Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bericht der Geschäftsführung Nicole Marquardsen. Die konjunkturelle Situation und ihre Auswirkung auf den Bestand der Arbeitsverhältnisse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bericht der Geschäftsführung Nicole Marquardsen. Die konjunkturelle Situation und ihre Auswirkung auf den Bestand der Arbeitsverhältnisse."—  Präsentation transkript:

1 Bericht der Geschäftsführung Nicole Marquardsen

2 Die konjunkturelle Situation und ihre Auswirkung auf den Bestand der Arbeitsverhältnisse

3 Das Bruttoinlandsprodukt als Ausgangspunkt

4 Bruttoinlandsprodukt in Mrd. EUR saison- und kalenderbereinigte Werte Angaben laut Statistischem Bundesamt 624,69 622,96 615,11 591,46 - 0,27%- 1,28%- 3,84%

5 Bruttoinlandsprodukt in Mrd. EUR saison- und kalenderbereinigte Werte Angaben laut Statistischem Bundesamt 591,11 591,46

6 Bruttoinlandsprodukt in Mrd. EUR saison- und kalenderbereinigte Werte Angaben laut Statistischem Bundesamt 568,77 591,46 + 3,98 %

7 Registrierte Arbeitslose in 1000 Personen Angaben laut Statistischem Bundesamt 2006200720082009 Feb 06 5.048.000 Jan 07 4.284.000 Jan 08 3.659.000 Nov 08 2.988.000 Mär 09 3.586.000 Mai 09 3.458.000

8 Kurzarbeit als positive Reaktion auf die wirtschaftliche Situation

9 Kurzarbeit statt Entlassungen

10 Anzahl der Kurzarbeit durchführenden Betriebe in Deutschland Angaben laut Bundesagentur für Arbeit

11 Anzahl der Kurzarbeiter in Deutschland Angaben laut Bundesagentur für Arbeit

12 Durchschnittlicher Arbeitsausfall über alle Kurzarbeiter im März 2009 : 34,5 % Vollzeitäquivalent : 431.000 Kurzarbeiter Arbeitslosenzahl März 2009 :3.586.000 Hypothetische Arbeitslosenzahl :4.017.000

13 Registrierte Arbeitslose in 1000 Personen Angaben laut Statistischem Bundesamt 2006200720082009 Feb 06 5.048.000 Jan 07 4.284.000 Jan 08 3.659.000 Nov 08 2.988.000 Mär 09 3.586.000 Mai 09 3.458.000

14 PROGNOSE ?

15 Betroffenheit einzelner Branchen von der Kurzarbeit Angaben laut Bundesagentur für Arbeit Monat : März 2009 – in Kurzarbeit insgesamt : 1.246.618 Beschäftigte Metallerzeugung / -bearbeitung Maschinenbau Gummi + Kunststoffverarbeitung Elektroindustrie DV-Geräte, optische Erzeugnisse Hochbau Chemische Erzeugnisse Großhandel Herstellung Kraftwagen + Kraftwagenteile Lager / Spedition Herstellung von Glas / Keramik Vermittlung + Überlassung von Arbeitnehmern

16 Zahlen für Schleswig-Holstein

17 sozialversicherungs- pflichtig Beschäftigte Kurzarbeiter% Oktober 2008829.9721.2470,15 November 2008823.9862.3110,28 Dezember 2008813.8005.8880,72 Januar 2009806.40012.9551,60 Februar 2009805.60016.9522,10 März 2009809.70022.4442,77 Zahlen für Schleswig-Holstein Angaben laut Bundesagentur für Arbeit sozialversicherungs- pflichtig Beschäftigte Kurzarbeiter% März 200927.343.7001.246.6184,55 Zahlen für Deutschland insgesamt Angaben laut Bundesagentur für Arbeit

18 VSW-Umfrage zur Kurzarbeit

19 Glinder Zeitung vom 08.04.2009

20 Radiointerview : NDR Welle Nord am 11. April 2009 Durchführung von Kurzarbeit impliziert den Glauben an eine absehbare Besserung der Situation.

21 NDR Welle Nord am 11. April 2009 : "Noch kein dramatischer Anstieg der Kurzarbeit in Südholstein. Der Verband der Südholsteinischen Wirtschaft VSW meldet... "

22 Laut VSW-Umfrage : => mehr Mitarbeiter von Kurzarbeit betroffen (ca. 5%) als in Schleswig-Holstein insgesamt (2,77%) => Grund : Erheblicher Anteil der Befragten stammt aus den stark betroffenen Branchen : metallverarbeitendes Gewerbe, Maschinenbau, Arbeitnehmerüberlassung

23 prozessuale Verfahren in der VSW-Geschäftsstelle

24 VSW-Verfahren 2008 : => 213 Neueingänge VSW-Verfahren 2009 bis 31. Mai : => 94 Neueingänge 41%50%

25 Fazit aus den Prozesszahlen : => Moderates Kündigungsverhalten insbesondere : => begrenzter Anstieg bei den betriebsbedingten Kündigungen Letzter Einbruch des Bruttoinlandsproduktes : 2003 daraufhin in 2004 : => 353 Prozesse (überwiegend Kündigungsschutz)

26 Homepage und Jobbörse

27 seit 01.01.2008 neue VSW-Homepage Beschreibung des Verbandes und seiner Dienstleistungen Hinweise auf alle Seminare und Veranstaltungen Online-Anmeldeformulare für alle Veranstaltungen Präsentationen der Referenten online alle Rundschreiben und Informationsblätter VSW-Mitgliedernetzwerk

28 VSW-Jobbörse : kostenloses Online-Portal für die Mitglieder erforderlich : Mehr Zugriffe durch Externe = potentielle Bewerber daher : Abschluss von Kooperationsverträgen Zusammenarbeit mit 4 Internet-Jobbörsen insbesondere : gigajob.com dadurch : erhebliche Erhöhung der Zugriffe auf Homepage + Jobbörse

29 Besucherzahlen Homepage - 01.01.2008 - 31.05.2009 20082009

30 Mail statt Briefpost

31 Aufwand : Porto/Telefon/Fax > 13.0000,-- davon mehr als die Hälfte : Portokosten Druckkosten ab 2010 : Einladungen / Informationen etc. per Mail Kostenersparnis : ca. 7.000,-- p.a. zusätzlicher Vorteil bei Einladungen : direkte Verlinkung auf Anmeldeformular Homepage

32 Seminare und Veranstaltungen

33 Seminare und Veranstaltungen : => 8 Personalleiter-Seminare => 5 Seminare zur betrieblichen Praxis => GOLF-TAG => 4 / 5 WIWAG-Seminare

34


Herunterladen ppt "Bericht der Geschäftsführung Nicole Marquardsen. Die konjunkturelle Situation und ihre Auswirkung auf den Bestand der Arbeitsverhältnisse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen