Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

 in 8 Klassen  Ca.170 Schülerinnen und Schüler  von 20 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: " in 8 Klassen  Ca.170 Schülerinnen und Schüler  von 20 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet!"—  Präsentation transkript:

1

2  in 8 Klassen  Ca.170 Schülerinnen und Schüler  von 20 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet!

3 Wir bemühen uns die Schülerinnen und Schüler in einem entspannten, positiven Lernklima zu leistungsbereiten, selbstständigen, auf ökologische und soziale Werte achtende Persönlichkeiten heranzubilden.

4  Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und Eltern arbeiten gemeinsam an dem Erziehungs- und Bildungsauftrag unserer Schule.  Lehrerinnen und Lehrer begleiten die Schülerinnen und Schüler während des Unterrichts. Dieser Unterricht verbindet fachliche und erzieherische Arbeit miteinander.  Die Eltern haben die Aufgabe zu unterstützen, zu fördern, zu motivieren. Sie sind Erzieher.

5

6  1a » 1b NameVorname m/ w VSKl NameVorname m/ w VSKl

7  Elternheft ◦ Bindeglied zwischen Schule und Elternhaus ◦ Einsicht, Kontrolle, Unterschrift  Krankheit ◦ Bitte um frühen Anruf in der Schule!  Änderungen der persönlichen Daten ◦ Bekanntgabe in der Schule

8  Im Prozess der Erziehung und Bildung werden vielfältige Anforderungen entsprechend des Lehrplans an unsere Schülerinnen und Schüler gestellt. Das bedeutet sowohl fachliches als auch soziales Lernen.  Dabei müssen sie sich mit Problemen auseinandersetzen, Aufgaben übernehmen, Widerstände überwinden und die Leistungsbewertung akzeptieren.  Unterstützung, Ermutigung und Anerkennung begleiten die Schülerinnen und Schüler.

9  Leistungsfeststellung geschieht über: ◦ Mitarbeit der Schüler im Unterricht ◦ mündliche Leistungsfeststellung ◦ schriftliche Leistungsfeststellung ◦ bzw. praktische Leistungsfeststellung  Alles zusammen ergibt die Beurteilung!

10 Erfassung und Anwendung des Lehrstoffes und Durchführung der Aufgaben Eigenständigkeit Fähigkeit zur selbständigen Anwendung des Wissens und Könnens auf neuartige Aufgaben Sehr gut (1) weit über das Wesentliche hinausgehend deutlich erkennbar muss vorliegen (wo dies möglich ist) Gut (2) über das Wesentliche hinausgehend wo möglich, merkliche Ansätze bei entsprechender Anleitung erkennbar Befriedigend (3) in den wesentlichen Bereichen zur Gänze merkliche Ansätze gleichen Mängel in der Durchführung aus Genügend(4) in den wesentlichen Bereichen überwiegend Nicht genügend (5)Fehlen der Erfordernisse für die Beurteilung mit „Genügend“

11  Die Schule ist kein konfliktfreier Raum  Aber wir tun etwas dagegen:  Krisenintervention  Elterngespräche  Beratungslehrer  Schulpsychologin

12  Mangelnde und nicht gelungene Kommunikation ist die Hauptursache für viele Konflikte. Nur wenn man miteinander redet, kann man Verständnis und Problemlösungen finden. Lehrerin/Lehrer Direktor Bezirksschulrat Landesschulrat Ministerium

13 1. Stunde:07:30 – 08:20 2. Stunde:08:30 – 09:20 3. Stunde:09:25 – 10:15 Große Pause 4. Stunde:10:40 – 11:30 5. Stunde:11:35 – 12:20 6. Stunde:12:25 – 13:10 7. Stunde:13:15 – 14:00

14 » Hausschuhe » Schwimmen in der ersten Klasse » Handyverbot » Umweltzeichenschule » Automaten

15 » Antrag ausfüllen » Schule bestätigt Anschrift! » Antrag bitte selbst abgeben! » ACHTUNG: Netzkarten durch Aufzahlung möglich!

16 » Fotos » Kaliumjodid » Psychologin

17

18

19 MONTAG bis 10:15 DIENSTAG bis 12:25 MITTWOCH bis 12:25 DONNERSTAG bis 12:25 FREITAG bis 10:15 anschl. Gottesdienst

20 Telefonnummern: Direktion: (0316) Konferenzzimmer: (0316) Fax: (0316) – 4

21

22

23 Wir danken für Ihr Vertrauern und Ihre Kooperation! Wir wünschen Ihnen schöne Ferien! Wir freuen uns auf den Herbst!


Herunterladen ppt " in 8 Klassen  Ca.170 Schülerinnen und Schüler  von 20 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen