Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Informationsveranstaltung für die Klasse 10 - Allgemeine Hinweise zu Neuerungen in der Kursstufe. - Welche Belegungspflichten gibt es? - Beispiele möglicher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Informationsveranstaltung für die Klasse 10 - Allgemeine Hinweise zu Neuerungen in der Kursstufe. - Welche Belegungspflichten gibt es? - Beispiele möglicher."—  Präsentation transkript:

1 Informationsveranstaltung für die Klasse 10 - Allgemeine Hinweise zu Neuerungen in der Kursstufe. - Welche Belegungspflichten gibt es? - Beispiele möglicher Kurswahlen? - Wie fließen die die erbrachten Leistungen in die Gesamtbeurteilung ein? Hansmann /

2 Allgemeine Hinweise Auflösung des Klassenverbandes individuelle Stundenpläne zentrale Klausurenpläne 3 GFS in 2 Jahren in 3 verschiedenen Fächern Zeugnis nach jedem Halbjahr neue Notenskala

3 Notenskala Punkt e Note sehr gutgut befriedigen d ausreichendmangelhaftug

4 Fächer und Kurse Kurs = Unterricht in einem Fach in einem Halbjahr -Kurse in den Kernfächern sind 4-stündig -alle anderen Kurse sind 2-stündig -Ausnahme: der Seminarkurs (wird i. d. R. 3-stündig angeboten)

5 BelegungspflichtenBelegungspflichten

6 I. Pflichtbereich 4-stündig: - Deutsch -Mathematik -Fremdsprache - Fremdsprache oder Naturwissenschaft -Fach aus Pflichtbereich Fremdsprache Naturwissenschaft Bildende Kunst Musik Geschichte Erdkunde Gemeinschaftskunde Religionslehre bzw. Ethik Sport

7 2-stündig: I. Pflichtbereich - 2 Naturwissenschaften (aus Chemie, Biologie, Physik) - Musik oder Bildende Kunst - Geschichte - Gemeinschaftskunde und Erdkunde - Religionslehre bzw. Ethik - Sport

8 II. Wahlbereich Fächer des Wahlbereiches Astronomie Darstellende Geometrie Philosophie Psychologie Literatur Vertiefungskurs Mathematik Informatik Literatur und Theater

9 Mindestbelegpflicht durchschnittlich sind 32 Wochenstunden zu besuchen

10 Beispiel einer Kurswahl

11 Klasse 10 Deutsch Mathematik Englisch Franz./Latein Spanisch/NWT Biologie Chemie Physik Geografie Geschichte Gem.kunde Rel/Ethik Musik Bild. Kunst Sport 35 h

12 Klasse 10Kurswahl 1 Deutsch Mathematik Englisch Franz./Latein Spanisch/NWT Biologie Chemie Physik Geografie Geschichte Gem.kunde Rel/Ethik Musik Bild. Kunst Sport Deutsch Mathematik Englisch Biologie Geschichte Chemie Geografie Gem.kunde Religion Bild. Kunst Sport Vertiefungskurs Mathematik 35 h32 h

13 Klasse 10Kurswahl 1Kurswahl 2 Deutsch Mathematik Englisch Franz./Latein Spanisch/NWT Biologie Chemie Physik Geografie Geschichte Gem.kunde Rel/Ethik Musik Bild. Kunst Sport Deutsch Mathematik Englisch Biologie Geschichte Chemie Geografie Gem.kunde Religion Bild. Kunst Sport Vertiefungskurs Mathematik Deutsch Mathematik Spanisch Franz. Geografie Chemie Physik Geschichte Gem.kunde Ethik Musik Sport 35 h32 h33 h

14 Klasse 10Kurswahl 1Kurswahl 2Kurswahl 3 Deutsch Mathematik Englisch Franz./Latein Spanisch/NWT Biologie Chemie Physik Geografie Geschichte Gem.kunde Rel/Ethik Musik Bild. Kunst Sport Deutsch Mathematik Englisch Biologie Geschichte Chemie Geografie Gem.kunde Religion Bild. Kunst Sport Vertiefungskurs Mathematik Deutsch Mathematik Spanisch Französisch Geografie Chemie Physik Geschichte Gem.kunde Ethik Musik Sport Deutsch Mathematik Englisch Latein Spanisch Biologie Physik Geografie Geschichte Gem.kunde Religion Musik Sport 35 h32 h33 h34 h

15

16 Mindestens 40 Kurse müssen abgerechnet werden

17

18 Minimalanforderung im Block I maximal 8 Kurse werden mit weniger als 5 Punkten abgeschlossen (20% der abgerechneten Kurse) kein belegungspflichtiger Kurs darf mit 0 Punkten abgeschlossen werden im Schnitt müssen 5 Punkte je Kurs erreicht werden

19 Abiturprüfung Schriftliche mündliche Prüfung Prüfung

20 Abiturprüfung Schriftliche Prüfung -erfolgt in 4 der 5 Kernfächer - Deutsch - Mathematik - Fremdsprache - ein weiteres Kernfach nach Wahl - in Musik, Bk und Sport: + fachpraktische Prüfung - in modernen Fremdsprachen: + Kommunikationsprüfung (Festlegung der Prüfungsfächer erfolgt zu Beginn des 3. Halbjahres )

21 Abiturprüfung Mündliche Prüfung Präsentationsprüfung eventuell weitere mündliche Prüfungen in den schriftlichen Prüfungsfächern

22 Besondere Lernleistung Arbeit aus einem Wettbewerb Seminarkurs - Voraussetzung für die Abrechnung als 5. Prüfungsfach: alle 3 Aufgabenfelder sind abgedeckt

23 Leistungen in der Abiturprüfung

24 Minimalanfordeungen im Block II Im Durchschnitt aller Prüfungsfächer müssen mindestens 5 Punkte erreicht werden In 3 Fächern müssen jeweils mindestens 5 Punkte erreicht werden

25 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Informationsveranstaltung für die Klasse 10 - Allgemeine Hinweise zu Neuerungen in der Kursstufe. - Welche Belegungspflichten gibt es? - Beispiele möglicher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen