Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau -1--1- Projektübersicht Grundwasserströmung Elementlänge l Durchflussquerschnitt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau -1--1- Projektübersicht Grundwasserströmung Elementlänge l Durchflussquerschnitt."—  Präsentation transkript:

1 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Projektübersicht Grundwasserströmung Elementlänge l Durchflussquerschnitt A

2 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Projektübersicht Grundwasserströmung wahre Geschwindigkeit bzw. Bahngeschwindigkeit relevant z. B.: für Schadstofftransport Filtergeschwindigkeit

3 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Wasserdruck Gleichung von Bernoulli:

4 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Energiehöhe eines Wasserteilchens: Geodätische Höhe (= potentielle Energie) Druckhöhe Geschwindigkeitshöhe (= kinetische Energie) Gleichung von Bernoulli: u: neutrale Spannung, Wasserdruck v: Filtergeschwindigkeit Gleichung von Bernoulli

5 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Druckhöhe = Höhe der Wassersäule im Standrohr Laminare Strömung:, also vernachlässigbar Regelfall in der Bodenmechanik:

6 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Messung von Wasserständen: Lichtlot, Brunnenpfeife Bezugsniveau h=0 Energiehöhen zBzB zAzA L h

7 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau hydraulisches Gefälle Gesetz von Darcy Durchlässigkeitsbeiwert [m/s] Bindige Böden: Grenzgefälle i 0 muss überwunden werden, damit Strömung stattfindet.

8 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Bestimmung von k im Labor Versuch mit konstanter Druckhöhe nach DIN Filterplatte Auffangbehälter (Auslauf): Messung von Q Wasserreservoir

9 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau Bestimmung von k im Labor

10 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau -10- Bestimmung von k im Labor Versuch mit veränderlicher Druckhöhe Standrohrquerschnitt Messung von h zu verschiedenen Zeitpunkten t 1 und t 2 :

11 Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau -11- Bestimmung von k im Labor DGL für h führt zu:


Herunterladen ppt "Universität der Bundeswehr München Institut für Bodenmechanik und Grundbau -1--1- Projektübersicht Grundwasserströmung Elementlänge l Durchflussquerschnitt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen