Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stoffe. Chemie als Naturwissenschaft Was ist Chemie? Chemie ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stoffe. Chemie als Naturwissenschaft Was ist Chemie? Chemie ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung."—  Präsentation transkript:

1 Stoffe

2 Chemie als Naturwissenschaft Was ist Chemie? Chemie ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von Stoffen (= chemische Reaktion) beschäftigt.

3 Umwandlung von Stoffen: chemische Reaktion Bei einer Stoffumwandlung (= chemischen Reaktion) bilden sich neue Stoffe mit neuen Eigenschaften. Allgemeines Prinzip einer chemischen Reaktion: A+BC+D Ausgangsstoffe (Edukte/Reaktanden)Produkte Es gibt auch noch viele andere Möglichkeiten wie eine Reaktionsgleichung aussehen kann z. B A + B C A B + C A + B + CDusw….

4 Einteilung der Stoffe Stoffe Reinstoffe Verbindungen Elemente Gemische Heterogene Gemische Homogene Gemische Reinstoffe Sind reine Stoffe, also Stoffe die nur aus einem chemischen Element oder nur einer chemischen Verbindung bestehen Gemische (Mischungen): bestehen aus mehreren Reinstoffen. Diese heißen Komponenten der Mischung. Heterogenes Gemisch: Hierbei kann man die einzelnen Komponenten der Mischung mit dem Auge oder unter dem Mikroskop erkennen. Homogenes Gemisch: Hierbei lassen sich die einzelnen Komponenten der Mischung nicht erkennen.

5 Trennverfahren: Gewinnung eines Stoffes aus einem Gemisch Trennverfahren Wenn man einen bestimmten Stoff aus einer Mischung gewinnen möchte, muss man ihn aus daraus isolieren. Man verwendet dafür verschiedene Trennverfahren, die das Stoffgemisch in seine einzelnen Bestandteile zerlegt. Dabei werden die unerwünschten Stoffe vom gewünschten Stoff abgetrennt. Welches Trennungsverfahren verwendet wird hängt vom Stoff ab. Filtration Destillation Extraktion Chromatographie

6 Trennverfahren: Filtration Bei der Filtration werden ungelöste Feststoffe von einer Flüssigkeit oder Gas abgetrennt. Anwendungsbeispiele der Filtration von Flüssigkeiten: Filtrieren von aufgebrühtem Tee und Kaffee Aquarienfilter: Filtern Schmutz aus dem Wasser Beispiele für die Filtration von Feststoffen aus Gasen: Abtrennung der Rußpartikel aus den Abgasen von Dieselmotoren durch Rußpartikelfilter Abtrennung von Pollen und anderen Festpartikeln aus der Luft mithilfe eines Pollenfilters in Klimaanlagen Trennen von Staub und Luft durch den Filter im Staubsauger Der Zigarettenfilter filtert Rußpartikel aus dem

7 Trennverfahren: Destillation Bei der Destillation werden Flüssigkeitsgemische aufgetrennt. Die Komponenten des Gemisches haben verschieden Siedetemperauren. Wenn man das Gemisch in einem Gefäß erhitzt verdampft die Komponente mit der niedrigeren Siedetemperatur schneller und wird anschließend kondensiert. Die Komponente mit der höheren Siedetemperatur bleibt im Gefäß.


Herunterladen ppt "Stoffe. Chemie als Naturwissenschaft Was ist Chemie? Chemie ist eine Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen