Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Computergrafik – Theoretische Wiederholung Christian Fröhlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Computergrafik – Theoretische Wiederholung Christian Fröhlich."—  Präsentation transkript:

1 Computergrafik – Theoretische Wiederholung Christian Fröhlich

2 ??? T8T8 T1T1 T4T4 G T2T2 T5T5 G3G3 M1M1 S1S1 T3T3 G1G1 T6T6 T7T7 G4G4 G2G2 L1L1 V

3 Szenengraph

4 T8T8 T1T1 T4T4 G T2T2 T5T5 G3G3 M1M1 S1S1 T3T3 G1G1 T6T6 T7T7 G4G4 G2G2 L1L1 V

5 Typische Klausuraufgaben

6 Typische Klausuraufgabe Um was für eine Transformation handelt es sich bei T7? Translation: x = 5, y = 7, z = 3

7 Typische Klausuraufgabe Um was für eine Transformation handelt es sich bei T6? Reflektion an der geraden y=x

8 Typische Klausuraufgabe Wie lautet die Gesamttransformation vom Pfad G bis G3? T8T8 T1T1 T4T4 G T2T2 T5T5 G3G3 M1M1 S1S1 T3T3 G1G1 T6T6 T7T7 G4G4 G2G2 L1L1 V

9 Typische Klausuraufgabe T1 * T4 * T5 * T6

10 Typische Klausuraufgabe Lösung:

11 Etwas zum Nachdenken Der obige Szenegraph mit dem neuen T5 soll nun vollständig vom durch V gegebenen View gerendert werden. Sei der Punkt p in G3 Wie lautet die Gesamttransformation in den durch V gegebenen Viewspace? Wie lauten die Koordinaten von p in dem durch V gegebenen View-space?

12 Beleuchtungsmodell

13

14 Phong Beleuchtungsmodell Formel: Il = Ial ka Odl + f [Ipl kd Odl (N. L) + Ipl ks Osl ( R. V )n ]

15 Typische Klausuraufgaben

16 Typische Klausuraufgabe Ergänzen Sie den fehlenden Teil in der Formel! Was bedeuted XY in der Formel?

17 Weitere Klausuraufgaben

18 Typische Kleinigkeiten Multiple Choice Fragen zu verschiedenen Bereichen der Vorlesung und Übungen

19 Außerdem

20 Klausurtermin: Uhr s.t. in H14 !!!

21 Außerdem Marcs Folien zur Vorlesung sind nun auch online unter:


Herunterladen ppt "Computergrafik – Theoretische Wiederholung Christian Fröhlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen