Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Mannheim, Januar 2007 SEB Aktienfonds. 2 Value-Investing – Think like an owner Zukünftige Gewinne müssen den heutigen Kaufpreis amortisieren! (inkl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Mannheim, Januar 2007 SEB Aktienfonds. 2 Value-Investing – Think like an owner Zukünftige Gewinne müssen den heutigen Kaufpreis amortisieren! (inkl."—  Präsentation transkript:

1 1 Mannheim, Januar 2007 SEB Aktienfonds

2 2 Value-Investing – Think like an owner Zukünftige Gewinne müssen den heutigen Kaufpreis amortisieren! (inkl. Verbindlichkeiten) Geschäftsmodell einfach und planbar Kaufpreis niedrig Price is what you pay, value is what you get. Warren Buffett

3 3 einzige Markteintrittsbarriere ist Kapital T-Systems, Implementierer Infineon, Thyssen, Solarworld Dr. Scheller, Ahlers, TUI CoBk, HVB Opel, Ford, MAN Gildemeister, IWKA Schlott Kauf, falls Kurs < Buchwert + Verbindlichkeiten gering Qualität des Geschäftsmodells Markteintrittsbarrieren für Wettbewerber SAP, Dt. Börse EON, RWE, Telekom, Post Adidas, Henkel, Boss, Beiersdorf Allianz, Dt. Bank Porsche, Mercedes, BMW, VW Heidelberg Druck, Siemens Springer AG Kauf, falls DFCF > EV Premium Business Standard Business

4 4 Premium vs. Standard Business TUI MAN GEA Hugo Boss BMW Okt. 89Jul. 92Apr. 95Jan. 98Okt. 00Jun. 03Mrz. 06Dez Okt. 89Jul. 92Apr. 95Jan. 98Okt. 00Jun. 03Mrz. 06Dez. 08

5 5 Ausgangslage robuste Weltwirtschaft hohe Rohstoffpreise hohe Transportkosten (Schifffracht) relativ schwacher Binnenkonsum gestiegene Unternehmensgewinne - steigende Nachfrage trifft auf stabile Kapazitäten - gesunkene Personalkosten - wegfallende Goodwillabschreibung nach IFRS relativ fair bewerteter Gesamtmarkt in Europa teure MidCaps

6 6 Wo sehen wir Potential ? Bluechips sind tendenziell günstiger als Nebenwerte zyklische Industrien Konsumgüterhersteller Autoproduzenten Finanzsektor Telekomsektor ist niedrig bewertet – besonders im Vergleich mit Versorgern

7 7 VW / Audi Market Cap: 30 Mrd., Buchwert: 24 Mrd., Kasse: 8 Mrd., Umsatz ca. 100 Mrd. Mit ca. 20% Anteil Marktführer in Europa VW erzielt eine Preisprämie von 10% auf seine Autos Zyklizität des Geschäfts: ROE 05 ca. 6%, ROE 00: 17% (nach Steuern) VW hat in den vergangenen 15 Jahren eine gemittelte EK-Rendite von 8% erwirtschaftet VW hat ein (leicht lösbares) Kostenproblem

8 8 BMW Premiumsegment scheinbar konjunktur-unsensibel aber: Gewinn verdreifacht, seitdem nur konstant Modellerneuerung abgeschlossen, ab 2005 FCF = Gewinn 05 Neuzulassungen BMW +10% Marktkapitalisierung 25 Mrd. Euro ohne Finanzdienstleistungen >5 Mrd. Liquidität gemessen an der eigenen historischen Bewertung war BMW selten so billig wie heute

9 9 Heidelberg Printing Zykliker - Druckmaschinenindustrie hat grösste Krise der Nachkriegszeit hinter sich Historischer Zyklus: 12 Jahre, 3 Jahre Abschwung, 9 Jahre Aufschwung Marketcap 2.9 Mrd., Umsatz 05/06: 3.6 Mrd. est. EAT 06/07: 200 mill. world #1 Bogenoffsetdruckmaschinen Format A3, A2, A1 Marktanteil ~ 44% Skaleneffekte in Produktion + Vertrieb

10 10 Koenig & Bauer World #1 in: Wertpapier-, Metall-, Tief- und Tiefdruck World #2 in: Zeitungs- und Bogenoffsetmaschinen Konkurriert mit Heidelberg nur in A1 and A2 Format est. EBIT 06: >50 Mio. MarketCap: 480 Mio., EK: 450 Mio., keine Bankverbindlichkeiten ROE im Mittel der letzten 15 Jahre rund 10% p.a. nach Steuern

11 11 Henkel Marktführer schwach konjunktursensibel stark vom deutschen Markt abhängig praktisch frei von Finanzverbindlichkeiten Organisches Wachstum 9 Monate 06: +5% Konjunkturerholung in Deutschland ist nicht im Kurs reflektiert

12 12 Performance – (netto)

13 13 Ihr Vorteil Aktien bzw. Unternehmen sind langfristig rentabelste Anlageform DAX ist sowohl absolut betrachtet als auch im internationalen Vergleich immer noch niedrig bewertet. Value Investing ist langfristig rentabler als Indextracking (selbst mit simplen Selektionsmodellen, siehe Fama-French-Studie) Wir generieren Mehrertrag: –konsequenter, strukturierter Investmentprozess –persönliche Verantwortung


Herunterladen ppt "1 Mannheim, Januar 2007 SEB Aktienfonds. 2 Value-Investing – Think like an owner Zukünftige Gewinne müssen den heutigen Kaufpreis amortisieren! (inkl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen