Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elektrizitätslehre II Lösungen. 3 Elektromagnete in der Technik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elektrizitätslehre II Lösungen. 3 Elektromagnete in der Technik."—  Präsentation transkript:

1 Elektrizitätslehre II Lösungen

2 3 Elektromagnete in der Technik

3 3.1 Das Relais

4

5 Aufbau:

6 3.1 Das Relais Steuerkreis: Aufbau:

7 3.1 Das Relais Steuerkreis: 12 V- Spannungsquelle  Aufbau:

8 3.1 Das Relais Steuerkreis: 12 V- Spannungsquelle Schalter Aufbau:

9 3.1 Das Relais Steuerkreis: 12 V- Spannungsquelle Schalter Elektromagnet  Aufbau:

10 3.1 Das Relais Steuerkreis: Arbeitskreis: 12 V- Spannungsquelle Schalter Elektromagnet  Aufbau:

11 3.1 Das Relais Steuerkreis: Arbeitskreis: 12 V- Spannungsquelle Schalter Elektromagnet  220 V~ Spannungsquelle  Aufbau:

12 3.1 Das Relais Steuerkreis: Arbeitskreis: 12 V- Spannungsquelle Schalter Elektromagnet  220 V~ Spannungsquelle 60 W Glühlampe Aufbau:

13 3.1 Das Relais Steuerkreis: Arbeitskreis: 12 V- Spannungsquelle Schalter Elektromagnet  220 V~ Spannungsquelle 60 W Glühlampe Kontaktstelle  Aufbau:

14 3.1 Das Relais Aufbau:

15 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle.

16 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle.

17 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle.

18 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle. Der Elektromagnet ist mit einem Schalter an eine Niedrigspannungsquelle mit 12 V- angeschlossen. Dies ist der Steuerkreis.

19 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle. Der Elektromagnet ist mit einem Schalter an eine Niedrigspannungsquelle mit 12 V- angeschlossen. Dies ist der Steuerkreis.

20 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle. Der Elektromagnet ist mit einem Schalter an eine Niedrigspannungsquelle mit 12 V- angeschlossen. Dies ist der Steuerkreis.

21 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle. Der Elektromagnet ist mit einem Schalter an eine Niedrigspannungsquelle mit 12 V- angeschlossen. Dies ist der Steuerkreis. Der Arbeitskreis wird von einer Hoch- spannungsquelle 220 V~, einer 60 W Glühlampe und einer Kontaktstelle gebildet. Die Kontaktstelle wirkt im Arbeitskreis wie ein offener Schalter.

22 3.1 Das Relais Aufbau: Das Relais besteht im Wesentlichen aus einem Elektromagneten mit Blattfeder und Kontaktstelle. Der Elektromagnet ist mit einem Schalter an eine Niedrigspannungsquelle mit 12 V- angeschlossen. Dies ist der Steuerkreis. Der Arbeitskreis wird von einer Hoch- spannungsquelle 220 V~, einer 60 W Glühlampe und einer Kontaktstelle gebildet. Die Kontaktstelle wirkt im Arbeitskreis wie ein offener Schalter.

23 3.1 Das Relais Funktion:

24 3.1 Das Relais Funktion:

25 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch.

26 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch. Der Elektromagnet zieht die Blattfeder nicht an.

27 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch. Der Elektromagnet zieht die Blattfeder nicht an.

28 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch. Der Elektromagnet zieht die Blattfeder nicht an.

29 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch. Der Elektromagnet zieht die Blattfeder nicht an. Dadurch bleibt die Kontaktstelle im Arbeitskreis offen.

30 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch. Der Elektromagnet zieht die Blattfeder nicht an. Dadurch bleibt die Kontaktstelle im Arbeitskreis offen. Im Arbeitskreis fließt kein Strom.

31 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch. Der Elektromagnet zieht die Blattfeder nicht an. Dadurch bleibt die Kontaktstelle im Arbeitskreis offen. Im Arbeitskreis fließt kein Strom. Die Lampe im Arbeitskreis leuchtet nicht.

32 3.1 Das Relais Funktion: Da der Schalter im Steuerkreis offen ist, ist der Elektromagnet nicht magnetisch. Der Elektromagnet zieht die Blattfeder nicht an. Dadurch bleibt die Kontaktstelle im Arbeitskreis offen. Im Arbeitskreis fließt kein Strom. Die Lampe im Arbeitskreis leuchtet nicht.

33 3.1 Das Relais Funktion:

34 3.1 Das Relais Funktion:

35 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten.

36 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten. Der Elektromagnet wird magnetisch und zieht die Blattfeder an.

37 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten. Der Elektromagnet wird magnetisch und zieht die Blattfeder an.

38 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten. Der Elektromagnet wird magnetisch und zieht die Blattfeder an.

39 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten. Der Elektromagnet wird magnetisch und zieht die Blattfeder an. Die Kontaktstelle im Arbeitskreis wird geschlossen.

40 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten. Der Elektromagnet wird magnetisch und zieht die Blattfeder an. Die Kontaktstelle im Arbeitskreis wird geschlossen. Dadurch fließt im Arbeitskreis ein Strom durch die Lampe.

41 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten. Der Elektromagnet wird magnetisch und zieht die Blattfeder an. Die Kontaktstelle im Arbeitskreis wird geschlossen. Dadurch fließt im Arbeitskreis ein Strom durch die Lampe. Die Lampe im Arbeitskreis leuchtet.

42 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter ge- schlossen, fließt Strom durch den Elektromagneten. Der Elektromagnet wird magnetisch und zieht die Blattfeder an. Die Kontaktstelle im Arbeitskreis wird geschlossen. Dadurch fließt im Arbeitskreis ein Strom durch die Lampe. Die Lampe im Arbeitskreis leuchtet.

43 3.1 Das Relais Funktion:

44 3.1 Das Relais Funktion:

45 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch.

46 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch. Die Blattfeder geht wieder in die Ruhestellung zurück.

47 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch. Die Blattfeder geht wieder in die Ruhestellung zurück.

48 3.1 Das Relais Funktion: Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch. Die Blattfeder geht wieder in die Ruhestellung zurück.

49 3.1 Das Relais Funktion: Dadurch wird die Kontaktstelle im Arbeitskreis wieder geöffnet. Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch. Die Blattfeder geht wieder in die Ruhestellung zurück.

50 3.1 Das Relais Funktion: Dadurch wird die Kontaktstelle im Arbeitskreis wieder geöffnet. Im Arbeitskreis kann kein Strom mehr fließen. Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch. Die Blattfeder geht wieder in die Ruhestellung zurück.

51 3.1 Das Relais Funktion: Dadurch wird die Kontaktstelle im Arbeitskreis wieder geöffnet. Im Arbeitskreis kann kein Strom mehr fließen. Die Lampe im Arbeitskreis leuchtet nicht. Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch. Die Blattfeder geht wieder in die Ruhestellung zurück.

52 3.1 Das Relais Funktion: Dadurch wird die Kontaktstelle im Arbeitskreis wieder geöffnet. Im Arbeitskreis kann kein Strom mehr fließen. Die Lampe im Arbeitskreis leuchtet nicht. Wird im Steuerkreis der Schalter wieder geöffnet, so wird der Elektromagnet unmagnetisch. Die Blattfeder geht wieder in die Ruhestellung zurück.

53 3.1 Das Relais Aufbau eines Relais in der Praxis

54 3.1 Das Relais Aufbau eines Relais in der Praxis Dies Relais kann man als „Schließer oder „Öffner“ verwenden:

55 3.1 Das Relais Aufbau eines Relais in der Praxis Dies Relais kann man als „Schließer oder „Öffner“ verwenden: Soll das Relais den Arbeitskreis schließen, so verwendet man die Anschlüsse A und B.

56 3.1 Das Relais Aufbau eines Relais in der Praxis Dies Relais kann man als „Schließer oder „Öffner“ verwenden: Soll das Relais den Arbeitskreis schließen, so verwendet man die Anschlüsse A und B. Soll das Relais jedoch den Arbeitskreis öffnen, so verwendet man die Anschlüsse B und C.

57 3.1 Das Relais Relais als Schließer

58 3.1 Das Relais


Herunterladen ppt "Elektrizitätslehre II Lösungen. 3 Elektromagnete in der Technik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen