Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Montageanleitungen DucoSlide Slimframe 5/80 100D.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Montageanleitungen DucoSlide Slimframe 5/80 100D."—  Präsentation transkript:

1 Montageanleitungen DucoSlide Slimframe 5/80 100D

2 EXPLODED VIEW DucoSlide Slimframe 5/80 100D 3/04/2015 2

3 Profil oben und unten (40 x 80) Nummer: P Schnittmaß: Rahmenmaß - 10mm Anzahl: 2 Abdeckplatte slimframe 5/80 Nummer: G Anzahl: 0 oder 4 Profil 5/80 gestanzt LINKS Nummer: T Schnittmaß: siehe Berechnungsprogramm Anzahl: 1 Profil 5/80 gestanzt RECHTS Nummer: T Schnittmaß: siehe Berechnungsprogramm Anzahl: 1 Lamelle 100D Nummer: P Schnittmaß: siehe Seite 10 Anzahl: der Rahmenhöhe abhängig. Gewindeschneidende Senkkopfschraube M6x30mm DIN7500 Nummer: G Anzahl: 4 je Lamelle + 4 je Profil oben und unten 3/04/ KOMPONENTEN DucoSlide Slimframe 5/80 100D

4 Aufhängebügel für Laufschiene oben 30/47/3 & 30/60/3 Nummer: G Bohrschraube: DIN7504-M-Ø4.8x16-A2 Bolkopf Ph 2 Anzahl: 8 stuks Nummer: G (Befestigung der Aufhängebügel) Punktführung Nummer: G Bohrschraube: DIN7504-O-Ø3.9x19-A2 Senkkopf Ph 2 Nummer: G (Befestigung der Punktführung) 3/04/ KOMPONENTEN DucoSlide Slimframe 5/80 100D

5 Bohrkaliber für Laufschiene oben Nummer:K Lehre für slimframe 5/80 100D Nummer: K Bohrkaliber für Laufschiene unten. Für G auf195mm Nummer:K Bohrkaliber slimframe 5/80 Nummer: K Aufhängebügel für Laufschiene oben 31/33/02 Nummer: G /04/ KOMPONENTEN: Kaliber DucoSlide Slimframe 5/80 100D

6 1. Sägeliste a) Sägen Sie das Profil oben P auf Länge. (Schnittlänge = Rahmenbreite – (2x5mm)) 3/04/ VORBEREITUNG DER MONTAGE b) Sägen Sie alle Lamellen auf die gleiche Länge gemäß der Stückliste (gleiche Länge wie das Profil oben). DucoSlide Slimframe 5/80 100D

7 3/04/ Profile links und rechts mit der Lehre sägen a)Nehmen Sie die gebohrten Profile (T und T ) b)Stellen Sie die Lehre ganz unten auf das Profilaußenende. c)Prüfen Sie durch das Loch den Mindestabstand (Profil sichtbar durch das Loch) d)Stellen Sie das Profil mit der Lehre gegen den Anschlag der Sägemaschine. e)Sägen Sie das Profil auf das “Maß der Lehre” f)Entfernen Sie die Lehre und drehen Sie das Profil um 180° so, dass die Seite, wo die Lehre steht, jetzt unter dem Sägeblatt liegt. g)Sägen Sie auf “Gesamtmaß”” VORBEREITUNG DER MONTAGE Printscreen uit berekeningsexcel b-c-d e f g DucoSlide Slimframe 5/80 100D Das Schnittmaß “zaagmal” gilt nur für Profile, die mit der von Duco entwickelten Lehre gesägt werden.

8 3/04/ Profile links und rechts sägen mittels Abmessen a)Nehmen Sie die gebohrten Profile (T en T ) b)Sägen Sie die Profilunterseite, in Bezug auf das untere Loch, auf Maß. Der Abstand steht im Berechnungsexcel. c)Drehen Sie das Profil um 180° und sägen Sie das Profil auf Maß Rahmenhöhe. VORBEREITUNG DER MONTAGE Printscreen uit berekeningsexcel DucoSlide Slimframe 5/80 100D Kaderhoogte

9 d)Bohren Sie (mittels des mitgelieferten Kalibers) auf der oberen Seite die Löcher für Montage Ø6,5mm. Machen Sie dies für beide Profile. Die Bohrlöcher stehen 31.22mm auseinander. e)Wenn nicht angedeutet worden ist, dass mann Abdeckplatten braucht, müssen die Löcher (mit dem Kaliber gebohrt) versenkt (3mm x 45°) sein für eine Senkschraube M6. 3/04/ VORBEREITUNG DER MONTAGE 3. Die Profile links und rechts vorbereiten DucoSlide Slimframe 5/80 100D

10 10 4.Montage Profil oben a)Falls die gebohrten Löcher in den Profilen links und rechts nicht versenkt sind, braucht man Abdeckplatten (G ) wie unten abgebildet. b)Montieren Sie das Profil oben und unten P auf dem Rahmen mittels 4 Senkschrauben DIN 7500 M6x30(G ) c)Verschrauben Sie die Profile oben und unten noch nicht komplett. Lassen Sie ein wenig Spielraum so, dass die Lamellen einfach eingebaut werden können. ACHTUNG: die Rille auf dem Profil oben muss immer auf der Rahmenaußenseite sitzen MONTAGE DucoSlide Slimframe 5/80 100D

11 3/04/ MONTAGE 5. Lamellenmontage. a)Legen Sie den Rahmen auf einem flachen Tisch b)Verschrauben Sie alle Lamellen im Rahmen mittels 4 selbstbohrende Schrauben M6x30mm DIN7500 (G ) je Lamelle. c)Spannen Sie die 8 Senkschrauben der Profile oben und unten gut. DucoSlide Slimframe 5/80 100D

12 Die Bügel müssen immer zentriert auf dem Profil oben montiert werden. Der Abstand wird gemessen zwischen dem Rahmenrand und dem Bügelzentrum. 1)150mm standard für alle Rahmen 2)195mm voor teleskopische en symmetrische Rahmen auf der Seite der Umlenkrolle 3)260mm für die Rahmenseite, die unter dem Antrieb kommt, für alle elektrisch bedienten Rahmen. Stellen Sie den Aufhängebügel G oder G im Kaliber und verschrauben Sie diesen mit 4 selbstbohrenden Schrauben G DIN 7504 Ø4.8x16. Wiederholen Sie dies für den zweiten Bügel. Achtung: In manchen Fällen müssen die Abdeckplatten zeitweilig entfernt werden damit, dass man den Beschlag oben montieren kann. 3/04/ MONTAGE 6. Beschlagmontage: Aufhängebügel DucoSlide Slimframe 5/80 100D

13 Die Punktführungen müssen in der Mitte des Profils unten montiert werden. Hierzu kann man die Rille benutzen. Positionieren Sie die Punktführungen zwischen 50 en 195mm vom Rahmenrand en verschrauben Sie diese mit selbstbohrenden Senkschrauben DIN7504-O- Ø3.9x19-A2 G Für den Abstand 195mm gibt’s ein Kaliber K , das auf die Rahmen mit Breite 40mm oder 80mm passt. 3/04/ MONTAGE 6. Beschlagmontage: Laufschiene unten DucoSlide Slimframe 5/80 100D 50—195mm

14 3/04/ Ende der Montageanleitung ENDE DER MONTAGEANLEITUNG DucoSlide Slimframe 5/80 100D

15 Kleben Sie das CE Etikett auf einer sichtbaren Stelle, z.B. auf der Seite des Rahmens. (kleben Sie das nicht auf den Lamellen) Entfetten Sie das Material bevor Sie das Etikett kleben damit, dass das Etikett gut haftet. 15 CE Etikett


Herunterladen ppt "Montageanleitungen DucoSlide Slimframe 5/80 100D."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen