Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LATEIN 2. Fremdsprache am Gymnasium am Mosbacher Berg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LATEIN 2. Fremdsprache am Gymnasium am Mosbacher Berg."—  Präsentation transkript:

1 LATEIN 2. Fremdsprache am Gymnasium am Mosbacher Berg

2 Gliederung 1.Wozu Latein? 2.Wie kann man sich den Lateinunterricht vorstellen? 3. Organisatorisches 4. Zu wem passt Latein?

3 1. Wozu Latein? Latein erleichtert den Zugang zu und ist Grundlage von modernen Sprachen LateinEnglischFranzösischItalienisch homohumanhommeuomo populopeoplepeuplepopolo pauperpoorpauvrepovero tempustimetempstempo deponere deposedéposer depositare Deutsch Mensch Volk arm Zeit deponieren

4 Latein fördert die allgemeine Sprachkompetenz und grammatikalisches Verständnis Latein hilft beim Verstehen zahlreicher Fremdwörter und Fachbegriffe in anderen Fächern

5 Gesellschaftswissenschaften –Petition (von lat. petitio - Bitte): Bitte oder Beschwerde an eine Behörde oder ein Parlament –Religion (von religio - Glaube): Glaube eines Menschen –Konfession (von confessio - Bekenntnis): Untergruppe einer Religion –Subventionen (von subvenire - zu Hilfe kommen): Finanzhilfen ohne Gegenleistung

6 Naturwissenschaften Bsp. Chemie ElementZeichenLateinische Namensherkunft BleiPbplumbum  Blei EisenFeferrum  Eisen GoldAuaurum  Gold SilberAgargentum  Silber ZinnSnstannum  Zinn

7 Latein ist Sprach- und europäischer KULTUR-Unterricht Kunst Geschichte und Politik Architektur Literatur Philosophie

8 durch Latein beschäftigt man sich mit den Grundfragen menschlicher Existenz z.B.: –Worin besteht wahres Glück? –Was spricht für verschiedene Staatsformen? –Was ist der Tod und was kommt nach dem Tod? –Worin bestehen die Gefahren und worin die Chancen der Redekunst? –Wie funktioniert staatliche Propaganda?

9 Latein schult logisches und kombinatorisches Denken laboramus = wir arbeiten/strengen uns an; laboremus = lasst uns arbeiten/uns anstrengen, wir arbeiten wohl/wir strengen uns wohl an curris = du rennst;curis = durch die Sorgen  Ein einziger Buchstabe verändert also die Bedeutung des lateinischen Wortes grund- legend.

10 servas = die Sklavinnen oder du rettest  Welche Bedeutung zutrifft, muss aus dem Zusammenhang des Textes erschlossen werden. Kombinatorische Fähigkeiten sind also gefragt.  Latein erfordert und schult also ein besonders genaues und geduldiges Arbeiten, kombinieren und problem- lösendes Denken Latinum

11 2.Wie kann man sich den Lateinunterricht vorstellen? Unterrichtssprache deutsch Übersetzung lateinischer Texte ins Deutsche Inhalt: Alltagsleben der Römer; römische und griechische Sagen, römische Geschichte und Politik, römische Literatur, Philosophie und Religion arbeitsintensiv

12 3. Der Lateinunterricht am Gymnasium am Mosbacher Berg Organisatorisches  Latein kann am Gymnasium am Mosbacher Berg als zweite Fremdsprache gewählt werden  Sekundarstufe I Beginn: 6. Klasse je 3 Wochenstunden  Sekundarstufe II Grundkurs bis zum Abitur mögliches 4. oder 5. Prüfungsfach

13 Inhalt:  Sekundarstufe I Spracherwerb Kennen lernen der römischen Kultur gegen Ende der Sekundarstufe I: einfache Lektüre lateinischer Originaltexte (Caesar, Phaedrus, Ovid)  Sekundarstufe II Originallektüre lateinischer Autoren Themen: Geschichtsschreibung, Religion, Philosophie, Rhetorik, Dichtung, römischer Staat und römische Gesellschaft

14 4.Zu wem passt Latein? Zu allen, die sich für eine fremde, historische Welt, für historische Inhalte interessieren. Zu allen, die Spaß am Tüfteln, Rätseln, Kombinieren haben. Zu allen, denen es leicht fällt strukturiert zu lernen. Wer ordentlich und systematisch lernen kann, wird in Latein wenige Probleme haben.

15 Zu allen, die aus Schüchternheit oder anderen Gründen lieber mehrmals genau hinschauen, bevor sie sich spontan in der Fremdsprache äußern. Sprechgewandtheit und Spontaneität sind weniger erforderlich, genaues grammatisches Analysieren von Formen, Wortgruppen und Sätzen ist gefragt.

16 Zu allen, die in Deutsch und der 1. Fremd- sprache vielleicht Probleme mit Aussprache und Rechtschreibung haben, aber Sprachstrukturen prinzipiell verstehen und sich gerne mit Sprachen auseinandersetzen, denn Latein ist Unterrichtsgegenstand, Unterrichtssprache ist Deutsch.

17 Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine gute Entscheidung! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "LATEIN 2. Fremdsprache am Gymnasium am Mosbacher Berg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen