Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Lehrmaterial Grundlagen EDV Grundlagen und Begriffe Aufbau einer DV - Anlage Verarbeitung Speichermedien Eingabegeräte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Lehrmaterial Grundlagen EDV Grundlagen und Begriffe Aufbau einer DV - Anlage Verarbeitung Speichermedien Eingabegeräte."—  Präsentation transkript:

1 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Lehrmaterial Grundlagen EDV Grundlagen und Begriffe Aufbau einer DV - Anlage Verarbeitung Speichermedien Eingabegeräte Ausgabegeräte

2 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Begriffe der Datenverarbeitung

3 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Datenhirarchie Binäry Digit - Speicherstelle im Computer mit den Zuständen Strom an oder Strom aus Basis für vereinbarten Zeichensatz - ASCII - Code 256 Zeichen Auch Datenfeld - beschreibt eine Eigenschaft oder Angaben zu einem Gegenstand oder Person Alle Angaben zu einem Gegenstand oder einer Person kleinste separat abspeicherbare Einheit auf einem Datenträger hat eigenen Namen und eine Erweiterung, welche ihre Art erkennbar werden läßt. mit Organisationssystem zur Datenverwaltung Bit besteht aus 0 und 1 Byte besteht aus 8 bit Datum mehrere Byte Datensatz mehrere Datenfelder Datei ein oder mehrere Datensätze Datenbank eine oder mehrere Datendateien Maßgrößen der Datenspeicherung (1 A4 Seite reiner Text ca. 2 KB unformatiert) 1 bit 1024 KB = 1 MegaB (2 20 B) 8 bit = 1 Byte 1024 MB = 1GigaB (2 30 B) 1024 Byte = 1 KiloB(2 10 B) 1024 GB = 1TerraB (2 40 B)

4 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Aufbau einer DV - Anlage Tastatur Maus Scanner Grafiktablett Mikrofon Diskette Modem / ISDN Prozessor Haupt- (Arbeits) speicher externe Speicher Festplatte CD-ROM(Brenner) DVD, ZIP- Laufwerk Streamer LS -120 Bildschirm Drucker Plotter Lautsprecher Diskette Modem / ISDN

5 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Prinzipdarstellung des Computers

6 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Das Motherboard - die Hauptplatine Arbeitsspeicher Prozessor Steckkarte z.B. Grafikkarte Netzwerkkarte Soundkarte Steckplätze für ISA - oder PCI - Karten Verschiedene Jumper für Einstellungen Controller zur Verwaltung der Anschlüsse und Festplatten und CD - ROM

7 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Interne Speicher In Zusammenhang mit der Zenrtaleinheit werden sehr schnelle Speicher benötigt, welche die Arbeit des Prozessors unterstützen. Dazu zählen vor allem der Arbeitsspeicher (RAM) bzw. Festspeicher zur Initialisierung (ROM), als Zwischenspeicher Cache und Pufferspeicher Ihre Zugriffszeiten liegen im Nanosekunden Bereich( also eine Milliardenstel Sekunde) Es sind flüchtige Speicher(außer ROM), daß heißt ohne Stromzufuhr sind sie nicht funktionstüchtig (Gegensatz zu externen Speichern) RAM Random Assess Memory Cache - Speicher schnelle Zwischenspeicher zum Teil auf Festplatte oder Motherboard oder Controller oder Grafikkarte RAM - Bausteine RAM ns oder EDO RAM ns als DIMM, SIMM oder PS2 Bausteine, die sich durch Anzahl der PINs unterscheiden, Pufferspeicher - schnelle Zwischenspeicherum Geschwindigkeitsunterschiede bei der Übertragung und verarbeitung von Daten auszugleichen z.B. Tastaturpuffer..

8 Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Die Festplatte - Hard Disk Die Festplatte besteht aus mehreren Magnetscheiben, übereinander angeordnet. Auf jede Magnetscheibe wird von oben und unten mit einem Schreib-/Lesekopf zugegriffen (evtl. außer der unteren). Jede Festplatte ist vom Hersteller mit einer Einteilung versehen in Zylinder Spuren Sektoren und dieser Einteilung entsprechend magnetisiert. Ein Sektor bildet die kleinste Einheit. Er ist i.a. 512 Byte groß. Die Plattenparameter befinden sich codiert auf der Festplatte und können ausgelesen werden. Die Einteilung einer Festplatte wird ins BIOS eingetragen. Der Zugriff erfolgt entsprechend diesem Eintrag. Sektor Spur Alle Spuren mit dem gleichen Abstand vom Mittelpunkt bilden einen Zylinder. Zu jeder Seite gehört ein Lese- /Schreib-kopf (Head). Merkmale von Festplatten Speicherkapazität, ( GB - Bereich), Zugriffszeit(ms - Bereich, Übertragungsraten (auch mit Bussystem - IDE (2 Festplatten) / SCSI ( bis 7 Geräte verwalten)), Cache - Größe, Laufgeräusch


Herunterladen ppt "Lehrmaterial PC- Grundlagen CES - Löbau Lehrmaterial Grundlagen EDV Grundlagen und Begriffe Aufbau einer DV - Anlage Verarbeitung Speichermedien Eingabegeräte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen