Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstellung. Sachversicherungen im tariffinder Unfallversicherung Private Haftpflichtversicherung Tierhalterhaftpflichtversicherung Hausratversicherung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstellung. Sachversicherungen im tariffinder Unfallversicherung Private Haftpflichtversicherung Tierhalterhaftpflichtversicherung Hausratversicherung."—  Präsentation transkript:

1 Vorstellung

2 Sachversicherungen im tariffinder Unfallversicherung Private Haftpflichtversicherung Tierhalterhaftpflichtversicherung Hausratversicherung Rechtsschutzversicherung Gebäudeversicherung

3 Umfang des tariffinder Mehr als 130 Gesellschaften werden berücksichtigt Mehr als 300 Filter- / Selektionsmöglichkeiten Mehr als aktuelle und Alttarife Insgesamt Tarifkombinationen Mehr als Informationen sind enthalten

4 Vorteile mit dem tariffinder Gegenüberstellung alter und neuer Tarife Automatische Erstellung der Dokumentation und Beratungsprotokoll Automatische Erstellung von Deckungsnoten Einfache Handhabung Richtlinienkonformität Speichermöglichkeit der Kunden- und Abfragen im Programm Zahlreiche Filtermöglichkeiten Regelmäßige Updates Erstellung individueller Versionen

5 -Anlegen eines Kunden- Anwendung des tariffinder

6 SCHRITT 1: Bevor der Bereich Beratung aktiv ist, legen Sie bitte in der Startmaske einen Kunden an oder wählen einen vorhandenen aus. Auswertungen ohne Kundendaten können Sie über die Schnellsuche durchführen. SCHRITT 2: Nach dem Auswählen eines Kunden können Sie über den Button Beratung alle Tarifsuchen und Beratungsprotokolle für diesen Kunden durchführen.

7 SCHRITT 3: Wählen Sie die gewünschte Versicherungssparte aus und klicken unten rechts auf Weiter. Wenn Sie die Abfrage speichern möchten, beachten Sie bevor Sie auf Weiter klicken Schritt 4. SCHRITT 4: Speichern Sie beliebig viele Abfragen unter Ihren Kundendaten ab. Ihre individuelle Bezeichnung für die Abfrage oder das Gesprächsprotokoll geben Sie bitte VOR dem Speichern hier an. Tipp: Erstellen Sie direkt aus den gespeicherten Tarifsuchen die Beratungsprotokolle.

8 -Analyse- / Abfragekriterien- Anwendung des tariffinder

9 Beim klicken mit der Maus auf die einzelnen Punkte öffnet sich ein Fenster mit Informationen zu dem Thema. Fahren Sie mit dem Mauszeiger nur auf den Punkt ohne auf diesen zu klicken, erscheinen die Informationen im unteren Bereich.

10 Durch Anwählen mit der Maus öffnet sich ein Fenster um individuelle Vorgaben auszuwählen. Es können einzelne wie auch mehrere Tarifvariationen gleichzeitig gegenübergestellt werden. Gleiches gilt z.B. auch für Normal und ÖD Tarife.

11 Über den Button Vorbelegung können Sie beliebig viele Voreinstellungen wie zu berücksichtigende Gesellschaften, Tarife und Filterkriterien vornehmen und während der Beratung auswählen. Hier finden Sie auch den Button Standard mit den Vorseinstellungen gemäß dem Arbeitskreis EU-Vermittlerrichtlinie - Dokumentation" TIPP: Wenn Sie die Vorbelegungen aus dem Beratungsprotokoll heraus speichern, werden auch die Einträge im Beratungsprotokoll gespeichert.

12 Zu jedem einzelnen Punkt der Abfragen können individuelle Kommentare hinzugefügt werden. Diese werden in den Beratungsprotokollen mit ausgedruckt. Nach dem Starten der Abfrage erscheint die erste Auswertung. Hier werden die wichtigsten Punkte in Kurzform dargestellt. Nach Einstellung der gewünschten Kriterien können Sie die Abfrage bzw. das Beratungsprotokoll Speichern, Drucken oder die Abfrage starten.

13 -Auswertung 1 (Ergebnisliste)- Anwendung des tariffinder

14 Nach Jeder Spalte kann auf- oder auch absteigend sortiert werden. Unter dem Punkt nicht angeboten von wird aufgelistet, welche Versicherer die gewünschten Tarifkombinationen nicht anbieten. Schnellsuchliste für einzelne Informationspunkte

15 Wird bei der Abfrage der Kriterien ein Punkt mit Unwichtig definiert, wird hier angezeigt ob dieser Punkt Beitragsfrei mitversichert nicht mitversichert oder gegen Beitragszuschlag mitversicherbar ist.

16 Markieren Sie einen Tarif und Drucken Sie die Deckungsnote direkt vorausgefüllt aus.

17 Es können jetzt bis zu vier Tarife mit der Strg Taste (halten) und linken Maustaste ausgewählt werden. Durch das Betätigen des Buttons Gegenüberstellung oder Detailansicht (mit den Bedingungstexten) werden diese Tarife gegenübergestellt.

18 -Gegenüberstellung- Anwendung des tariffinder

19 In der Gegenüberstellung werden alle relevanten Punkte in Kurzform dargestellt. Der jeweils beste Wert wird blau hervorgehoben.

20 -Detailansicht- Anwendung des tariffinder

21 Schnellsuchliste für einzelne Informationspunkte In der Detailansicht werden alle Punkte in ausführlicher Form dargestellt (Bedingungstexte). Informationspunkt Versicherungsinformationen Erklärung des Informationspunktes

22 -Drucken- Anwendung des tariffinder

23 Aus dem Druckmenü heraus können die Ergebnisse auch als PDF abgespeichert werden.

24 Es kann ausgewählt werden welche Tarife gedruckt werden sollen.

25 Es kann in allen Auswertungen Ergebnisliste Gegenüberstellung Detailansicht ausgewählt werden, welche Informationspunkte gedruckt werden sollen. Es besteht die Möglichkeit einzelne bestimmte Punkte mit allen Gesellschaften gegenüberzustellen.

26 -Beratungsprotokoll- Anwendung des tariffinder

27 Alle Daten für das Beratungsprotokoll können Sie direkt im Programm eingeben und auch abspeichern. Die vorab eingegebenen Daten aus der Analyse / Abfragekriterien werden direkt in das Beratungsprotokoll übernommen

28 -Daten synchronisieren (exportieren)- Weitere Funktionen

29 Diesen Bereich starten Sie über den Button Im- / Export. Bevor Sie Kundendaten etc. erstmalig synchronisieren, stellen Sie auf allen PC / Laptops den gleichen Datenzustand her. Gehen Sie dabei vor, wie in den oberen Feldern Export und Import bzw. auf nachfolgenden Seiten beschrieben.

30 Klicken Sie als erstes auf diesen Button. Es öffnet sich nachfolgendes Fenster. Wählen Sie dann das Zielverzeichnis / Ordner aus, in dem die zu übertragende Datei mit den Daten gespeichert werden soll. Vergeben Sie einen Namen für die zu synchronisierende Datei und klicken dann auf Speichern.

31 Die Datei erscheint jetzt hier im Fenster. Klicken Sie auf Exportieren. Die Datei mit den Daten ist jetzt in dem von Ihnen vorgegebenen Zielverzeichnis gespeichert.

32 -Daten synchronisieren (importieren)- Weitere Funktionen

33 Klicken Sie als erstes auf diesen Button. Es öffnet sich nachfolgendes Fenster. Wählen Sie dann das Zielverzeichnis / Ordner in dem die zu übertragende Datei mit den Daten gespeichert wurde. Wählen Sie die zu übertragende Datei aus. Sie erscheint dann im unterem Fenster. Klicken Sie jetzt auf öffnen.

34 Die Datei erscheint jetzt in diesem Fenster. Klicken Sie auf Importieren. Starten Sie jetzt den tariffinder neu. Die Daten wurden synchronisiert.


Herunterladen ppt "Vorstellung. Sachversicherungen im tariffinder Unfallversicherung Private Haftpflichtversicherung Tierhalterhaftpflichtversicherung Hausratversicherung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen