Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 1 Wintersemester 2010/11 Prof. Dr. Johanna Hey Institut für Steuerrecht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 1 Wintersemester 2010/11 Prof. Dr. Johanna Hey Institut für Steuerrecht."—  Präsentation transkript:

1 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 1 Wintersemester 2010/11 Prof. Dr. Johanna Hey Institut für Steuerrecht Einführungswoche Juristische Arbeitstechnik Mittwoch, 14. Oktober 2010

2 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 2 Auseinandersetzung mit Rechtsproblemen und unterschiedlichen Meinungen Anwendung juristischer Argumentations- techniken Strukturdenken Juristische Arbeitstechnik bedeutet wissenschaftliches Arbeiten Was ist juristische Arbeitstechnik?

3 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 3 Systematische Herangehensweise (Definition von Ziel und Gang der Untersuchung) Objektive Begründung von Ergebnissen Transferleistungen Streben nach neuen Erkenntnissen Wodurch zeichnet sich wissenschaftliches Arbeiten aus?

4 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 4 Gesetz Rechtsprechung Literatur Erschließung durch Gesetzessammlungen Entscheidungssammlungen Kommentare, Lehrbücher, Zeitschriften Datenbanken Welche Erkenntnisquellen gibt es?

5 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 5 Einschlägige Gesetzesvorschrift finden Gesetzestext lesen Gesetzestext auslegen Sachverhalt unter Gesetzestext subsumieren  Der Blick in das Gesetz erleichtert der Rechtsfindung Das A und O: Arbeit mit dem Gesetz

6 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 6 Wichtige Rechtsregeln kennen (Wissen), aber Vorsicht vor Halbwissen Einschlägige Rechtsregeln finden  setzt Kenntnis der Struktur des jeweiligen Gesetzes/Rechtsgebiets voraus Neue Rechtsregeln erfinden kommt darauf an, ob dies zulässig ist Gefundene Rechtsregeln ordnungsgemäß anwenden. Umgang mit Rechtsregeln

7 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 7 Präzision Fachsprache (Mord ist nicht gleich Totschlag) Überzeugend argumentieren, Gedankengänge entwickeln Gutachten- und Urteilsstil  Guter juristischer Stil entwickelt sich nur durch Lesen unterschiedlicher Autoren Vorsicht vor Skriptenmonotonie! Was ist juristischer Stil?

8 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 8 Sinn und Zweck des Zitats: Argumente anderer Autoren sind kenntlich zu machen, um den Vorwurf des Plagiats zu vermeiden Genau Zitieren Gilt für Gesetze und Rechtsprechung/Literatur Literaturmeinungen angemessen durch Zitate belegen  „Zitatismus“ Wie zitiert man richtig?

9 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 9 Haft, Juristische Rhetorik, 6. Aufl., 1999, 118: „Ein Satz wie „Der Montag folgt auf den Sonntag“ erscheint den Juristen nackt und trivial. Derselbe Satz erhält durch Zitate juristischen Adel, z.B.: Der Montag (dazu RGSt 7, 14, 18; BGHZ 48, 32 f.; BVerfGE 17, 8) folgt (a.M. Müller-Seibermann, NJW 1977, 1788, „schließt sich an“ – dagegen treffend AG Deitzenbach, in: Kritische Justiz 1978, 55) auf den Sonntag (h.M. entgegen der Sonntagsvorausgehungstheorie, die auf Savigny zurückgeht, aber bereits durch Jhering in seiner Schrift „Der Kampf um den Montag“, Leipzig 1859, widerlegt wurde. Zum ganzen auch Baumann: Sonntag, Montag und was dann? Kritische Gedanken zur Woche, Berlin 1977; unhaltbar Benderling, JZ 1953, 66 ff., der sich gegen das Wochensystem insgesamt wendet). Zitatismus

10 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 10 Falllösung in der Klausur Falllösung in der Hausarbeit Seminararbeit/Schwerpunktarbeit Mündlicher Seminarvortrag Mündlicher Examensvortrag Doktorarbeit Welche Aufgabenstellungen bringt das Jurastudium mit sich?

11 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 11 Lösung eines zuvor nicht bekannten Falles  d.h. es geht nicht um die bloße Wiedergabe, sondern um Anwendung des zuvor Gelernten Selten Themenklausuren, evtl. Zusatzfragen Hilfsmittel: In der Regel nur Gesetzestext Die juristische Klausur

12 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 12 Bearbeitervermerk/Fallfrage lesen  ungefragte Antworten kosten Zeit und bringen keine Punkte Sachverhaltsanalyse  Probleme die man nicht erkennt, kann man nicht lösen  keine Spekulationen und Dichtungen Prüfung aller relevanten Rechtsfragen Gliederung Ergebniskontrolle Niederschrift  Gute Klausuren, insb. Zeitmanagement sind Übungssache! Klausurtechnik

13 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 13 Hausarbeit In der Regel wie Klausur Falllösung Unterschiede  Längere Bearbeitungszeit (2-6 Wochen)  Arbeit mit Rechtsprechung und Literatur  Größere Bedeutung der kritischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Auffassungen und der Bildung einer eigenen Meinung

14 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 14 In der Regel Themenarbeit, selten Falllösung Konzeptionsphase: - Problemaufriss - Einlesen - Themeneingrenzung, „roter Faden“ - Gliederung Ausarbeitungsphase: - Literaturauswertung - Entwickeln einer eigenen Auffassung - Niederschrift Redaktionsphase: Straffen, Kürzen, Korrekturlesen Seminararbeit

15 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 15 Freie Rede Einhalten der vorgegebenen Zeit Medieneinsatz Thesenpapier Strukturierte Diskussionsbeiträge/Antworten Vortrag und Diskussion

16 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 16 Disputierübungen Rhetorikkurse Legal Writing Reading Classes Moot Courts Zusätzliche Angebote

17 Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 17 Thomas M. J. Möllers, Juristische Arbeitstechnik und wissenschaftliches Arbeiten, 5. Aufl., 2010 Tettinger/Mann Einführung in die juristische Arbeitstechnik, 4. Aufl., angekündigt für 2009 Ferdinand Kerschner, Wissenschaftliche Arbeitstechnik und –metho- den für Juristen, 5. Aufl., 2006 Literatur


Herunterladen ppt "Juristische Arbeitstechnik © Prof. Dr. Johanna Hey, Institut für Steuerrecht Folie Nr. 1 Wintersemester 2010/11 Prof. Dr. Johanna Hey Institut für Steuerrecht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen