Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ethik und Nachfolge. Sinn von Ethik I: Schutz des Einzelnen Pers. Ethik Verstand Gefühle Sinn von Ethik II: Organisation des Zwischen- menschlichen in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ethik und Nachfolge. Sinn von Ethik I: Schutz des Einzelnen Pers. Ethik Verstand Gefühle Sinn von Ethik II: Organisation des Zwischen- menschlichen in."—  Präsentation transkript:

1 Ethik und Nachfolge

2 Sinn von Ethik I: Schutz des Einzelnen Pers. Ethik Verstand Gefühle Sinn von Ethik II: Organisation des Zwischen- menschlichen in der Gesellschaft Ethik (Sitte) 2

3 3 Sinn von Ethik III: Gutes für des Menschen Psyche & Gesundheit Beispiele: Schweinefleisch Sabbat, Ehre die Eltern, Vergebung Ethik = Zugang zu privilegierter, göttlicher Information Ethik wäre dann zu befolgen um unserer selbst willen. Reinheitsgebote

4 4 Sinn von Ethik IV: Gott schafft sich einen Raum, wo er Menschen begegnet Gott Adam & Eva Noah Jakob (???) Mose ISRAEL Johan nes Jesus Jünge r Urgem einde Christen- heit Buße/Opfer Gehorsam Gnade Buße/Glaube Nachfolge Gnade Abrah am Hlg. Geist Joh. 14, 23ff.: Jesus antwortete und sprach zu ihm: Wer mich liebt, der wird mein Wort halten; und mein Vater wird ihn lieben, und wir werden zu ihm kommen und Wohnung bei ihm nehmen. Wer aber mich nicht liebt, der hält meine Worte nicht. Und das Wort, das ihr hört, ist nicht mein Wort, sondern das des Vaters, der mich gesandt hat. Das habe ich zu euch geredet, solange ich bei euch gewesen bin. Aber der Tröster, der Heilige Geist, den mein Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

5 5 Sinn von Ethik V: Heiligkeit Gottes & die Rebellion dagegen wird deutlich Gott Engel Satan & Co. Mensch Adam Mensch Umkehr Taufe Ethik Ethik = Ausdruck der eigentlichen Schöpfungsordnung Heiligkeitsgebote Ethik wäre dann zu befolgen um Gott die Ehre zu geben. 1. Korinther 15,22 Denn wie sie in Adam alle sterben, so werden sie in Christus alle lebendig gemacht werden. 1. Mos 39, 9:... Er (=Potifar) hat mir nichts vorenthalten außer dir, weil du seine Frau bist. Wie sollte ich denn nun ein solch großes Übel tun und gegen Gott sündigen?

6 6 Problem: Heiligkeit Gottes, Rebellion & Gericht Gott Engel Satan & Co. Mensch Adam Mensch 1. Korinther 15,22 Denn wie sie in Adam alle sterben, so werden sie in Christus alle lebendig gemacht werden. Sinn von Ethik VI: Warnung vor Gericht

7 VORBILD PRÄGUNG Sinn von Ethik VII: Vermittlung zwischen Grenze und Freiheit AT NT Gesetzlichkeit Liberalismus Leitung durch Wille & Hlg. Geist By Markus Schäller 7

8 Sinn von Ethik VIII: Leitlinie zwischen Rettung & Ziel RettungZiel By Markus Schäller 8 Wir sind nicht am Ziel. Wir müssen manchmal schlauer sein, als die Bibel. (Jak 4,17: Wer nun weiß, Gutes zu tun, und tut's nicht, dem ist's Sünde.) 1. Kor. 9, 24ff.:... Lauft so, dass ihr ihn erlangt. Jeder aber, der kämpft, enthält sich aller Dinge; jene nun, damit sie einen vergänglichen Kranz empfangen, wir aber einen unvergänglichen. Ich aber laufe nicht wie aufs Ungewisse; ich kämpfe mit der Faust, nicht wie einer, der in die Luft schlägt, sondern ich bezwinge meinen Leib und zähme ihn, damit ich nicht andern predige und selbst verwerflich werde.

9 Sinn von Ethik IX: Säule im Leben eines Christen Beziehung Tat Liebe Ethik Nach -folge Das Nachfolgiggrammoder An welchem Lebensstil erkennt man einen Christen? Wort Gottes Anbetung Gemeinschaft Zehnten Geben Diakonie Keuschheit Aha. Ein Christ! Sinn von Ethik X: Erkennungsmerkmal v. Christen 9

10 Sinn von Ethik XI: Membran zwischen Gemeinde & Welt Gemeinde Welt Ethik = weisender Charakter Ethik = werbender Charakter Kor. 5, 9ff.: Ich habe euch in dem Brief geschrieben, dass ihr nichts zu schaffen haben sollt mit den Unzüchtigen. Damit meine ich nicht allgemein die Unzüchtigen in dieser Welt oder die Geizigen oder Räuber oder Götzendiener; sonst müsstet ihr ja die Welt räumen. Vielmehr habe ich euch geschrieben: Ihr sollt nichts mit einem zu schaffen haben, der sich Bruder nennen lässt und ist ein Unzüchtiger oder ein Geiziger oder ein Götzendiener oder ein Lästerer oder ein Trunkenbold oder ein Räuber; mit so einem sollt ihr auch nicht essen. Denn was gehen mich die draußen an, dass ich sie richten sollte? Habt ihr nicht die zu richten, die drinnen sind?

11 11 3 Abers Luk 15,7: Ich sage euch: So wird auch Freude im Himmel sein über "einen" Sünder, der Buße tut, mehr als über neunundneunzig Gerechte, die der Buße nicht bedürfen.

12 12 1. Joh. 2,1: Meine Kinder, dies schreibe ich euch, damit ihr nicht sündigt. Und wenn jemand sündigt, so haben wir einen Fürsprecher bei dem Vater, Jesus Christus, der gerecht ist. Phil 2,1: Ist nun bei euch Ermahnung in Christus, ist Trost der Liebe, ist Gemeinschaft des Geistes, ist herzliche Liebe und Barmherzigkeit, so macht meine Freude dadurch vollkommen, dass ihr "eines" Sinnes seid, gleiche Liebe habt, einmütig und einträchtig seid.


Herunterladen ppt "Ethik und Nachfolge. Sinn von Ethik I: Schutz des Einzelnen Pers. Ethik Verstand Gefühle Sinn von Ethik II: Organisation des Zwischen- menschlichen in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen