Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Information und Technik Nordrhein-Westfalen 1 Wir über uns. Information und Technik Nordrhein-Westfalen Düsseldorf, 18. Dezember 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Information und Technik Nordrhein-Westfalen 1 Wir über uns. Information und Technik Nordrhein-Westfalen Düsseldorf, 18. Dezember 2008."—  Präsentation transkript:

1 Information und Technik Nordrhein-Westfalen 1 Wir über uns. Information und Technik Nordrhein-Westfalen Düsseldorf, 18. Dezember 2008

2 Information und Technik Nordrhein-Westfalen 2 Seit LDS NRW GGRZ Hagen GGRZ Köln GGRZ Münster durch Entscheidung von Herrn Innenminister Dr. Wolf Wesentliche Merkmale: Standorte bleiben erhalten Ansprechpartner bleiben erhalten Gemeinsame Leitung Beginn der fachlichen Integration Zusätzlich: Zentrales Kundenmanagement, , Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) (ein gemeinsamer Landesbetrieb) Information und Technik Nordrhein-Westfalen

3 3 Standorte am Außenstelle Oberhausen Außenstelle Paderborn Betriebssitz Düsseldorf Niederlassung Hagen Niederlassung Münster Niederlassung Köln

4 Information und Technik Nordrhein-Westfalen 4 Aufgaben im Bereich der Informationstechnik (1) - § 2 Betriebssatzung - Der Landesbetrieb steht allen Geschäftsbereichen der Landesverwaltung, der Präsidentin/dem Präsidenten des Landtages sowie dem Landesrechnungshof zur Durchführung von Aufgaben der Informationstechnik zur Verfügung, berät und unterstützt die Behörden und Einrichtungen des Landes bei dezentralem Einsatz der Informationstechnik, unterstützt das Innenministerium bei der Wahrnehmung der in § 4 ADVG NW genannten Aufgaben, berät den Landtag, den Landesrechnungshof und die obersten Landesbehörden in IT-Fragen, wirkt mit bei der Aus- und Fortbildung von Angehörigen der öffentlichen Verwaltung in der IT, übernimmt nach Auftrag des Innenministeriums IT-Aufgaben von grundsätzlicher und ressortübergreifender Bedeutung,

5 Information und Technik Nordrhein-Westfalen 5 Aufgaben im Bereich der Informationstechnik (2) - § 2 Betriebssatzung - Der Landesbetrieb stellt die Kommunikations- und IT-Infrastruktur (Landesverwaltungsnetz, Rechenzentrums- und Serverleistung) für die Landesverwaltung zur Verfügung, betreibt diese Infrastruktur und entwickelt sie weiter, stellt der Landesverwaltung kundenorientierte Dienstleistungen, insbesondere in den Bereichen E-Government, IT-Beratung, Kommunikationsanwendungen, Softwareentwicklung und –betrieb, IT-Service und Rechenzentrumsleistungen, Druck und Versand, Ausschreibungen und Vergabeverfahren zur Verfügung.

6 Information und Technik Nordrhein-Westfalen 6 Aufgaben im Bereich der Statistik - § 3 Betriebssatzung - Der Landesbetrieb ist die zentrale Statistikstelle des Landes, die die durch EG-, Bundes- und Landesrecht angeordneten Statistiken durchführt, auswertet, analysiert, an ihrer Weiterentwicklung mitwirkt sowie die Ergebnisse veröffentlicht, erstellt und veröffentlicht volkswirtschaftliche und umweltökonomische Gesamtrechnungen und andere Gesamtsysteme statistischer Daten, erarbeitet Prognosen, Modellrechnungen und wissenschaftliche Analysen auf der Grundlage statistischer Daten, stellt die statistische Infrastruktur bereit, unterstützt und berät den Landtag und die Landesverwaltung bei statistischen und mathematischen Fragestellungen, wirkt bei der Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Volksabstimmungen mit.

7 Information und Technik Nordrhein-Westfalen 7 Sonstige Aufgaben - § 4 Betriebssatzung - Der Landesbetrieb bildet aus in anerkannten Ausbildungsberufen, für die er die nach dem Berufsbildungsgesetz vom 14. August 1969 (BGBl. I S. 1112) in der jeweils geltenden Fassung geforderten Voraussetzungen erfüllt, kann weitere IT-Leistungen, weitere Leistungen im Statistikbereich und sonstige Dienstleistungen für die Behörden und Einrichtungen des Landes sowie für Dritte, insbesondere für öffentlich-rechtliche Bedarfsträger außerhalb der Landesverwaltung, erbringen, soweit hierdurch die Erfüllung seiner Aufgaben und Aufträge nach §§ 2 und 3 nicht beeinträchtigt wird, kann von der Aufsichtsbehörde zusätzliche Aufgaben und Aufträge zugewiesen bekommen.

8 Information und Technik Nordrhein-Westfalen 8 Organisationsuntersuchung 2009 Wir befinden uns in einer Umstrukturierungsphase Ein Gutachten soll für weitere Maßnahmen Empfehlungen geben. Analyse des Ist-Zustandes Aufgabenkritik Vorschlag für eine optimale Organisation von IT.NRW Vorschlag zur Steuerung von IT.NRW einschließlich der Aufsicht durch IM Vorschlag zur Kundenschnittstelle unter Beteiligung der Kunden Harmonisierung der technischen Plattformen Leistungsverbesserungen und Kosteneinsparung Künftige Aufgabenwahrnehmung Statistik


Herunterladen ppt "Information und Technik Nordrhein-Westfalen 1 Wir über uns. Information und Technik Nordrhein-Westfalen Düsseldorf, 18. Dezember 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen