Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neujahresempfang für Tagespflegepersonen 21. Januar 2011 Herzlich Willkommen! e in gemeinsames Angebot von und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neujahresempfang für Tagespflegepersonen 21. Januar 2011 Herzlich Willkommen! e in gemeinsames Angebot von und."—  Präsentation transkript:

1 Neujahresempfang für Tagespflegepersonen 21. Januar 2011 Herzlich Willkommen! e in gemeinsames Angebot von und

2 Quantitativer Ausbau Zunahme registrierter Tagespflegepersonen In 2010: 44 neue Tagespflegepersonen – 33 TPP haben Tätigkeit beendet

3 Quantitativer Ausbau September 2006: 127 Tageskinder bei 95 TPP (1,34) Dezember 2010: 578 Tageskinder bei 204 TPP (2,83) Zunahme von Betreuungsplätzen (Vorgabe bis Ende 2010: 430)

4 Quantitativer Ausbau Anfragen und Vermittlungen Elternanfragen Betr. Kinder Kinder U381%69%68%72% Vermittlungen

5 Qualitativer Ausbau 1.Erziehungspartnerschaft Qualität der Beziehungen und Erziehungsleistung 2. Bildungsarbeit und Förderung Qualität des Bildungsinputs und der Förderung der Tageskinder 3.Tagespflegestellen Qualität der Ausstattung 4.Verlässlichkeit der Kinderbetreuung Infrastruktur / Vertretungsmodelle 5.Integration verschiedener Kulturen/Hintergründe inklusiver Ansatz, Öffentlichkeitsarbeit / Vernetzung

6 Qualitativer Ausbau Qualität - was soll das sein? Ich will ja nur Kinder betreuen! vs. Wir brauchen eine Professionalisierung der KTP! Ich bin professioneller Dienstleister / Hilfeerbringer!

7 Qualitativer Ausbau Gesetzlicher Auftrag der KTP (§22): allseitige umfassende Förderung der Tageskinder (Erziehung, Bildung, Betreuung - sozial, emotional, körperlich, geistig – entsprechend …) Unterstützen und ergänzen der Erziehungs- und Bildungsarbeit der Familie Vereinbarkeit von Kindererziehung und Erwerbsarbeit der Eltern unterstützen Der Auftrag gilt in gleichem Maß für Kindertagesstätten.

8 Qualitativer Ausbau Förderung und Erziehungspartnerschaft in KTP Fortbildungsprogramm /Kooperation Haus der Familie (Themen zur Bildungs- und Förderarbeit) Praxisbegleitung / Reflektion / Handwerkszeug (Neueinsteiger, 4+1 AGn, KB Supervisionsgruppe, Kinderwelten, Beobachten/Dokumentieren, Einzelberatung) TM- Treffs über 20 TPP und Kinder (8 und 20) (motorische Förderung, kollegialer Austausch und Beratung) Seminar und Fachberatung/ Kooperation KöKi e.V. TAS – Überprüfung und Schulung Das systematische Aufbauen von pädagogischer Professionalität ist ein langwieriger Prozess und erfordert eine langfristige Perspektive der TPP, entsprechendes Bewusstsein und vielfältige Angebote.

9 Qualitativer Ausbau Professionelles Bewusstsein fördern Ausweitung der Eignungsüberprüfung (Information, Bewerbergespräch m. Vorbereitung auf Aspekte der Arbeit und Lehrfilm – anschl. Empfehlung ) Konzepterstellung ausführliches Welcome-Gespräch (1 Std.) Fachbuch Kinder gezielt fördern und 1 Ordner jährliche Fortbildungspflicht TAS - Überprüfung verpflichtend

10 Resümee/Ausblick 5 Jahre Ausbau - was denn noch? Veränderungen Projekt-Ende/ Kultusministerium Verstetigung TAS und Köki! – Kursangebote? Verdauen das Erreichte würdigen

11 Vielen Dank für Ihren wichtigen Anteil!

12 Das FamS Team wünscht Ihnen ein erfolgreiches und gutes Jahr 2011!


Herunterladen ppt "Neujahresempfang für Tagespflegepersonen 21. Januar 2011 Herzlich Willkommen! e in gemeinsames Angebot von und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen