Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Emden, eine Seehafenstadt im Herzen von Ostfriesland Einwohnerzahl: 49 884 (Stand 30.09.2014) Anzahl Menschen mit Migrationsgeschichte: ca. 15% Die Stadt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Emden, eine Seehafenstadt im Herzen von Ostfriesland Einwohnerzahl: 49 884 (Stand 30.09.2014) Anzahl Menschen mit Migrationsgeschichte: ca. 15% Die Stadt."—  Präsentation transkript:

1 Emden, eine Seehafenstadt im Herzen von Ostfriesland Einwohnerzahl: (Stand ) Anzahl Menschen mit Migrationsgeschichte: ca. 15% Die Stadt erwartet bis Ende des Jahres 400 Flüchtlinge Flüchtlingskonferenz der Landesregierung Arbeitsgruppe: Sprachförderung Institution: NIR Thema: Netzwerk der Sprachkurs Anbieterinnen in Emden Ausgearbeitet: von Abdou Ouedraogo

2 Sprachförderung für Erwachsene in Emden Netzwerk Integration: Entstehung 2003, Beteiligte an der Organisation: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Emden, Pauluskirchengemeinde und Integrationsrat der Stadt Emden. Anlass der Gründung: Um die Förderung der Integration der Menschen mit Migrationsgeschichte effektiv vorantreiben zu können, Öffentliche Bekanntgabe des Netzwerks Heute nach zehn Jahren sitzen alle wichtigen MultiplikatorInnen im Netzwerk Integration. Ohne dieses Netzwerk hätten wir ein großes Problem bei der Organisation der Sprachvermittlung - gerade für Menschen ohne eindeutigen Aufenthaltsstatus. AnbieterInnen von Sprachkursen haben erkannt, dass das Netzwerk das beste Instrument ist, um für sich zu werben und sich anderen AnbieterInnen anschließen zu können. Flüchtlingskonferenz der Landesregierung Arbeitsgruppe: Sprachförderung Institution: NIR Thema: Netzwerk der Sprachkurs AnbieterInnen in Emden Ausgearbeitet: von Abdou Ouedraogo

3 Ein wichtiger Vorteil in der Zusammenarbeit der SprachkursanbieterInnen ist, dass die Vorarbeit in der Sprachvermittlung (niederschwellige Angebote) häufig von den SprachkursanbieterInnen der offenen Sprachkursangebote geleistet wird, vielleicht, weil der Zugang zu den offenen Angeboten leichter ist. Heute dürfen wir die SprachkursanbieterInnen als eigenes Netzwerk innerhalb des Netzwerks Integration wahrnehmen. Denn sie wissen ganz gut übereinander Bescheid und ergänzen sich auch regelmäßig, egal, ob die SprachanbieterInnen ehrenamtliche Vereine oder kommerzielle Einrichtungen sind. In Emden gibt es zurzeit insgesamt sechs SprachkursanbieterInnen: - Internationales Emden e. V. (Teilnahme kostenfrei) - AWO KV Emden e. V. (Teilnahme kostenfrei) - Paulusgemeinde, ev.-luth. Kirche (Teilnahme kostenfrei) - Kulturbunker und Mehrgenerationenhaus (Teilnahme kostenfrei) - Volkshochschule Emden e. V. (wirtschaftlich) - Emder Schulungszentrum (wirtschaftlich) Flüchtlingskonferenz der Landesregierung Arbeitsgruppe: Sprachförderung Institution: NIR Thema: Netzwerk der Sprachkurs AnbieterInnen in Emden Ausgearbeitet: von Abdou Ouedraogo

4 Das Netzwerk hat sich seit dem umstrukturiert: Die Arbeit wird nun von drei Arbeitsgruppen fortgesetzt: - AG Bewusstseinsbildung - AG Bildung und Erziehung - AG Bildung und Arbeit. Auf diese Weise soll der Migrations- und Teilhabeprozess in Emden optimiert werden. Bis zum oblag die Koordination des Netzwerks der AWO KV Emden, und ab dem hat die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe in Emden die Koordination des Netzwerks übernommen. Fazit: Die Kommune profitiert vom Zusammenschluss der kommerziellen und nicht kommerziellen SprachkursanbieterInnen in Emden. Eine direkte Kommunikation findet zwischen den einzelnen AnbieterInnen statt, die KursteilnehmerInnen müssen nicht lange suchen, bis sie das Richtige für sich gefunden haben, und vor allem ist die Landschaft der Sprachkurse in Emden für alle Beteiligten transparent. Abdou Ouedraogo 1. Vorsitzender NIR Flüchtlingskonferenz der Landesregierung Arbeitsgruppe: Sprachförderung Institution: NIR Thema: Netzwerk der Sprachkurs AnbieterInnen in Emden Ausgearbeitet: von Abdou Ouedraogo


Herunterladen ppt "Emden, eine Seehafenstadt im Herzen von Ostfriesland Einwohnerzahl: 49 884 (Stand 30.09.2014) Anzahl Menschen mit Migrationsgeschichte: ca. 15% Die Stadt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen