Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Redsys- Agnes - Schnittstelle AGNES. 2 Workflow Technische Übersicht der Integration Die Agnes-Schnittstelle in Redsys wird standortabhängig aktiviert.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Redsys- Agnes - Schnittstelle AGNES. 2 Workflow Technische Übersicht der Integration Die Agnes-Schnittstelle in Redsys wird standortabhängig aktiviert."—  Präsentation transkript:

1 Redsys- Agnes - Schnittstelle AGNES

2 2 Workflow Technische Übersicht der Integration Die Agnes-Schnittstelle in Redsys wird standortabhängig aktiviert. REDSYS DB AGNES AGNES DB Definition der Vorlagen Dummy-Hintergrund-Bilder REDSYS SERVER Speicherung der Grafikbestellung innerhalb der Stories Absetzten des Bestellvorganges nach Agnes Suchabfrage nach Agnes Kontrollabfrage nach Agnes Datenbankkommunikation über Stored Procedures

3 3 Workflow Beschreibung Ist der Standort für Agnes freigegeben erfolgt die Grafikbestellung über das Redsys-Agnes-Interface. Die Kommunikation zwischen den Systemen erfolgt auf Datenbankebene direkt über „Stored Procedures“. Die Steuerung werden von den Applikationen abgesetzt. Für die grafische Darstellung in Redsys werden Vorlagen herangezogen, welche am Redsys-Server abgelegt sind (XML-Definition über Position, Grösse und Name des Eingabefeldes; Dummy-Grafik für den Hintergrund). In Redsys können bestehende Grafiken aus Agnes ausgewählt werden, oder neue angefordert werden. Diese Bestellinformationen werden innerhalb der Stories in Redsys abgespeichert. Beim Bestellvorgang werden alle Daten aus den Stories in der Sendeliste gesammelt und an Agnes gesendet. Zwecks Kontrolle können die bestellten Grafiken abgefragt werden. Eine Kontrolle bzw. Zugang zu den fertigen Grafiken besteht derzeit nicht. Bei Ausfall der Schnittstelle tritt das Backupsystem in Kraft: Insertliste / Paneelliste aus Redsys erstellen an Grafik versenden oder Ausdruck der Listen und Übergabe an die Grafik

4 4 Userinterface Darstellung Im Reiter „Darstellung“ wird die Headline, das Paneel oder das Insert realistisch dargestellt. So kann der Redakteur vorab schon die Texte mit dem vorhandenen Platzangebot anpassen. Das Bild ist nur ein Dummy und spiegelt nicht die Realität wieder. Überschreitungen der Eingabebereiche sind möglich, da die Grafik Eingriffsmöglichkeiten besitzt um z.B. noch ein zusätzliches Zeichen unterzubringen. Such- und Auswahlmöglichkeit in der AGNES-Datenbank nach FIX-Inserts realistische Vorschau der Grafikbestellung Auswahl des Typs (Insert, Paneel, Headline,...) Eingabefelder Zusatzfeld für besondere Wünsche (z.B. bestimmtes Bild) Aufruf des Agnes-Interface erfolgt innerhalb einer Story durch „ALT I“ oder „ALT P“ oder über das Mausemenü (rechte Maustaste)

5 5 Userinterface Suche Im Reiter „Suche“ kann eine Suche innerhalb der vordefinierten Grafiken in Agnes durchgeführt werden. Durch die Auswahl einer bestehend Grafik erspart man sich die Neuerstellung seitens der Grafik. Die in der Liste angeführte Nummer („Nr.“) stellt den eindeutigen Schlüssel dar. ausgewählte Grafik wird in die Story übernommen

6 6 Userinterface Storyeintrag / Datenübermittlung Nach dem „Hinzufügen“ der Grafik erscheint in der Story der Eintrag für die Headline, dem Insert oder dem Paneel. Das Übertragen der Grafikbestellung an AGNES erfolgt über die Sendeliste Formatierter Text, der beim Export zu Agnes übernommen wird. Aus der Sendeliste wird unter „Makro“, „Inserts, Paneele und Headlines an AGNES senden…“ die Datenübertragung durchgeführt. Nach der Abfrage ob die Daten wirklich übertragen werden sollen wird für jeden Bereich („Headline, Insert, Paneel“) ein Report erstellt und angezeigt.

7 7 Userinterface Übertragene Daten kontrollieren Über das Makro „Agnes Sendungsdaten prüfen…“ werden die im AGNES eingelangten Bestelldaten angezeigt. Auch die hier verfügbare „Darstellung“ stellt nur eine Vorschau dar und entspricht nicht der endgültigen Grafik.


Herunterladen ppt "Redsys- Agnes - Schnittstelle AGNES. 2 Workflow Technische Übersicht der Integration Die Agnes-Schnittstelle in Redsys wird standortabhängig aktiviert."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen