Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Susanne Schneider Blended Learning in der Aus- und Fortbildung von FremdsprachenlehrerInnen VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg 04.-06.10.06.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Susanne Schneider Blended Learning in der Aus- und Fortbildung von FremdsprachenlehrerInnen VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg 04.-06.10.06."—  Präsentation transkript:

1 Susanne Schneider Blended Learning in der Aus- und Fortbildung von FremdsprachenlehrerInnen VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg

2 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Fokus: Lehrerfortbildung Die Lernumgebung Plattform: Komm./ koop. Elemente Aufgaben: Selbstlernen, koop. Lernen Das Blended Learning-Konzept Erfahrungen & Konsequenzen Ausblick Ablauf

3 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg SS 2006 Kooperation mit Staatlichem Schulamt und regionalem Medienzentrum Blended Learning-Veranstaltung (4 Wo): Einführung in den Fremdsprachenunterricht mit digitalen Medien Reflektiertes Erfahrungslernen Selbstlernen Kooperative Arbeitsformen Fremdsprachenunterricht mit digitalen Medien: Der erste Schritt über die Schwelle

4 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Zielgruppe: Lehrende der Sek.-Stufe Sprachen: Englisch, Französich, Spanisch, DaF Erfahrung mit digitalen Medien, aber nicht im eigenen Unterricht Ziel: Einsatz im eigenen Unterricht Fremdsprachenunterricht mit digitalen Medien: Der erste Schritt über die Schwelle

5 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Stud.IP: Kommunikations und Kooperationsmöglichkeiten Lernumgebung: Lernplattform

6 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Kommunikations- und Kooperationsmöglichkeiten Datei-Upload Wiki Forum Chat Systeminterne Nachrichten Awareness tool: Wer ist online Lernumgebung: Lernplattform

7 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Lernumgebung: Selbstlernmodule

8 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Lernumgebung: Selbstlernmodule

9 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Einführender Lesetext u. Hot Potatoes- Übung zum Leseverstehen Reflektion der eigenen Erfahrungen beim Verstehen eines akademischen Textes mit Hilfe von Aufgabentypen, die bisher nur aus einem Sprachlernkontext bekannt Theorie-Input über Feedback in Dialog mit dem Leser/ Lerner treten Auseinandersetzung mit Fachliteratur

10 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg lernziele.html Landeskunde Projekte

11 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Präsenztag 4 Wochen Online-Phase 1. Woche: tutoriertes Selbstlernen 2. und 3. Woche: kooperatives Lernen 4. Woche: tutoriertes Selbstlernen Präsenztag Blended Learning-Konzept

12 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Erster Präsenztag

13 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Das schaffe ich nie alleine. Das ist viel zuviel. Naja, ich probier`s mal. 1 Aussteigerin (von 18) Zwischenfazit 1

14 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Woche: tutoriertes Selbstlernen 1. Woche: tutoriertes Selbstlernen 2. und 3. Woche: kooperatives Lernen 4. Woche: tutoriertes Selbstlernen Online-Phase

15 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Aufgaben und Übungen Landeskunde Projekte Grammatik Feedback Kooperatives Lernen Fehlerkorrektur Tutorierung Online-Phase: tutoriertes Selbstlernen

16 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg hoher Zeitaufwand, aber große Neugier auf Inhalte trotz technischer Probleme hohe Motivation, die Technik zu beherrschen hoher Betreuungsaufwand (2 Tutorinnen) Technik-Support Motivation aufrecht erhalten individuelles inhaltliches Feedback (Einsendeaufgaben) fehlende Routinen Zwischenfazit 2

17 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Woche: tutoriertes Selbstlernen 2. und 3. Woche: kooperatives Lernen 4. Woche 4: tutoriertes Selbstlernen

18 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Woche: tutoriertes Selbstlernen 2. und 3. Woche: kooperatives Lernen 4. Woche 4: tutoriertes Selbstlernen Online-Phase: Kooperatives Lernen

19 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Woche: tutoriertes Selbstlernen 2. und 3. Woche: kooperatives Lernen 4. Woche 4: tutoriertes Selbstlernen Online-Phase: Kooperatives Lernen

20 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Online-Phase: Kooperatives Lernen A B

21 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg A Koordinationsschwierigkeiten (Ferienzeit) Schwierigkeiten beim Verfassen eines gemeinsamen Wiki-Textes Medium: in Texte anderer schreiben Kooperatives Arbeiten B Koordinationsschwierigkeiten: zu offen Kein Austausch Zwischenfazit 3

22 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Woche: tutoriertes Selbstlernen 2. und 3. Woche: kooperatives Lernen 4. Woche: tutoriertes Selbstlernen

23 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Die Blended Learning-Veranstaltung

24 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Endlich sagt uns wieder jemand, was wir tun sollen. Lehrer brauchen klare Anweisungen. Lehrer sind kooperatives Arbeiten nicht gewohnt. Zwischenfazit 4

25 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Evaluation der Veranstaltung (eigene Erfahrungen/ Adaption für schulische Kontexte) Tutorierung/ Betreuung Leistungsbewertung Zweiter Präsenztag

26 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Einbindung in die fremdsprachendidaktische und bildungspolitische Diskussion Offenheit und Steuerung Blended Learning als Möglichkeit, die Schule - wie wir sie kennen - zu ersetzen Zweiter Präsenztag

27 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Administrativ-technische Aspekte Vorstellung lo-net, Hot Potatoes Was mache ich nach diesem Fortbildungskurs? Zweiter Präsenztag

28 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Format hat sich bewährt Blended Learning zeitlicher Rahmen (inkl. Ferienzeit) Bedeutung koop. Arbeiten/ reflektiertes Erfahrungslernen Einfluss der Lernplattform auf Sozial- und Arbeitsformen: wo kommunizieren/ kooperieren wir? Wann/ wo/ wie schreiten die Betreuer ein (Bsp. Wiki)? Erfahrungen & Konsequenzen 1

29 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Wie lassen sich kooperative Prozesse und reflektiertes Erfahrungslernen in Blended Learning-Szenarien anleiten und moderieren, ohne den Lernenden die Möglichkeit selbstgesteuerten Lernens und Handelns zu nehmen? Offenheit vs. Steuerung? Frusterlebnisse provozieren? Erfahrungen & Konsequenzen 2

30 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Wie lässt sich der Betreuungsaufwand reduzieren, ohne dass die Qualität leidet? programmiert Feedback: Zeitaufwand u. Wiederverwendbarkeit; Wirkung? individuelles Feedback: Zeitaufwand Musterlösung? Erfahrungen & Konsequenzen 3

31 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Welche Anforderungen ergeben sich für die Lehrenden? Wie verändern sich die Rollen? fehlende Routinen (classroom management) Einluss der Lernplattform (TN- Verwaltung)? Tutorierungsmodul Erfahrungen & Konsequenzen 4

32 Susanne Schneider VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg Fortsetzungsveranstaltung Fremdsprachenlernen mit dig. Medien: eigene Projekte (5 Wochen) 6 alte TeilnehmerInnen + 1 neue Projektwoche American Dream trinationales Austauschprojekt Alternative Energien kontrastive Grammatik koreanisch-deutsch Staatsexamensarbeit zu Virtual classroom Projekt Fragezeichen Ausblick

33 Susanne Schneider Blended Learning in der Aus- und Fortbildung von FremdsprachenlehrerInnen VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg


Herunterladen ppt "Susanne Schneider Blended Learning in der Aus- und Fortbildung von FremdsprachenlehrerInnen VIII. Mediendidaktisches Kolloquium, Heidelberg 04.-06.10.06."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen