Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Wir müssen prüfen! 1. Johannes 4,1-6.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Wir müssen prüfen! 1. Johannes 4,1-6."—  Präsentation transkript:

1 Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Wir müssen prüfen! 1. Johannes 4,1-6

2 Verfahren? Falsch geführt? Wenn wir jemand zum ersten Mal besuchen, müssen wir den Weg suchen. Manchmal passiert es, dass wir uns verfahren oder jemand hat uns den Weg falsch gezeigt...

3 Verfahren? Falsch geführt? Das kann auch im Glaubensleben passieren. Wir wissen nicht immer genau den Weg......aber wir müssen immer prüfen, ob der Lehrer, Prediger usw. die Wahrheit sagt oder nicht.

4 Wir müssen prüfen… Ihr Lieben, glaubt nicht allen, die vorgeben, Botschaft des Geistes zu verkünden! Prüft sie, ob der Geist Gottes aus ihnen redet. Denn diese Welt ist voll von falschen Propheten. 1. Johannes 4,1

5 Wir müssen prüfen... Prüft alles, und behaltet das Gute! 1. Thessaloniker 5, 21 Die Gemeinde in Beröa als Beispiel: Sie hörten sich aufmerksam an, was Paulus und Silas lehrten, wobei sie täglich nachforschten, ob dies mit der Heiligen Schrift übereinstimmt. Apostelgeschichte 17,11

6 Was ist der Test? (1. Johannes 4,2) Jede Gemeinde, jeder Lehrer, jeder Leiter, der sich klar zu Jesus Christus bekennt, der klar das Wort Gottes verkündigt, hat den Test bestanden!

7 Das Wort Gottes ist der Massstab Nur am Wort Gottes können wir prüfen, was wahr und was falsch ist. Darum müssen wir selber das Wort Gottes lesen und lernen. Sonst ist es schwierig zu prüfen.

8 Was sind die Grundlagen des christlichen Glaubens? Die Grundlagen = die wichtigsten Lehren des christlichen Glaubens. Diese müssen wir kennen. Das ist das Fundament auf dem wir bauen. Einige Beispiele:

9 Gott Wir glauben an Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist. Gott ist... –...allmächtig –...allwissend –...allgegenwärtig –...gerecht –...heilig –usw. GOTT Sohn Hl. Geist

10 Die Schöpfung Wir glauben, dass Gott den Himmel und die Erde geschaffen hat. Wir glauben nicht an Evolution oder Urknall.

11 Der Mensch ist ein Sünder Wir glauben, dass jeder Mensch ein Sünder ist (Römer 3,23) Jeder Mensch ist ewig verloren, wenn er nicht im Glauben Jesus Christus annimmt und Erlösung erlebt.

12 Jesus ist der einzige Weg Wir glauben dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist. Er hat unsere Sünde auf sich genommen. Darum ist er der einzige Weg zum Vater. (Johannes 14,6)

13 Die Bibel ist Gottes Wort Wir glauben, die Bibel ist Gottes Wort. (2. Timotheus 3,16; 2. Petrus 1,21) Gott redet durch sein Wort zu uns Menschen.

14 Die Gemeinde Die Gemeinde ist der Leib Jesu. Jeder Christ soll zu einer Gemeinde gehören. Dort erlebt man Lehre, Wachstum, Liebe usw. Dort kann man anderen Menschen dienen mit der Gabe, die Gott geschenkt hat.

15 Jesus kommt wieder Wir glauben, dass Jesus Christus wieder kommt, so wie er versprochen hat (Apostelgeschichte 1,11). Dann wird Jesus über die Erde regieren. Jesus wird dann richten über Gerechte und Ungerechte.

16 Gott und sein Wort kennen 1. Johannes 4,4-6: Weil wir Gottes Kinder sind und Gott und sein Wort kennen, können wir prüfen und unterscheiden, was richtig und was falsch ist. Darum ist es wichtig, Gottes Wort zu lesen, zu hören (Gottesdienst, Bibelschule) und darüber nachzudenken und mit anderen darüber reden (Hauskreis).


Herunterladen ppt "Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Wir müssen prüfen! 1. Johannes 4,1-6."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen