Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 1. Thessalonicher Nico Tissen GBS-Minden 23.09.2014.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 1. Thessalonicher Nico Tissen GBS-Minden 23.09.2014."—  Präsentation transkript:

1 1 1. Thessalonicher Nico Tissen GBS-Minden

2 2 1. Verfasser, Abfassungszeit, Adressaten 2. Zweck und Ziel des Buches 3. Buchinhalt

3 3 1. Verfasser, Abfassungszeit, Adressaten 1.1 Verfasser - Paulus - Silvanus - Timotheus

4 4 1. Verfasser, Abfassungszeit, Adressaten 1.2 Abfassungszeit Zeit (n.Chr.)Ereignis 30Tod, Auferstehung Jesu Missionsreise 49Apostelkonzil Missionsreise 49Besuch in Thessalonich 501. und 2. Thessalonicherbrief Missionsreise 57-60Romreise

5 5 1. Verfasser, Abfassungszeit, Adressaten 1.3 Adressaten Zeit (n.Chr.)Ereigniss 30Tod, Auferstehung Jesu Missionsreise 49Apostelkonzil Missionsreise 49Besuch in Thessalonich 501. und 2. Thessalonicherbrief Missionsreise 57-60Romreise

6 6 2. Zweck und Ziel des Buches 2.1 Zweite Missionsreise – Überfahrt nach Mazedonien Zeit (n.Chr.)Ereigniss 30Tod, Auferstehung Jesu Missionsreise 49Apostelkonzil Missionsreise 49Besuch in Thessalonich 501. und 2. Thessalonicherbrief Missionsreise 57-60Romreise

7 7 2. Zweck und Ziel des Buches 2.2 Gemeindegründungs- arbeit in Thessalonich Zeit (n.Chr.)Ereigniss 30Tod, Auferstehung Jesu Missionsreise 49Apostelkonzil Missionsreise 49Besuch in Thessalonich 501. und 2. Thessalonicherbrief Missionsreise 57-60Romreise

8 8 2. Zweck und Ziel des Buches 2.3 Verfolgung und Flucht nach Athen Zeit (n.Chr.)Ereigniss 30Tod, Auferstehung Jesu Missionsreise 49Apostelkonzil Missionsreise 49Besuch in Thessalonich 501. und 2. Thessalonicherbrief Missionsreise 57-60Romreise

9 9 2. Zweck und Ziel des Buches 2.4 Nacharbeit: Briefe Zeit (n.Chr.)Ereigniss 30Tod, Auferstehung Jesu Missionsreise 49Apostelkonzil Missionsreise 49Besuch in Thessalonich 501. und 2. Thessalonicherbrief Missionsreise 57-60Romreise

10 10 3. Buchinhalt 3.1 Aufbau und Gliederung -A U F B A U (Gedankengang) - Gruß und Vorstellung - Schaffen einer offenen, positiven Stimmung - Lehren und ermahnen - Segenswünsche und Grüße

11 11 3. Buchinhalt 3.1 Aufbau und Gliederung A U F B A U (Gedankengang) 1-3 Die Situation in der Gemeinde Kap 1: Ausstrahlender Glaube der Thessalonicher Kap 2: Paulus’ vergangenes Wirken unter den Thessalonichern Kap 3: Paulus’ Sorge um alleingelassene junge Gemeinde 4-5 Ermahnungen bezüglich Jesus Wiederkunft Kap 4: Heiligung, Bruderliebe, Totenauferstehung Kap 5: Wachsamkeit, Gemeindeleben

12 12 3. Buchinhalt 3.2 Zentrale Themen, Theologie 1. Lob und Vorbild des Glaubens - Beschreibung: 1,2 „wir danken Gott für euch“; 1,7 „ihr seid ein Vorbild für alle Gläubigen in Mazedonien und Achaja“; 2,20 „Ihr seid ja unsere Ehre und Freude “ - Parallelen: Philemon, Beröa - Anwendung: Christliche Ethik, Seelsorge, Motivation der Gemeinde

13 13 3. Buchinhalt 3.2 Zentrale Themen, Theologie 2. Wiederkunft Jesu - Beschreibung: Informieren über Entschlafene, Ablauf der Wiederkunft: Zuerst die Toten und dann die Lebenden, Treffen in den Wolken, allezeit bei Jesus, Tag des Herrn, Bereitschaft - Parallelen: Matt 24, 2.Thess, 2.Petr 3, Offb - Anwendung: Warnung, Ermutigung, Information; Metapher Entrückung; Naherwartung

14 14 3. Buchinhalt 3.3 Schlüsselvers zum Lernen „Und darum danken wir auch Gott ohne Unterlass dafür, dass ihr das Wort der göttlichen Predigt, das ihr von uns empfangen habt, nicht als Menschenwort aufgenommen habt, sondern als das, was es in Wahrheit ist, als Gottes Wort, das in euch wirkt, die ihr glaubt.“ (1.Thess. 2, 13 nach Luther 84)


Herunterladen ppt "1 1. Thessalonicher Nico Tissen GBS-Minden 23.09.2014."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen