Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sich vernetzen und im Netz präsentieren: Wie das Mediennetz Hamburg eine Plattform für Initiativen, Institutionen und freiberufliche Tätigkeiten schafft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sich vernetzen und im Netz präsentieren: Wie das Mediennetz Hamburg eine Plattform für Initiativen, Institutionen und freiberufliche Tätigkeiten schafft."—  Präsentation transkript:

1 Sich vernetzen und im Netz präsentieren: Wie das Mediennetz Hamburg eine Plattform für Initiativen, Institutionen und freiberufliche Tätigkeiten schafft. Vera Goes Junger Arbeitskreis Film und Video e.V.

2 Gründung des Vereins am 3. Juli 2008 Gründungsmitglieder: -Stadtteilkulturzentrum Motte -Bürger- und Ausbildungskanal TIDE -Das Museum für Kommunikation HH -Junger Arbeitskreis Film und Video e.V. -uvm

3 Was ist das Mediennetz? Zusammenschluss von Personen und Institutionen, die in Hamburg im Medienbereich, insbesondere in der Medienpädagogik tätig sind

4 Das Kernstück des Mediennetz-Hamburg:

5 Das Internetportal hilft interessierten Hamburgern, sich über Projekte der Medienarbeit zu informieren und diese Angebote entsprechend zu nutzen.

6 Interessierte HamburgerInnen finden hier Workshops und Seminare rund um den Umgang mit Medien Neben den Adressen der Veranstalter liefert die Plattform aktuelle Meldungen und Reportagen zu Medienarbeit und Medienbildung

7 PädagogInnen und Kulturinstitutionen, die nach medienpädagogischen Angeboten und Kooperationspartnern suchen, liefert die Website mit den Projekten und Adressen einen hilfreichen Überblick.

8 Gründungsidee In Hamburg sind zahlreiche Medienpädagogische Angebote vorhanden Die meisten Einrichtungen arbeiten jedoch ganz für sich Das Mediennetz möchte durch eine Vernetzung der Institutionen und Projekte die Qualität und Quantität steigern

9 Zielsetzung Agentur-Gedanke stärken Das medienpädagogische Angebot in Hamburg bekannt und transparent machen Den Bürgern einen Einblick in Hamburgs Medienszene gewähren

10 Die Vision des Mediennetz-Hamburg Die Förderung der Bildung und Erziehung und vor allem die Förderung der Medienkompetenz durch fachspezifische Qualifikation und Fortbildung von Medienschaffenden und –interessierten

11 Zielgruppe Nachwuchsmedienmacher/innen Schulen /Lehrer, die nach Fortbildungen und/oder Nachmittagsangeboten für ihre Schulen suchen Medienzentren, Stadtteilbüros, Hochschulen Medieninteressierte Hamburger

12 Eltern Erzieher/innen aus Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

13 Die redaktionelle Arbeit Seit Sommer 2007 Ehrenamtliche Mitglieder des JAF e.V. Die zentrale Aufgabe des Mediennetz e.V. Recherchieren über interessante medienpädagogische Projekte, Personen und Institutionen

14 Besuch der Institutionen, Personen und Projekte Anfangs verlief das Suchen hauptsächlich über ausführliche Onlinerecherche Inzwischen hat sich ein Netzwerk entwickelt, so dass die Redaktion fast täglich Projektbeschreibungen, Kurse und Anfragen von Einzelpersonen erhält, die auf der Internetseite angekündigt werden sollen

15 Wöchentliches Redaktionstreffen Diskussion über Anfragen, Ideen….

16 Finanzierung wird von der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein gefördert Mitgliedsbeiträge

17 Wie sieht die Internetseite aus und warum Mediennetz?

18 Zukunft Aufbau eines kommentierten und redaktionell betreuten Forums zum Austausch über Projekte Inhaltliche und technische Einrichtung einer Rubrik Nachwuchs- medienmacherInnen

19 Erweiterung des Bereiches Vodcast durch Präsentationen von Medienproduktionen und Mediennachwuchs Evaluierung

20 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Sich vernetzen und im Netz präsentieren: Wie das Mediennetz Hamburg eine Plattform für Initiativen, Institutionen und freiberufliche Tätigkeiten schafft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen