Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ergebnisse der Elternbefragung 2014-15. Die Befragung Im Herbst 2014 wurde im Rahmen der Schulkonferenz ein Fragebogen entwickelt. Im Dezember 2014 wurden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ergebnisse der Elternbefragung 2014-15. Die Befragung Im Herbst 2014 wurde im Rahmen der Schulkonferenz ein Fragebogen entwickelt. Im Dezember 2014 wurden."—  Präsentation transkript:

1 Ergebnisse der Elternbefragung

2 Die Befragung Im Herbst 2014 wurde im Rahmen der Schulkonferenz ein Fragebogen entwickelt. Im Dezember 2014 wurden alle Eltern unserer Schule gebeten, den Fragebogen auszufüllen. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir 307 Schülerinnen und Schüler. Bedenkt man, dass wir einige Geschwisterkinder an der Schule haben, so spiegeln die 208 zurückgekommenen Fragebögen die Einschätzung des größten Teils unserer Elternschaft wieder (über 80%). Elternbefragung

3 Der Fragebogen Der Fragebogen umfasst 2 Teile: Im ersten Teil wurden Eltern konkrete Fragen gestellt, die mit „trifft genau zu“, „trifft zu“, „teils, teils“, „trifft eher nicht zu“ oder „trifft nicht zu“ beurteilt werden konnten. Der zweite Teil der Befragung wurde in offenen Fragestellungen formuliert, so dass die Eltern in kurzen Texten antworten konnten. Elternbefragung

4 Umgang mit den Ergebnissen Aus dem ersten Teils der Befragung wurde die Häufigkeit der Antworten ermittelt. Die Ergebnisse des zweiten Teils der Befragung wurden aufgelistet. Ergebnisse einer Befragung bedürfen immer der Interpretation. So wird auch im Folgenden nur eine Auswahl der Ergebnisse vorgestellt und interpretiert. Wir haben uns aber bemüht, alle aussagekräftigen Ergebnisse darzustellen. Elternbefragung

5 Ergebnisse 1. Teil der Befragung Elternbefragung Fragen Anzahl Antworten

6 Elternbefragung Benötigt Förderung Bekommt Förderung Nutze die Homepage Finde die Homepage informativ Computer- nutzung angemessen Bus Ja Nein Weiß nicht Ergebnisse 2. Teil der Befragung

7 Was verspreche ich mir von einer Computer- nutzung an der Schule Elternbefragung Kenntnisse der Gefahren im Umgang mit dem PC Grundlagen im Umgang mit Computer & Co Regelmäßige Computer- nutzung Vorbereitung auf weiterführende Schule Nutzung von Internet & Lernsoftware

8 Ich finde an der Schule gut, dass Elternbefragung Musik und Sport eine große Rolle spielen die Übergänge von Kita und weiterführender Schule vor- bereitet sind Kind gut gefördert und glücklich sind eine freundliche und positive Atmosphäre herrscht man als Eltern gut informiert wird Es viele AG´s gibt

9 Die Schule könnte ihre Arbeit verbessern, wenn Elternbefragung es einen zweiten Elternsprechtag mit mehr Zeit gäbe es mehr Alternativen zu den Arbeits- blättern geben würde mehr auf die soziale Kompetenz geachtet würde die Pausen besser kontrolliert würden man als Eltern gut informiert würde

10 Mein Kind benötigt Elternbefragung Ruhe beim Lernen einen leichteren Ranzen Mehr Kontrolle beim Aufschreiben der Hausaufgaben Konzentrations- training liebevolle Zuwendung, Aufgeschlossen- heit und Mut

11 Weitere Bemerkungen Elternbefragung Idee eines „Kindersprech- vormittags“ einen leichteren Ranzen Wir wünschen uns sauberere Toiletten Es gab viele positive Rückmeldungen von Eltern, die mit der Arbeit der Schule sehr zufrieden sind


Herunterladen ppt "Ergebnisse der Elternbefragung 2014-15. Die Befragung Im Herbst 2014 wurde im Rahmen der Schulkonferenz ein Fragebogen entwickelt. Im Dezember 2014 wurden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen