Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Trassenpflege mit GISMobil Helmut Müller Geschäftsführer Das Geographische Informationssystem GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht, 30.10.2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Trassenpflege mit GISMobil Helmut Müller Geschäftsführer Das Geographische Informationssystem GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht, 30.10.2007."—  Präsentation transkript:

1 Trassenpflege mit GISMobil Helmut Müller Geschäftsführer Das Geographische Informationssystem GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

2 Agenda Beispiele Erzeugung von Maßnahmen WGS84-Export Sachdatenpfleg e Auswertungen Eingabehilfe n GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

3 Beispiele

4 Erzeugung punktartiger und flächenbezogener Maßnahmen GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

5 Trassenpflege (1) Erfassung und Pflege von Maßnahmen entlang einer Freileitungstrass e GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

6 Trassenpflege (2) Diverse Element- definitionen je nach Bedarf definierbar. Unterscheidun g in: flächenbasiert punktuell Notiztexte GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

7 Flächenartige Maßnahmen erzeugen Flächenbasierte Maßnahmen werden als Element über das Dictionary (z.B. mit Hilfe von Konstruktions- punkten) erzeugt GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

8 Erzeugung punktueller Maßnahmen Zusätzlich punktbezogen e Maßnahmen mit Bezug zu einem Mast erfassbar GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

9 Erzeugung von Zusatztexten GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

10 Sachdatenpflege und Eingabehilfen GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

11 Maßnahmeformular Nach dem Erstellen einer Maßnahme öffnet sich die zugehörige Formularmaske zur Eingabe der Maßnahmendetails GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

12 Formular: Eingabehilfen (1) 1.graphische Auswahl der Mastnummern 2.Übernahme der Flächengröße 3.Liste mit Klartexten GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

13 Formular: Eingabehilfen (2) 4.Zugriff auf Mast- und Leitungs- attribute der zugehörigen Sachdaten 5.Eingabe- möglichkeit eines einzelnen Masts (punktbezogen e Maßnahme) GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

14 Auswertungen und WGS84-Export GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

15 Filterbasierte Auswertung (1) Ausgabe eines Summenberich ts basierend auf dem aktuell gewählten Filter GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

16 Filterbasierte Auswertung (2) Einbindung von CrystalReports ® XI Diverse Ausgabeformate, wie z.B. - PDF - HTML - XLS - DOC - RTF - TXT GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

17 Filterbasierter WGS84-Export (1) Export der gefilterten Maßnahmen mit WGS84- Koordinaten GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

18 Filterbasierter WGS84-Export (2) Schnittstelle beinhaltet: - Gauß-Krüger Koordinaten - WGS84- Koordinaten in Grad, Minuten und Sekunden - Mastbezug (von/bis) GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,

19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht,


Herunterladen ppt "Trassenpflege mit GISMobil Helmut Müller Geschäftsführer Das Geographische Informationssystem GIS-Forum 2007, PfalzAkademie, Lambrecht, 30.10.2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen