Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorlesung Fertigungstechnik 3. Trennen - Übungen J. Evers April J. Evers April 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorlesung Fertigungstechnik 3. Trennen - Übungen J. Evers April J. Evers April 2010."—  Präsentation transkript:

1 Vorlesung Fertigungstechnik 3. Trennen - Übungen J. Evers April J. Evers April 2010

2 Trennen – Übung - Schneiden Aufgabe: d=20 mm S=5 mm Blech S275JR mit Rmax=560 N/mm2 gesucht: Schnittlinie Schnittfläche Scherfestigkeit Schneidkraft

3 Trennen – Übung - Bohren Gewindegänge: Spitzganggewinde (Metrische ISO-Gewinde) Trapez- und Rundgewinde Bohrverfahren Hand- und Maschinenbohren

4 Trennen – Übung - Bohren Schnittgeschwindigkeit und Vorschub werden vorgegeben (Tabelle) und richten sich nach Bohrertyp, Werkstoff und geforderte Qualität. Aufgabe: Ein Werkstück aus 34Cr4 (Rm= 850 N/mm2) soll 10mm Bohrungen mit einem HSS Bohrer erhalten. Gesucht: Schnittgeschwindigkeit (abgelesen) Vorschub (abgelesen) Drehzahl Vorschubgeschwindigkeit

5 Trennen – Übung - Drehen Aufgabe: Welle aus 16MnCr5, d=60 mm, Schnitttiefe 4 mm, Vorschub/Spanungsdicke 0,4 mm, Schneidplatte HC-P15, Wirkungsgrad 0,8 Gesucht: Schnittgeschwindigkeit (abgelesen) Spezifische Schnittkraft (abgelesen) Schnittkraft Antriebsleistung Drehzahl Vorschubgeschwindigkeit

6 Trennen – Übung - Fräsen Aufgabe: Werkstück aus 16MnCr5 soll eine Nut gefräst werden (Vorbearbeitung). Durchmesser 30mm, mit 4 HSS Zähnen. Gesucht: Schnitttiefe (a=1/3 d) Fräsbreite Drehzahl Vorschubgeschwindigkeit Zeitspanungsvolumen Stirnfräsen

7 Trennen – Übung - Schleifen Arbeitsgeschwindigkeit, Vorschub- Geschwindigkeit und Zustelltiefe werden vorgegeben. Daraus lässt sich die Drehzahl berechnen.


Herunterladen ppt "Vorlesung Fertigungstechnik 3. Trennen - Übungen J. Evers April J. Evers April 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen