Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GuV 1 Erträge Aufwend. Gewinn Aktiva Bilanz Passiva Anlageverm. … Grundkapital (feste Größe) Fremdkapital Einbehaltung Offene Selbstfinanzierung: Rücklagen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GuV 1 Erträge Aufwend. Gewinn Aktiva Bilanz Passiva Anlageverm. … Grundkapital (feste Größe) Fremdkapital Einbehaltung Offene Selbstfinanzierung: Rücklagen."—  Präsentation transkript:

1 GuV 1 Erträge Aufwend. Gewinn Aktiva Bilanz Passiva Anlageverm. … Grundkapital (feste Größe) Fremdkapital Einbehaltung Offene Selbstfinanzierung: Rücklagen (einbehaltene Gewinne) 1.Der Vorstand schlägt Rücklagen vor. 2.Die Hauptversammlung beschließt die Einstellung der Rücklagen durch Einbehaltung der Gewinne. 3.Nur der Restgewinn wird als Dividende ausgeschüttet. (z. B. zur Finanzierung von Grundstückskäufen) 1 2 3

2 2 Offene Selbstfinanzierung: Selbstfinanzierung bei Kapitalgesellschaften = Gewinne werden nicht ausgeschüttet, sondern in die Rücklagen eingestellt = Erhöhung des Eigenkapitals Dieses Kapital wir für spätere Investitionen benötigt. Dadurch muss man kein Fremdkapital (Kredit) aufnehmen, sondern kann Eigenkapital verwenden (kostet keinen Zins!) Diese Finanzierung entsteht aus dem Unternehmen selbst. Sie ist offen erkennbar, weil die Bilanz veröffentlicht werden muss – also jeder kann diese Bilanz ansehen und dabei die Rücklagen erkennen. Wichtig: Verwechsle nicht die Begriffe Rücklagen mit Rückstellungen (siehe Buchführung)

3 GuV 3 Aktiva Bilanz Passiva Anlageverm. … Grundkapital (feste Größe) Fremdkapital Einbehaltung Offene Selbstfinanzierung:

4 4 Offene Selbstfinanzierung: Selbstfinanzierung bei Kapitalgesellschaften =


Herunterladen ppt "GuV 1 Erträge Aufwend. Gewinn Aktiva Bilanz Passiva Anlageverm. … Grundkapital (feste Größe) Fremdkapital Einbehaltung Offene Selbstfinanzierung: Rücklagen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen