Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von der Fachschaft Pädagogik: Fischer, Gidde, Reinecke.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von der Fachschaft Pädagogik: Fischer, Gidde, Reinecke."—  Präsentation transkript:

1 Von der Fachschaft Pädagogik: Fischer, Gidde, Reinecke

2

3 Pädagogik befasst sich mit der Persönlichkeitsentwicklung des Menschen: Es zeigt die Entwicklung des Menschen vom Säuglings- zum Erwachsenenalter

4

5 Wie sehen ANDERE mich? Wer will ICH sein?

6

7 Pädagogik als „Laberfach“ – Von wegen!

8

9

10 1. Halbjahr: Bildungs- und Erziehungsprozesse 1.1. „Der Mensch wird zum Menschen nur durch Erziehung“ – Erziehungsbedürftigkeit und Erziehungsfähigkeit Was ist Erziehung? Warum braucht der Mensch Erziehung? Anthropologische Grundannahmen

11 1. 2. „Stilvoll erziehen?“ – Erziehungsstile Welche Erziehungsziele, -mittel und –stile werden verfolgt? Wie ist das pädagogische Verhältnis von Eltern und Kindern / Jugendlichen?

12 1.3. „Die Gesellschaft erzieht mit“ – Erziehung und Bildung im Verhältnis zu Sozialisation und Enkulturation Wie war/ist die Rolle der Geschlechter in unserer Gesellschaft? In welchem Zusammenhang stehen Erziehung, Bildung, Kultur und Umwelt? Was macht den Menschen zu dem, der er ist?

13 4. „Früher und heute – hier und da“ – Erziehung im historischen und kulturellen Kontext Wie war Erziehung in früheren Epochen? Wie ist Erziehung in anderen Kulturen/Milieus?

14 2. Halbjahr: Lernen und Entwicklung Lernbedürftigkeit und Lernfähigkeit des Menschen (Anlage-Umwelt Diskussion) Inklusion 2.1. „Was hat Lernen mit Erziehung zu tun?“ – Lernen im pädagogischen Kontext

15 2.2. „Ist das Gehirn eine Blackbox?“ Behavioristische Lerntheorien klassisches und operantes Konditionieren 2.3. „Lernen von Modellen?“ Die Bedeutung von Vorbildern in der Erziehung Sozialkognitive Lerntheorie Zusammenhang von Modelllernen und Gewalt

16 2.4. Lernen als selbstgesteuerter und konstruktiver Prozess: Pädagogische Aspekte von Neurobiologie und Konstruktivismus Wie entwickelt sich das Denken eines Menschen? Wie kann der Mensch selbst Einfluss auf seinen Lern- und Entwicklungsprozess haben? (Lerntypentest, Gedächtnistraining, Strukturierung von Lernstoff) Mögliche Praxisverzahnung: Exkursion: Kindergarten / Grundschule


Herunterladen ppt "Von der Fachschaft Pädagogik: Fischer, Gidde, Reinecke."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen