Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum DINI-Workshop Informationsmanagement an Hochschulen: Ziele, Wege, Beispiele Mercatorhaus der Universität Duisburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum DINI-Workshop Informationsmanagement an Hochschulen: Ziele, Wege, Beispiele Mercatorhaus der Universität Duisburg."—  Präsentation transkript:

1 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum DINI-Workshop Informationsmanagement an Hochschulen: Ziele, Wege, Beispiele Mercatorhaus der Universität Duisburg – Essen, Integriertes Informationsmanagement an der Universität Karlsruhe (TH) - Ziele und Wege - Wilfried Juling

2 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 2 (12) W. Juling, , Duisburg Ziele » Realisierung eines e-Campus unter Beteiligung aller Gruppen und Einrichtungen der Universität (e = enhanced) » Effiziente Koordinierungs- und Service-Strukturen –Integrative Strukturen durch Neuorganisation des wissenschaftlichen Informations- managements für Planung und Koordination in Lehre, Forschung und Verwaltung –neue Rollenverteilung unter Einbeziehung von Rektorat, Senat und Universitätsrat » Globale Infrastruktur unter Verwendung moderner Informations- und Kommunikationstechnik sowie mittels Einsatz neuer Medien in Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung » Umfassende ubiquitäre, multimediale Plattform und innovative Service-Infrastruktur zur Informationsversorgung und –verarbeitung » Neue, effiziente Arbeitsformen unter Berücksichtigung der Aspekte Mobilität und allgegenwärtig verfügbarer Information

3 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 3 (12) W. Juling, , Duisburg eCampus = enhanced Campus Graphik - Visualisierung – Multimedia Advanced Scientific Computing Lehre & Forschung - Curricula - Kooperationen Center for Advanced Studies eCampus-Portal (Zugang, Inhaltsangebote, Navigation, Interaktion) Studenten Dozenten Wissenschaftler Alumni Verwaltung Partner Intranet / Internet Extranet Datenbanken Wissens-Pools Lehr- und Lernsysteme Digitale Bibliotheken Studenten- u. allgemeine Informations- Systeme Abrechnungs- und Verwaltungs- Systeme Wissenschaftliche InhalteVerwaltungs- und Personaldaten Server-, Kommunikations- u. Netz-Dienste (Plattformen, Werkzeuge, Management-Systeme)

4 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 4 (12) W. Juling, , Duisburg Erforderliche Schritte » Analyse aller verzahnten Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe » Berücksichtigung aller zu beteiligenden Einrichtungen: Institute, Fakultäten, Zentrale Einrichtungen, Verwaltung und Technik » Aufbau eines Gesamtsystems zum integrierten Informationsmanagement – Migration und Integration bestehender Systeme » Modelle zum schrittweisen Aufbau einer neuen Rollenverteilung » Aufbau einer Koordinierungsstruktur zur fächerübergreifenden Zusammenführung der forschungsbezogenen, organisatorischen und technischen Aspekte » Aufbau von Kompetenz- und Service-Strukturen zur Unterstützung und Beratung der Forschenden, Lehrenden und Studierenden

5 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 5 (12) W. Juling, , Duisburg Generalverantwortung: CIO (Chief Information Officer) » Sonderstellung zur verantwortlichen Integration und Koordination von Information & Kommunikation und zum Einsatz neuer Medien » Zuständigkeit für ein Gesamtkonzept zur Organisation der Wissensvermittlung, Informationsversorgung und –verarbeitung » Aufsicht und Steuerung der technischen, organisatorischen und nutzungsrechtlichen Aspekte aller Aktivitäten im IV-Bereich » Durchsetzung von Konzepten für integrierte Datenhaltung, für kooperativen Betrieb der Ressourcen sowie für IV-Sicherheit –Betriebskonzepte zur Integration der IV-Systeme aller Bereiche –Festlegung von Policies und Verantwortlichkeiten » Integration aller Informations- und Managementsysteme –Migrationskonzepte für vorhandene Systeme

6 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 6 (12) W. Juling, , Duisburg Kompetenz- und Service-Strukturen » Der Aufbau von Kompetenz- und Service-Strukturen kann erfolgen durch arbeitsteilige Kooperation mehrerer Universitätseinrichtungen und Bündelung von Kompetenzen, ohne dass eine neue Einrichtung geschaffen wird (Virtuelles Kompetenzzentrum), oder durch die Zusammenfassung der in den Universitätseinrichtungen existierenden Kompetenzen in einer neuen, interdisziplinär angelegten zentralen Einrichtung. » Moderation Kooperation Institutionalisierung

7 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 7 (12) W. Juling, , Duisburg Verfahren zur Umsetzung (1) » Kooperative Organisationsstruktur für Produktion und Nutzung von Information (Content), Wissensbasen und Lehr-/Lerninhalten » Medien & IV-Service Centrum Karlsruhe (MICK) –(Dienst-)Leistungen im Bereich multimedial und ubiquitär vermittelter Information unter arbeitsteiliger Mitwirkung aller Einrichtungen und dedizierter Kompetenzzentren » Kooperative Organisationsstruktur unter org. Dach des MICK –Fähigkeiten und Kompetenzen des Rechenzentrums und der Universitätsbibliothek sowie der Verwaltung und des Medienzentrums –Kompetente Einrichtungen und Arbeitsgruppen der Fakultäten –Betriebstechnisch orientiertes Universitätspersonal

8 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 8 (12) W. Juling, , Duisburg Verfahren zur Umsetzung (2) » CIO und Senatskommission AIV definieren gemeinsame Ziele und stimmen diese mit den beteiligten Organisationseinheiten ab » Erarbeitung von Vorschlägen für die Vereinheitlichung der Datenmodelle und Abgleich der Geschäftsprozesse » e-Campus Portal Universität Karlsruhe –Informationen, Forschungsergebnisse und Lehr-/Lerninhalte unterschiedlicher Herkunft werden über ein integriertes Portal mit einheitlichem Erscheinungsbild ubiquitär zugänglich und nutzbar » Integriertes Informationsmanagement –Zusammenführung der Unterstützungsdienste zu einer integrierten, ubiquitären Informations- und Wissensquelle für Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung in der Ausprägung eines e-Campus (in Abgrenzung zur Virtuellen Universität)

9 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 9 (12) W. Juling, , Duisburg Status » Koordination der Planungsaktivitäten der verschiedenen Organisationseinheiten durch einen vom Senat eingesetzten Arbeitskreis (neu: Senatsausschuss für IV²) » Realisierung einer Infrastruktur (Meta Directory) im Rahmen des Notebook University Projektes an der Universität Karlsruhe » Untersuchungen zur Integration bestehender HIS-Systeme in das Gesamtprojekt durch die Verwaltung » Untersuchungen zur Einführung eines e-provisioning Systems als zentrale Komponente für das Informationsmanagement (Meta Directory / Directory Service / LDAP) » Gemeinsames Projekt (Verwaltung, Informatik, Rechenzentrum) zur Einführung eines Infrastrukturmanagementsystems als Teil des integrierten Informationsmanagement

10 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 10 (12) W. Juling, , Duisburg Rollenverteilung zum IV-Service (heute) Universitätsrat Ausschuss für das RZ (AfD) Universitätsverwaltung grundsätzlich zuständig für alle Angelegen- heiten der Universität (u.a. Dienstaufsicht über die zentralen Einrichtungen) Rechenzentrum (Leitung: Direktor) beratend in grundsätz- lichen Fragen des Bibliothekssystems zuständig für die grund- sätzlichen Angelegen- heiten der IuK Presse & Kommunikation Medienzentrum Zentrale Betriebstechnik (Abt. V/1) Gebäude- Betriebsdienst (Abt. V/2) SenatRektorat Ausschuss für das Bibliothekssystem entscheidet in Angelegenheiten von Forschung, Lehre und Studium, die von grundsätzlicher Bedeutung sind trägt Verantwortung für die Entwicklung der Universität und schlägt Maßnahmen vor, die der Profilbildung und der Erhöhung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit dienen IuK-Dienstleistungen Betrieb der universitätsweiten Kommuni- kationsnetze sowie der dem RZ zuge- wiesenen IuK-Systeme Betriebsfachliche Aufsicht über alle IuK- Systeme der Universität Organisation und Koordination von Mediendiensten aller Art Universitäts- Bibliothek (Leitung: Direktor) Versorgung aller Bereiche mit Literatur und anderen Informationsmitteln Koordination der Erwerbung, Erschließung und Bereitstellung der Bestände des Bibliothekssystems Fachliche Aufsicht über das Bibliotheks- system wählt Vorsitz berichtet beaufsichtigt Geschäftsführung Vorsitz bildet Auf sicht Zentrale Betriebseinheit TK-Anlage HörsaalbetreuungAudio & Video Info & Web-Auftritt

11 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 11 (12) W. Juling, , Duisburg Rollenverteilung zum IV-Service (Übergangszeit) Rechenzentrum (Leitung: Direktor) Universitäts- Bibliothek (Leitung: Direktor) Leitungsgremium des MICK Mitglieder: RZ-Dir, UB-Dir,... Audiovisuelle Media-Dienste (Medienzentrum) Informationstechnische Infrastruktur (inkl. TK-Anlage, Hörsaalbetreuung) Operative Verantwortung Scientific Supercomputing Center (SSC) Bibliothekssystem IuK-Dienste IV-Services Koordination und nachhaltige Verstetigung der übergreifenden Ziele (kooperatives Versorgungssystem) Einheitliche Bewirtschaftung der Medien Bestmögliche Verfügbarkeit des Informationsangebots IV-Service-Zentrum MICK Geschäftsverteilungsplan Ausschuss für Informationsversorgung und –verarbeitung (AIV) Aufsicht & Steuerung UniversitätsratSenat Rektorat, neu: IV-Generalbevoll- mächtigter (CIO) wählt Vorsitz berichtet beaufsichtigt Geschäftsführung Vorsitz bildet (Grundsätzliche Vorgaben von Strategien und Verantwortung für die Universitätsentwicklung) Beratung

12 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 12 (12) W. Juling, , Duisburg MICK Realisierung des e-Campus (Ziel) Vorstand für IV & MICK Mitglieder: Leiter der Geschäftsbereiche Operative Verantwortung für die Gesamt-IV der U-KA e-Campus-Portal (Zugang, Inhaltsangebote, Navigation, Interaktion) Datenbanken Wissens-Pool Lehr- und Lernsysteme Digitale Bibliotheken Studenten- u. allgemeine Informations- Systeme Abrechnungs- und Verwaltungs- Systeme Wissenschaftliche InhalteVerwaltungs- und Personaldaten Server-, Kommunikations- u. Netz-Dienste (Plattformen, Werkzeuge, Management-Systeme) Graphik - Visualisierung – Multimedia Advanced Scientific Computing Lehre & Forschung - Curricula - Kooperationen Center for Advanced Studies Virtueller Campus Ausschuss für Informationsversorgung und –verarbeitung (AIV) Aufsicht & Steuerung der Gesamt-IV der U-KA UniversitätsratSenat Rektorat, IV-Generalbevoll- mächtigter (CIO) wählt Vorsitz berichtet beaufsichtigt Geschäftsführung Vorsitz bildet Beratung Geschäftsverteilungsplan Integration und Koordination der Fakultäten und des MICK (kooperatives Versorgungssystem)

13 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum DINI-Workshop Informationsmanagement an Hochschulen: Ziele, Wege, Beispiele Mercatorhaus der Universität Duisburg – Essen, Integriertes Informationsmanagement an der Universität Karlsruhe (TH) - Ziele und Wege - Wilfried Juling

14 Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum Integriertes Informationsmanagement - 14 (12) W. Juling, , Duisburg Medien & IV-Service Centrum Karlsruhe (MICK) Benutzer Studenten Tools Werkzeuge Design Gestaltung Virtuelle Hochschule Multimedia Pool Mediathek Info-System Individueller Arbeitsplatz Hörsaal Seminarraum Didaktik Pädagogik Produzenten / LieferantenKompetenzzentren / Entwickler / Berater Dozent Wissensch. Student Fakultät Institut Medien & IV-Service Centrum Karlsruhe (MICK) Info-Dienste, Inhaltsangebote u. -verwaltung Audiovisuelle Media-Dienste (Vor-Ort-) Technik- u. Tool- Unterstützung Server-, Kommunikations-, Netz-Dienste garantierte Dienste verlässliche Plattform Entwicklung Beratung Zugang & Zugriff Rechner Präsentationstechnik Sicherheit Methoden Studiotechnik Layout Moderation Datenbanken ServerVerfahren Regie NetzeTechnik Management Betrieb Tools


Herunterladen ppt "Universität Karlsruhe (TH) Rechenzentrum DINI-Workshop Informationsmanagement an Hochschulen: Ziele, Wege, Beispiele Mercatorhaus der Universität Duisburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen