Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aktienforum / boerse-express.com Roadshow #1 Wien, 12. März 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aktienforum / boerse-express.com Roadshow #1 Wien, 12. März 2007."—  Präsentation transkript:

1 Aktienforum / boerse-express.com Roadshow #1 Wien, 12. März 2007

2 2 2 IMMOFINANZ Unternehmensprofil Nummer 1 der Immobiliengesellschaften im Zentrum Europas Mehr als 17 jähriger Track Record (Gründung 1990) Einziges großes börsennotiertes Unternehmen mit starker Position in Ost und West

3 3 3 IMMOFINANZ Unternehmensprofil Breit gestreute Investitionen in Immobilien Nutzfläche des Immobilienportfolios rund 9,5 Mio. m² Wert des Immobilienportfolios einschließlich vertraglich fixierter Investitionen rund 11,8 Mrd. Euro

4 4 4 IMMOFINANZ Kernmarkt Mittel- und Osteuropa Starke Stellung im Zentrum Europas

5 5 5 breit gestreutes Immobilienportfolio nach verschiedenen Regionen Kernmarkt Mittel- und Osteuropa Österreich 18,7 % BUWOG/ESG 29,9 % Westeuropa 14,1 % Osteuropa 37,3 % IMMOFINANZ Regionale Nutzflächenverteilung in % der Gesamtnutzfläche

6 6 6 breit gestreutes Immobilienportfolio nach Sektoren IMMOFINANZ Sektorale Nutzflächenverteilung in % der Gesamtnutzfläche Wohnen Büros Geschäfte Logistik PKW-Stellplätze/Garagen Freizeit/Hotel

7 7 7 1 Jahr: 34,23 % 3 Jahre: 22,30 % p.a. 5 Jahre: 16,49 % p.a. 10 Jahre: 12,43 % p.a. Seit Erstnotiz: 9,99 % p.a. IMMOFINANZ Performance Stand:

8 8 8 Performancevergleich österreichischer Immobilienaktien 1 Jahr3 Jahre IMMOFINANZ Conwert CA Immobilien Sparkassen Immobilien 34,23 % p.a. 17,61 % p.a. 8,24 % p.a. 31,31 % p.a. Wertsteigerung nach Steuern 22,30 % p.a. 13,64 % p.a. 6,29 % p.a. 14,44 % p.a. 10 Jahre 12,43 % p.a. 5,29 % p.a. 5,57 % p.a. Meinl European Land IMMOEAST 32,36 % p.a. 23,76 % p.a. 19,46 % p.a. 23,94 % p.a.

9 9 9 Stand: Marktkapitalisierung Immobilienaktien Kontinentaleuropa (in Mio. EUR)

10 10 Stand: Marktkapitalisierung österreichischer Immobiliengesellschaften (in Mio. EUR)

11 11 Gewichtung Immobilien-ATX

12 12 Börseumsätze EUR ATX Prime – RangUnternehmenBörseumsatzRangUnternehmenBörseumsatz

13 13 Umsatz an der Wiener Börse –

14 14 IMMOFINANZ – BUWOG/ESG - Portfolio Privatisierung der Bundeswohnimmobilien Wohnungen in Objekten Nutzfläche rund 2,5 Mio. m² Strategische Ziele: Optimierung des Cash-flows Verkauf einzelner Objekte 250 Wohnungen in Bau 200 Wohnungen geplant

15 Wien, City Tower IMMOFINANZ - Österreich Modernes Bürohochhaus mit rund m² direkt an der Grenze zum ersten Bezirk zu 100% an die Republik Österreich vermietet 1100 Wien, Vienna Twin Tower Büros und Infrastruktur sowie Gastronomie und Kino Nutzfläche von rund m².

16 16 IMMOFINANZ – Deutschland Lenbachgärten Büro- und Hotelprojekt im Herzen von München Gesamtnutzfläche rund m² 2/3 Büro, für 11 Jahre vermietet an US-Verlag Conde Nast und Mc Kinsey 1/3 5 Sterne + Sir Rocco Forte Hotel Tiefgarage mit 600 Stellplätzen Fertigstellung im ersten Halbjahr 2007 Über EUR 200 Mio. Gesamtinvestment Erstklassige Verkehrsanbindung, hoher Freizeitwert am botanischen Garten

17 17 IMMOFINANZ - Deutschland Deutsche Lagerhaus GmbH und Co. KG 14 Logistikobjekte Standorte: Nürnberg; Hannover, Freiburg, Essen, Minden Erweiterung der Nutzfläche von rund m² auf rund m² durch diverse Investitionen Geplante Nutzfläche von 1 Mio. m² Minden Essen

18 18 IMMOFINANZ - Tschechien Fachmarktzentren MY BOX Büroobjekt im Zentrum von Prag Gesamtnutzfläche: m² Anteil IMMOEAST: 51%, Anteil Allianz: 49% Hauptmieter: Allianz, Kapsch, Miele, Meinl European Land Aufbau einer Fachmarktzentrenkette in Kooperation mit einem erfahrenen Entwickler 2 fertige Objekte, 3 Objekte in Bau insgesamt 12 Projekte mit einer Nutzfläche von m² in den nächsten Jahren geplant Diamond Point

19 19 Langjährige Erfahrung seit 17 Jahren in guten und schwierigen Wirtschafts- phasen erfolgreich stabile Erträge erwirtschaftet Stabilität im Westen – Chancen im Osten einziges großes börsenotiertes Unternehmen mit starker Position in West und Ost Breit gestreutes Portfolio mit allen Nutzungsarten mit Wohnen, Büro, Einzelhandel, Logistik, Garagen, Hotels Immobilien mit 9,5 Mio. m² mit rund Mieter IMMOFINANZ Gute Gründe für beste Anlagen

20 20 Hohe Liquidität als eine der meistgehandelten Aktien der Wiener Börse Starke Ressourcen Nutzung der Kapazitäten von 150 eigenen Experten Internationale Verankerung Dichtes Netzwerk von lokalen Partner in den Märkten IMMOFINANZ Gute Gründe für beste Anlagen

21 Aktienforum / boerse-express.com Roadshow #1 Wien, 12. März 2007


Herunterladen ppt "Aktienforum / boerse-express.com Roadshow #1 Wien, 12. März 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen