Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Greiferbaukasten Für die Montage von Mikrosystemen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Greiferbaukasten Für die Montage von Mikrosystemen."—  Präsentation transkript:

1 Greiferbaukasten Für die Montage von Mikrosystemen

2 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Gliederung Projektdaten Ausgangssituation Projektinhalt Projektstatus 

3 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Projektdaten  Projektlaufzeit 2½ Jahre - Oktober 2000 bis März 2003  Gesamtprojektkosten 4,8Mio DM  Förderung des Projekts Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms “Mikrosystemtechnik 2000+”  Projektabwicklung im Auftrag des BMBF durch den VDI/VDE-IT

4 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Projektpartner Forschungszentrum Karlsruhe Technik und Umwelt

5 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Gliederung Projektdaten Ausgangssituation Projektinhalt Projektstatus 

6 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Ausgangssituation - die Bauteile  Hybride Mikrosysteme = in Geometrie, Material und Handhabungsanforderungen unterschiedlich  Verwendung der Datenbank des IOF für Mikrobaueile Ergebnis aus dem Verbundprojekt “Microfeed 2” Klassifizierung der Bauteile gemäß Normentwurf DIN  Referenzprodukte der Projektpartner und Informationen über Mikrosysteme assoziierter Firmen

7 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Ausgangssituation - die Greifersysteme  Hochspezialisierte, nicht kompatible Greifer  Gegensätzliche Anforderungen an den Fügeprozess Flexibilität + Modularität Prozesssicherheit + Serientauglichkeit

8 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Ausgangssituation - die Handhabungsmaschinen  unterschiedliche, nicht kompatible Handhabungsgeräte

9 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Gliederung Projektdaten Ausgangssituation Projektinhalt Projektstatus 

10 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Technische Projektziele  Entwicklung eines Konzepts für die Schnittstelle Greifer - Handhabungsgerät sowie für greiferinterne Schnittstellen als Grundlage für einen modularen Greiferbaukasten  Einreichen von Normungsvorschlägen für die Schnittstellen in den DIN NAFuO AAF3  Prototypische Realisierung einzelner Baukastenmodule für Referenzprodukte der Projektpartner  Test der Baukastenmodule auf Modul-, Maschinen- und Produktionsebene

11 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Wirtschaftliche Projektziele Das Verbundprojekt liefert einen Beitrag zur schnelleren und kostengünstigeren Umsetzung von MST-Produktideen  Steigerung der Rentabilität des Montageequipments für Mikrosysteme durch flexible Nutzung und durchsatzoptimierte Fügeprozesse - vom Prototypen bis hin zu mittleren Stückzahlen  Senkung der Kosten für Montageequipment durch kürzere Entwicklungszeiten und Nutzung standardisierter Schnittstellen und Module  Vermarktung einer eigenständigen Produktfamilie

12 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Projektstruktur Analyse Definition Anforderungen, Module, Schnittstellen Entwicklung Prototypenbau Test und Integration

13 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Zusammenarbeit der Projektpartner Mikrosystemproduzenten Piezosysteme Jena Meonic Maschinenhersteller Simotec GmbH Greiferhersteller Schunk GmbH&CoKG Forschungsinstitute FhG/IOF Forschungszentrum Karlsruhe Baukasten- module Industrieller Test Greifer- entwicklung Referenz- produkte

14 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Verwertungsplan  Entwicklungsrichtlinien für Institute und Industrie- partner  Anwendung prototypischer Baukastenmodule bei der Montage der Referenzprodukte  Umsetzung der Entwicklungsergebnisse in markt- fähige Baukastenmodule Projektlaufzeit

15 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Ergebnistransfer  Einreichen von Normungsvorschlägen in den DIN NAFuO AAF3  Informationsverbreitung via Internet  Initiierung einer Nutzer-Interessengruppe (z.B. Mikrosystem-Produzenten, Equipmenthersteller) Projektlaufzeit

16 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Gliederung Projektdaten Ausgangssituation Projektinhalt Projektstatus 

17 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Greiferbaukasten - Projektstatus Was wurde erreicht:  Abschluß der Analysephase, Ermittlung “Stand der Technik” + Entwicklungsbedarf  Definition und Erarbeitung der Baukastenstruktur  Realisierung erster Schritte des Verwertungsplans http//:www.iai.fzk.de/greiferbaukasten  Start der Entwicklung prototypischer Baukastenmodule

18 Simotec GmbH Nov Screen Präsentation Greiferbaukasten - Projektstatus Die nächsten Schritte:  Quantifizierung der Spezifikationen für Module und Schnittstellen  Konzeption und Konstruktion der mechanischen Struktur (Einbauräume für Module und Schnittstellen, Redesign vorhandener Komponenten)  Erarbeitung von Normungsvorschlägen für den DIN NAFuO AAF3

19 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Greiferbaukasten Für die Montage von Mikrosystemen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen