(30), nachname varchar(30), mailinglist enum('y','n'),... PLZ smallint );

7 Zope - MySQL Z MySQL Database Connection einfuegen Datenbase Conection String: [user [password [unix_socket]]] In unserem Fall: homepage homepassw /tmp/mysql.sock

8 Z SQL Methoden Die DB steuert man mit Z SQL Methoden an: SQL-Befehl darf dtml-tags enthalten Parameter können verlangt werden Rückgabe: Liste von Objekten, die als Attribute die gefragten Feldnamen enthält. Zugriff: über

9 Interface für Partner Datenbank: nanoworld.partners

10

11 Ablauf: Verzeichnis anmeldung:

12 anmeldung.index_html

13 anmeldung/formular

14 anmeldung/report

15 /anmeldung/index_html Bitte geben sie Ihre Adresse an:

16 anmeldung/formular Uberprüfung

17 C Z SQL Methode

18 anmeldung/formular Formular Anrede: …. " > ….

19 anmeldung/report Diverser Überprufungen Willkommen

20 Insert_Person_MySQL Insert into partners (vorname, nachname, login, passwort, , mailinglist,strasse,nr,ort,plz,land,position,sprach e,anrede ) values (, … )

21 benachrichtigen To: From: nanopartners.anmeldung Subject: Partner hat sich angemeldet Angemeldet hat sich

22 login/index_html

23 /login/report

24 auswahl

25 Bearbeiten

26 Abmelden

27 Abgmeldet

28 anmeldung/index_html

29 anmeldung/formular

30 anmeldung/report

31 Ablauf

32 login/index_html Login: Passwort:

33 login/report Login erfolgreich. Willkommen...

34 /bearbeiten/bearbeiten Parameter: ident " VALUE=" " SIZE= MAXLENGTH= >

35 Personendaten Parameter: ident Select * from nanoworld.partners where ident=

36 Abfrage show columns from nanoworld.partners

37 bestaetige_bearbeiten div. Überprüfungen Aenderungen gespeichert: " name="ident">

38 abmeldung/abmelden Wollen Sie sich sicher abmelden?

" >

39 abgemeldet Auf Wiedersehen! Sie wurden abgemeldet.

40 Abmelden Parameter: ident delete from nanoworld.partners where ident=


Herunterladen ppt "MySQL. relationale Datenbanken SQL : Sprache fuer relationale Datenbanken. jede Information nur einmal gepeichert Dazu macht man mehrere Tabellen, die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen