Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klicke Dich mit der linken Maustaste durch das Übungsprogramm! Division durch einstellige Zahlen Ein Übungsprogramm der IGS - Hamm/Sieg © IGS-Hamm/Sieg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klicke Dich mit der linken Maustaste durch das Übungsprogramm! Division durch einstellige Zahlen Ein Übungsprogramm der IGS - Hamm/Sieg © IGS-Hamm/Sieg."—  Präsentation transkript:

1 Klicke Dich mit der linken Maustaste durch das Übungsprogramm! Division durch einstellige Zahlen Ein Übungsprogramm der IGS - Hamm/Sieg © IGS-Hamm/Sieg 2006 Dietmar Schumacher

2 Vorbemerkungen: Du bekommst auf jeder Folie eine Aufgabe gestellt und versuchst, sie ohne fremde Hilfe zu lösen. Anschließend kannst Du dir die Musterlösung anschauen. Vergleiche sie mit Deiner Lösung!

3 Division durch einstellige Zahlen Allgemeine Hinweise zur Division: Dividend : Divisor = Quotient 6 :2=3 Dividend heißt die Zahl, die man teilt. Divisor heißt die Zahl durch die man teilt. Quotient heißt das Ergebnis einer Divisionsaufgabe. Der Rechenvorgang heißt dividieren.

4 =3: Lösung: Probe: Division durch einstellige Zahlen Aufgabe: Dividiere die Zahl 592 durch 3. Lösungsweg: Ich schreibe die Aufgabe sauber hin. DividendDivisor Die erste Ziffer des Dividenden ist größer als der Divisor, also kann ich sie dividieren. Das Ergebnis 3 schreibe ich unter die 5 und subtrahiere dann 3 von 5. Jetzt hole ich mir die nächste Ziffer des Dividenden. Das Ergebnis 27 schreibe ich unter die 28 und subtrahiere dann die 27 von der 28. Ich rechne 5 : 3. Ich rechne 28 : 3. Jetzt hole ich mir die nächste Ziffer des Dividenden. Ich rechne 12 : 3, schreibe die 4 in das Ergebnis, mache die Gegenrechnung und subtrahiere. Quotient Die 3 ist neunmal in der 28 enthalten, als schreibe ich die 9 in das Ergebnis und mache die Gegenrechnung 9 3 = 27. Die 3 ist einmal in der 5 enthalten, als schreibe ich die 1 hinter das Gleichheitszeichen und mache die Gegenrechnung 1 3 = 3.

5 =6:0189 Division durch einstellige Zahlen Aufgabe: Dividiere die Zahl 9810 durch 6. Lösung: Lösungsweg: Ich schreibe die Aufgabe sauber hin. Die erste Ziffer des Dividenden, die 9, ist größer als der Divisor, die 6, also kann ich sie dividieren. Ich rechne jetzt: 9 : 6 = 1 Gegenrechnung 1 6 = 6 Ich subtrahiere 9 – 6 und erhalte 3. Jetzt hole ich mir die nächste Ziffer des Dividenden. Ich rechne jetzt: 38 : 6 = 6 Ich subtrahiere 38 – 36 und erhalte 2. Jetzt hole ich mir die nächste Ziffer des Dividenden. Ich rechne jetzt: 21 : 6 = 3 Ich subtrahiere 21 – 18 und erhalte 3. Ich führe die Rechnung nach dem gleichen Schema zu Ende und mache anschließend die Probe. Gegenrechnung 3 6 = 18 Gegenrechnung 6 6 = 36 Probe:

6 =7: Lösung: Division durch einstellige Zahlen Aufgabe: Dividiere die Zahl durch 7. Lösungshinweis: Da die erste Ziffer der Zahl kleiner ist als der Divisor, beginne ich die Rechnung mit den beiden ersten Ziffern, also mit 30! Dann verfahre ich nach dem bekannten Schema!

7 =2: Probe: Lösung: Division durch einstellige Zahlen Aufgabe: Dividiere die Zahl durch 2. Lösungshinweis: Da die erste Ziffer der Zahl kleiner ist als der Divisor, beginne ich die Rechnung mit den beiden ersten Ziffern, also mit 15! Dann verfahre ich nach dem bekannten Schema!

8 =5: Probe: Lösung: Division durch einstellige Zahlen Aufgabe: Dividiere die Zahl durch 5. Lösungshinweis: Da die erste Ziffer der Zahl kleiner ist als der Divisor, beginne ich die Rechnung mit den beiden ersten Ziffern, also mit 47! Dann verfahre ich nach dem bekannten Schema!

9 =9: Probe: Lösung: Division durch einstellige Zahlen Aufgabe: Dividiere die Zahl durch 9. Lösungshinweis: Da die erste Ziffer der Zahl kleiner ist als der Divisor, beginne ich die Rechnung mit den beiden ersten Ziffern, also mit 17! Dann verfahre ich nach dem bekannten Schema!


Herunterladen ppt "Klicke Dich mit der linken Maustaste durch das Übungsprogramm! Division durch einstellige Zahlen Ein Übungsprogramm der IGS - Hamm/Sieg © IGS-Hamm/Sieg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen