Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Panorama der Zukunftsbilder Die Szenariotechnik Panorama der Zukunftsbilder – welche Herausforderungen und Entwicklungen hält die Zukunft für uns bereit,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Panorama der Zukunftsbilder Die Szenariotechnik Panorama der Zukunftsbilder – welche Herausforderungen und Entwicklungen hält die Zukunft für uns bereit,"—  Präsentation transkript:

1 Panorama der Zukunftsbilder Die Szenariotechnik Panorama der Zukunftsbilder – welche Herausforderungen und Entwicklungen hält die Zukunft für uns bereit, wie werden sich unsere Lebenswelten verändern? + Die Szenariotechnik Sedelky, 2008

2 Globalisierung & Regionalisierung

3 Individualisierung & Selbstverantwortung

4 Kompetenzverschiebung Staat - Wirt. / Zivilgesell.

5 Alternde Gesellschaften

6 Wertevielfalt

7 Mobilität, Migration & Urbanisierung

8 Ressourcenkonflikte & Ökosystem

9 Klimawandel

10 Wissen & Information

11 Miniaturisierung & Dezentralisierung

12 Die Szenario-Technik (Visualisierung) Je weiter man von der gegenwärtigen Situation in die Zukunft schaut, desto größer wird die diesbezüglich Unsicherheit und desto komplexer das jeweilige Zukunftsszenario. Wesentlich für die Entwicklung von Szenarien ist eine extreme Datenreduktion, die durch eine stringente Bewertung und Eingrenzung der Einflussfaktoren erfolgt. Ein Vorteil der Szenariotechnik liegt darin, dass nur zwei Grundtypen von Szenarien entwickelt werden müssen. Ein positives Extremszenario (best- case Szenario) skizziert die günstigste Entwicklung, währen ein negatives Szenario (worst-case Szenario) den schlechtmöglichsten Entwicklungsverlauf abbildet. Alle weiteren logisch möglichen und empirisch wahrscheinlichen Szenarien liegen innerhalb der Spannbreite zwischen best- und worst-case.

13 Szenario-Technik Es handelt sich um eine Methode, die ein Szenario in der Zukunft darstellt, das sowohl sinnlich als auch intellektuell nachvollziehbar ist. Geeignet für die Gruppenarbeit und die Arbeit im Plenum. Verlauf: Mit der Methode wird ein Thema unterschiedlich betrachtet, sowohl von seiner inhaltlichen Vielfalt als auch mit der gleichzeitigen Bewertung. Phase I - Aufgaben- und Problemanalyse Ausgangspunkt jedes Szenarios ist ein gesellschaftliches Problem, das als dringend lösungsbedürftig angesehen wird und zu dem kontroverse wissenschaftliche und/oder politische Lösungsansätze angeboten werden. Das Problemfeld muss sachlich, zeitlich und räumlich eingegrenzt werden.

14 Szenario-Technik Phase II – Einflussanalyse Nunmehr sind alle Einflussbereiche zu identifizieren, welche auf das Untersuchungsfeld unmittelbar einwirken. Diese Einflussbereiche werden durch die Bestimmung von Einflussfaktoren für jeden Bereich weiter ausdifferenziert. Um eine Entwicklungsdynamik ermitteln zu können, beschreibt man quantitative und qualitative Messgrößen, sog. Kenngrößen. Anschließend findet eine Reflexion im Plenum statt, ob die gefundenen Faktoren für den Einflussbereich relevant sind.

15 Szenario-Technik Phase III - Trendprojektionen und Faktorenbündelung Für jeden Einflussfaktor müssen jetzt anhand der Kenngrößen Trendprojektionen für die einzelnen Einflussfaktoren nach den Zeithorizonten kurz-, mittel- und langfristig vorgenommen werden. Die Faktoren müssen dann je nach den Entwicklungstrends zu zwei Bündeln zusammengefasst werden, und zwar je ein Bündel für alle Faktoren, die sich gegenseitig stützen und verstärken, d.h. einen positiven bzw. negativen Entwicklungstrend bedingen.

16 Szenario-Technik Phase IV - Szenarioentwicklung Hier werden ganzheitliche "Zukunftsbilder" erstellt, die in anschaulicher Weise mögliche Entwicklungen und ihre Konsequenzen sichtbar machen. In die Szenarien sollen alle in den vorangegangenen Phasen entwickelten Einflussfaktoren, Kenngrößen sowie Trendprojektionen eingehen. Aus diesen Elementen werden durch phantasievolle Anreicherungen stimmige Situationsbeschreibungen zweier möglicher Zukünfte, nämlich einer bestmöglichen sowie einer schlechtestmöglichen Zukunft (Extremszenarien) entwickelt und als lebendige Schilderung allen TeilnehmerInnen vorgestellt. Evtl. kann auch noch ein Trendszenario (wahrscheinlichste Zukunft) erstellt werden.

17 Szenario-Technik Phase V - Maßnahmen und Handlungsmöglichkeiten In dieser abschließenden Phase wird an die Problemanalyse der Ausgangssituation angeknüpft mit der Aufgabenstellung, nunmehr die Konsequenzen aus den entwickelten Szenarien zu ziehen und Handlungs- bzw. Gestaltungsstrategien zu entwickeln. Diese sollen dazu dienen, gewünschte Entwicklungslinien zu unterstützen und zu verstärken sowie unerwünschten Entwicklungen entgegenzuwirken bzw. sie abzuschwächen.

18 Quelle: Stand Stand Stand


Herunterladen ppt "Panorama der Zukunftsbilder Die Szenariotechnik Panorama der Zukunftsbilder – welche Herausforderungen und Entwicklungen hält die Zukunft für uns bereit,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen