Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Festplatten Eine PowerPoint Präsentation von Orlando Stolze.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Festplatten Eine PowerPoint Präsentation von Orlando Stolze."—  Präsentation transkript:

1 Festplatten Eine PowerPoint Präsentation von Orlando Stolze.

2 Inhaltsübersicht Begriffsklärung Begriffsklärung Steckbrief Steckbrief Geschichte Geschichte Speicherkapazitäten – Baugrößen Speicherkapazitäten – Baugrößen Aufbau Aufbau Datenschutz Datenschutz Kapazitätengaukel Kapazitätengaukel

3 Begriffsklärung Partitionen Partitionen Cluster Cluster Spur Spur Sektor Sektor Zylinder Zylinder Interleavefaktor Interleavefaktor Fragmentierung Fragmentierung …

4 Steckbrief Name: Hard Disk Drive Name: Hard Disk Drive Abkürzung: HDD Abkürzung: HDD Typ:magnetisch Typ:magnetisch Erfindungsjahr:1956 Erfindungsjahr:1956 Erfinder:IBM Erfinder:IBM Größe:3,5, 2,5, 1,8, 1,0 oder 0,85 (0,85 z. Z. nur von Toshiba) Größe:3,5, 2,5, 1,8, 1,0 oder 0,85 (0,85 z. Z. nur von Toshiba) Gewicht:ca. 0,6 kg (3,5) Gewicht:ca. 0,6 kg (3,5) Drehzahl:bis zu 15.000 upm (Umdrehungen pro Minute) Drehzahl:bis zu 15.000 upm (Umdrehungen pro Minute) Speicherkapazität:bis zu 750GB (Stand: 04.2006) Speicherkapazität:bis zu 750GB (Stand: 04.2006) Puffergröße:bis zu 16MB Puffergröße:bis zu 16MB Schnellste Schnellste Übertragungsrate:ca. 120 MB/s (Server-Festplatten) Minimale Minimale Betriebstemperatur:5°C Maximale Maximale Betriebstemperatur:60 °C Minimale Minimale Luftfeuchtigkeit:ca. 5 % Maximale Maximale Luftfeuchtigkeit:ca. 95 % Lebensdauer:mehrere Jahre (hängt von vielen Faktoren ab – Durchschnittlich 5–8 Jahre) Lebensdauer:mehrere Jahre (hängt von vielen Faktoren ab – Durchschnittlich 5–8 Jahre)

5 Geschichte 1956 - IBM - erste magnetische Festplattenlaufwerk - IBM 350 - 50 Speicherplatten - 24 Zoll (61 cm) Durchmesser - Kapazität 5 MB - 600ms - 1.200upm – schrankgroß – 500kg - Laufwerk wurde nicht verkauft, sondern für ca. 10.000 DM pro Monat an Unternehmen vermietet 1956 - IBM - erste magnetische Festplattenlaufwerk - IBM 350 - 50 Speicherplatten - 24 Zoll (61 cm) Durchmesser - Kapazität 5 MB - 600ms - 1.200upm – schrankgroß – 500kg - Laufwerk wurde nicht verkauft, sondern für ca. 10.000 DM pro Monat an Unternehmen vermietet 1973 - IBM 3340, 30 MB Speicherkapazität, 30 ms Zugriffszeit - 5 MB kosteten mehr als 10.000 DM 1973 - IBM 3340, 30 MB Speicherkapazität, 30 ms Zugriffszeit - 5 MB kosteten mehr als 10.000 DM 1980 - Firma Seagate Technology mit der Modellbezeichnung ST506 - 6 Megabyte Kapazität 1980 - Firma Seagate Technology mit der Modellbezeichnung ST506 - 6 Megabyte Kapazität 1986 - Spezifikation von SCSI, eines der ersten standardisierten Protokolle für eine Festplattenschnittstelle 1986 - Spezifikation von SCSI, eines der ersten standardisierten Protokolle für eine Festplattenschnittstelle 1997 - Einsatz des Riesen-Magnetowiderstands - Speicherkapazität konnte stark gesteigert werden - erste Festplatte mit einer Kapazität von 16,8 GB 1997 - Einsatz des Riesen-Magnetowiderstands - Speicherkapazität konnte stark gesteigert werden - erste Festplatte mit einer Kapazität von 16,8 GB 2004 - 400 GB-Festplatte von Hitachi - erste ATA-Festplatten mit Native Command Queuing von Seagate 2004 - 400 GB-Festplatte von Hitachi - erste ATA-Festplatten mit Native Command Queuing von Seagate 2005 - 500 GB-Festplatte von Hitachi 2005 - 500 GB-Festplatte von Hitachi 2006 - 2,5-Zoll Notebook-Festplatte von Seagate - senkrechte Aufzeichnungstechnik - 3,5-Zoll-Festplatten selbe Technik - Kapazität von 750 GB 2006 - 2,5-Zoll Notebook-Festplatte von Seagate - senkrechte Aufzeichnungstechnik - 3,5-Zoll-Festplatten selbe Technik - Kapazität von 750 GB

6 Speicherkapazitäten - Baugrößen Jahr5,253,52,51,81,00,85 Typische Modelle 1983 20 MB --------------- 20-MB-Festplatte im IBM PC XT 1989 80 MB 40 MB ------------ Seagate ST4096, NEC D3142 1993 650 MB 120 MB ------------ Micropolis mit 650 MB 5.25 FH 1995 4096 MB 850 MB ------------ Western Digital mit 850 MB 1997 12 GB 8 GB 2 GB --------- Quantum Bigfoot (12 GB, 5,25), Nov. 1997 2001--- 80 GB 40 GB --- 340 MB --- Seagate mit 80 GB 2005--- 500 GB 120 GB 60 GB 8 GB 6 GB Hitachi Deskstar 7K500 (500 GB, 3,5), Juli 2005 2006--- 750 GB 200 GB 80 GB 8 GB 6 GB Western Digital WD5000KS, Seagate Barracuda 7200.10 750GB, u. a.

7 Aufbau folgende Bauelementen: folgende Bauelementen: einer oder mehreren drehbar gelagerten Scheiben einer oder mehreren drehbar gelagerten Scheiben Elektromotor als Antrieb für die Scheiben Elektromotor als Antrieb für die Scheiben beweglichen Schreib-/Leseköpfe (Heads) beweglichen Schreib-/Leseköpfe (Heads) jeweils ein Lager für die Platten (Flüssigkeitslager) jeweils ein Lager für die Platten (Flüssigkeitslager) für Schreib-/Leseköpfe ein Magnetlager für Schreib-/Leseköpfe ein Magnetlager Antrieb für die Schreib-/Leseköpfe Antrieb für die Schreib-/Leseköpfe Steuerelektronik für Motor- und Kopfsteuerung Steuerelektronik für Motor- und Kopfsteuerung Hochleistungs-Digital-Signalprozessor für Schreib/Leseköpfe Hochleistungs-Digital-Signalprozessor für Schreib/Leseköpfe Schnittstelle zur Verbindung mit Festplattencontroller auf der Hauptplatine Schnittstelle zur Verbindung mit Festplattencontroller auf der Hauptplatine Festplattencache von 2 bis 16MB Größe Festplattencache von 2 bis 16MB Größe

8 Datenschutz Ausfallrisiken Ausfallrisiken Lebensdauer Lebensdauer Vorbeugende Maßnahmen Vorbeugende Maßnahmen Head-Crash Head-Crash

9 Kapazitätengaukel Kapazitätsangaben bei Festplatten: Kapazitätsangaben bei Festplatten: Hersteller rechnen 1 Megabyte = 1.000.000 Byte Hersteller rechnen 1 Megabyte = 1.000.000 Byte Präziserweise aber 1 Megabyte = 1.048.576 Byte Präziserweise aber 1 Megabyte = 1.048.576 Byte pro GB fehlen 48,5 MB pro GB fehlen 48,5 MB kleinere Platten: dieses Zahlenspiel nicht so auffallend kleinere Platten: dieses Zahlenspiel nicht so auffallend Große Platten: es verschwinden sogar Gigabytes Große Platten: es verschwinden sogar Gigabytes


Herunterladen ppt "Festplatten Eine PowerPoint Präsentation von Orlando Stolze."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen