Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 1 Zur Erwerbstätigenstatistik: Stand, Neuerungen und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 1 Zur Erwerbstätigenstatistik: Stand, Neuerungen und."—  Präsentation transkript:

1 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 1 Zur Erwerbstätigenstatistik: Stand, Neuerungen und Ausblick Beschäftigtenstatistiken der BA Sozialversicherungspflichtig Beschäftige geringfügig entlohnte Beschäftigte (<400 EUR) 18 Öffentliche Hände im Handgemenge: Der Streit zwischen BA und StaLä: neue Möglichkeiten und Beschränkungen beim Zugang zu Regionaldaten Regionale Erwerbstätigenrechnung Wie funktioniert sie ? Alte Produkte neu – und neue Produkte Was ist methodisch noch problematisch ? Was steht noch aus ? Noch ein Streit: zweimal 16 : 1 Pendlerrechnung für NRW Was ist neu ? – und wann ist es so weit ?

2 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 2 1. BS: Zugang zur Beschäftigtenstatistik

3 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 3 18 Öffentliche Hände im Handgemenge: Der Streit zwischen BA und StaLä Die Position der BA: Das machen wir selbst … Die Position der StaLä: Nicht in die Suppe spucken lassen Die Position des StBA: Arbeitserleichterung – und Braucht man soviel Regionaldaten ? Spitzen und Spitzengespräche: Fußnoten und Auslegungen …

4 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 4 SvB was noch erlaubt ist zur allgem. Veröffentlichung durch StaLä

5 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 5 Vorteile / Nachteile Bisher: voller Zugriff auf Individualdaten keine Beschränkung zur Weitergabe Aufwand und Kosten für Zeitreihen Zeitverzug durch Datenübermittlungen nur Daten für das eigene Land Künftig: Zugriff auf Individualdaten nur für 1 Quartal Beschränkte Weitergabe von Regionaldaten Abruf von Zeitreihen leicht und schnell schneller (am aktuellen Rand) Zugriff auch auf Daten anderer Länder

6 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 6 Daten-Service des LDS NRW : Vierteljahresergebnisse für alle Gemeinden

7 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 7 Beispiel: Ergeb- nisse für eine Gemeinde

8 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 8 2. Zur Erwerbstätigenrechnung der Länder: Arbeitsweise, Organisation Was ist neu ? Methoden-Baustellen und unerledigte Projekte

9 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 9 ETR der Länder: Arbeitweise, Organisation ESVG95 Europaweit abgestimmt, bundesweit einheitlich (Datenbasis, Methoden) Lieferverpflichtungen an Eurostat / VGR (Terminplan) Gemeinschaftsveröffentlichung Methoden Top down... Bottom up Regionale Disaggregation mit Schlüsseln Revisionen, Zeitreihen ab 1991, Rückrechnungen Organisation AK ETR (16 Länder, StBA, DStT) 2 Tagungen im Jahr (abgestimmt mit VGR) Arbeitsteilung (Koordinierungsländer) 8 AGn für Spezialthemen

10 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 10 Der AK ETR: Struktur und Arbeitsteilung

11 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 11 Was ist neu? Entwicklungen der ETR bis heute Geringfügig Beschäftigte: neue Quelle und Methode mehr Stellungen im Beruf aber nur Rechnungsintern Rückrechnungen bis 1970 (Länder), bis 1980 (Kreise) Quartalsrechnung auch Monatsrechnung ? Gemeinschaftsveröffentlichungen mehrere Reihen, Download: 0,- EUR Arbeitsvolumen + Vollzeit-Äquivalente Aber es gibt auch noch: Methoden-Baustellen und unerledigte Projekte

12 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 12 ETR-Datenangebot: zunächst und dann ETANSmF Wz. insg. A+B C-F D F G-P G-I J,K L-P ET-Kopfzahl Merkmale für Kreise heute Erwerbs- tätige Arbeit- nehmer Selbst- ständige künftig ETAN VZÄ Arbeit- nehmer Erwerbs- tätige ETAN St-AV + 16 Erwerbs- tätige Arbeit- nehmer + 28 = 84 VollzeitTeilzeit u. GfBVollzeitTeilzeit u. GfB Anzahl = 8 × 3 = 24 Geschafft !... auch mit Unterstützung durch die AG NW des VDSt = heute

13 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 13 Folgeaufwand nicht unterschätzen, z. B.:

14 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 14 Methoden-Baustellen entfallene Kleinbetriebe-Erhebung Fortschreibung der Strukturen, wie lange? Abschneidegrenze im Industriebericht Strukturbrüche, vor allem in den kleineren Ländern Dienstleistungsstatistik ach, es könnte schön sein … Mikrozensus alte und neue Probleme des MZ als Quelle für – Selbstständige und mithelfende Familienangehörige – Arbeitszeitfaktoren für die AV-Rechnung Folgeprobleme früherer method. Kompromisse (wegen spezieller Statistikprobleme in den neuen Ländern) z. B. gewisse Unplausibilitäten mit der VGR in bestimmten Rechenbereichen beseitigen Neue NACE (BA-Statistiken: Doppelaufbereitung ?) Qualitätsmanagement nach Qualitätsbericht

15 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 15 Offene / unerledigte Projekte Sonderprogramme der Personalstandstatistik Wer soll das bezahlen ? Erwerbstätige nach Geschlecht Hätten wir gern, aber keiner hat Zeit für die Frauen Strukturmerkmale der Erwerbstätigkeit es könnte so schön sein … (nur NRW-Publikation) Mikrozensus - Verstetigung MZ-Überforderung bei geringem Besatz (Glättung?) Erwerbstätige nach Inländer-Konzept ? auch für Erwerbslosenquoten Erwerbstätige nach Gemeinden? – auch VZÄ? (vgl. Pendler-CD in NRW) Neue NACE (BA-Statistiken)

16 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 16 Wohin kann die Reise gehen ? Frage: Woher aber die benötigte Personalkapazität nehmen ? Weiter zentralisieren und rationalisieren im AK ETR ist das möglich ? / was bringt das ? Umschichtung in den Ämtern ? In jedem Amt ca. ¼ zusätzliche MAK für die ETR? Auslagerung an Externe (i. A. der amtlichen Statistik ?) Grundsatz: Mehr herausholen aus der amtlichen Statistik ! In der ETR z. B. wäre deutlich mehr drin ! Erhebung + Aufbereitung der Statistiken ist teuer und "belastet" die Bürger Also: Mehr aus dem machen, was man (noch) hat !

17 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim CD: Pendlerrechnung für NRW Nur für NRW und BaWü gibt es Pendler-Rechnungen Gefährdung durch den Streit mit der BA ist gebannt ! Abstimmung mit der ETR Kreiszahlen kompatibel mit denen aus der ETR Enthalten sind auch: Erwerbstätige nach Gemeinden ( am Arbeitsort und am Wohnort ) Wann kommt die nächste Ausgabe ? Na, bald (Sommer 2007). Ergebnisse sind fertig, aber noch nicht geprüft

18 Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 18 Rückfragen ggf. an: Hans Menge, LDS NRW Tel (auch, um ggf. in den Verteiler für die Quartalstabellen aufgenommen zu Interessante Links: Erwerbstätige: Gemeinschaftsveröffentlichungen (des AK ETR) auch Kreisergebnisse Bundesweit und kostenlos in Excel-Dateien: Zugang zu den Statistik-Ergebnissen der Bundesagentur für Arbeit. Auch Gemeindeergebnisse: Beschäftigte sowie geringfügig Beschäftigte am Wohnort und am Arbeitsort: Hans Menge zu Hause Tel (ab September im


Herunterladen ppt "Erwerbstätigenstatistik © LDS NRW / H. Menge Jahrestagung der AG NW am 10. und 11. Mai in Hildesheim 1 Zur Erwerbstätigenstatistik: Stand, Neuerungen und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen