Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gegenstand und Stoff. Stoffe Um einen Stoff genau zu beschreiben, muss man sowohl das Material, als auch seine Form beschreiben. Stoffe bestehen aus kleinsten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gegenstand und Stoff. Stoffe Um einen Stoff genau zu beschreiben, muss man sowohl das Material, als auch seine Form beschreiben. Stoffe bestehen aus kleinsten."—  Präsentation transkript:

1 Gegenstand und Stoff

2 Stoffe Um einen Stoff genau zu beschreiben, muss man sowohl das Material, als auch seine Form beschreiben. Stoffe bestehen aus kleinsten Teilchen (Kugelteilchen bzw. Atome genannt)!

3 Glasflasche Glas - Flasche Holzhaus Holz - Haus Kunststoffstuhl Kunststoff - Stuhl

4 Eigenschaften von Stoffen Stoffe haben typische Eigenschaften: Biologisch erfassbar („Sinnesorgane“) : Geschmack Farbe Geruch Wärmeleitfähigkeit Form / Zustand Physikalisch messbar: Schmelz- und Siedepunkt Elektrische Leitfähigkeit Löslichkeit (z.B. in Wasser) Dichte …

5 Reinstoff - Stoffgemisch

6 Reinstoffe … … sind unvermischt … ohne andere Bestandteile … können mit physikalischen Verfahren nicht in andere Stoffe zerlegt werden … nur Teilchen einer Sorte

7 Stoffgemische … … sind „unrein“ … bestehen aus verschiedenen Stoffen … haben verschiedene Teilchen … können mit physikalischen Verfahren in andere Stoffe zerlegt werden

8 Heterogen - Homogen Kupfer und Zink bilden

9 Benennung von Stoffgemischen FestFlüssigGasförmig Fest Legierung Messing Gemenge Granit Suspension “Flußtrübe” Rauch Zigarettenqualm Flüssig Lösung Meerwasser Lösung Speiseessig Emulsion Milch Gasförmig Schaum, Nebel Seifenblasen Nebel Gasgemisch Luft

10


Herunterladen ppt "Gegenstand und Stoff. Stoffe Um einen Stoff genau zu beschreiben, muss man sowohl das Material, als auch seine Form beschreiben. Stoffe bestehen aus kleinsten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen