Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Unterschiede zwischen Telefon und Sprechfunk im Feuerwehrdienst TELEFONSPRECHFUNK Namen und AnredenMüller...Florian.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Unterschiede zwischen Telefon und Sprechfunk im Feuerwehrdienst TELEFONSPRECHFUNK Namen und AnredenMüller...Florian."—  Präsentation transkript:

1 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Unterschiede zwischen Telefon und Sprechfunk im Feuerwehrdienst TELEFONSPRECHFUNK Namen und AnredenMüller...Florian Unna 9... ÜbertragungswegeKabelDrahtlos Teilnehmerdisziplinunwichtigwichtig Qualität der Verständigungkonstantsehr unterschiedlich Standortehäufig stationärbeweglich

2 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Sprechfunkgerät FuG 8a/b Ein-/Ausschalter Lautstärkeregler Rauschsperre Tonruftaste I + II Kanalwahl u. Betriebsart 463 GU

3 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Florian Feuerwehr Unna Kreis Unna 9 Stadt Kreis = 0 Bergkamen = 1 Bönen = 2 Fröndenberg = 3 Holzwickede = Unna = 9 Werne = Fahrzeugtyp LF 16 = 44 LF 8/6 = 42 DLK 23/12 = Fahrzeug laufende Zahl Funkrufnamen

4 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Grundsätze des Sprechfunkverkehrs Strenge Funkdisziplin halten Höflichkeitsformen unterlassen Deutlich und nicht zu schnell sprechen Nicht zu laut sprechen Abkürzungen vermeiden Zahlen unverwechselbar aussprechen „Datenschutz“ beachten Eigennamen und komplizierte Worte buchstabieren Gegenstelle mit „Sie“ ansprechen Gegenstelle zur Antwort mit „kommen“ auffordern

5 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Gegenstelle anrufen Status 5 („Sprechwunsch“) drücken, Wer bin ich ?...von Florian Unna , Aufforderung zur Antwort kommen“ Antwort „Hier Florian Unna, kommen“ Was will ich ? „Florian Unna verläßt Standort, kommen“ Antwort und Ende „Hier Florian Unna, verstanden, Ende“ „J“ im Status od. Antwort abwarten, „Florian Unna...

6 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna ÜBUNGEN Ausrücken aus dem Standort

7 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna ÜBUNGEN Rückmeldung während des Einsatzes (1 C-Rohr wurde zur Brandbekämpfung vorgenommen)

8 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna ÜBUNGEN Verstärkung anfordern (1 Drehleiter soll kommen)

9 © BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna ÜBUNGEN Rückkehr zum Standort


Herunterladen ppt "© BI Jörg Tillmann – Freiwillige Feuerwehr Unna Unterschiede zwischen Telefon und Sprechfunk im Feuerwehrdienst TELEFONSPRECHFUNK Namen und AnredenMüller...Florian."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen