Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein,"—  Präsentation transkript:

1 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Osmose p1p1 p2p2 c Im Gleichgewicht: V V p1p1 p2p2 p2p2 p1p1 Pfeffersche Zelle

2 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Osmose p2p2 c V V p1p1 p2p2 p2p2 p1p1 Vant Hoff - Beziehung

3 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Osmose Kolligativer Effekt Osmolarität: Stoffmenge osmotisch aktiver Moleküle pro Volumen Osmolalität: Stoffmenge osmotisch aktiver Moleküle pro Masse Lösungsmittel Physiol. Kochsalzlösung 308 mosmol/l

4 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Barometrische Höhenformel c h p(0) p(h)p(h)

5 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Wasserstoffballon h Fläche A

6 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Wasserstoffballon h Fläche A Partialdruck Molenbruch

7 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Wasserstoffballon h Fläche A Auftriebskraft

8 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Wasserstoffballon h Fläche A Luft: ~ 79 vol% N 2 und 21 vol% O 2 Unter der Annahme idealen Gases und

9 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Wasserstoffballon h Fläche A und h = 5 mT = 25°Cp 0 = 100 kPa

10 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, 1. bemannter Wasserstoffballon Jacques Alexandre César Charles und Ainé Roberts Paris 1. Dezember 1783 Durchmesser ca. 10 m ~ h = 5 m u. R = 5.8 m Last ~ 567 kg 2 Personen + Ballon + Gondel

11 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Ultrazentrifuge r Molekülmasse m Molekülvolumen V Lösungsmitteldichte Kraft auf Molekül: Arbeit, das Molekül von r 0 nach r zu verschieben: (warum Minuszeichen?)

12 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Ultrazentrifuge r Molekülmasse m Molekülvolumen V Lösungsmitteldichte

13 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Laplace-Formel R R + R Oberflächen- Spannung L x f = L Arbeit bei Flächenausdehnung: Druck durch

14 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Laplace-Formel Druck in einem Wassertropfen R R + R Im Gleichgewicht:


Herunterladen ppt "PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen