Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2. Vorsitzenden des BHLV Susanne Weyherter Tätigkeitsbericht 2014 und Vierjahresrückblick.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2. Vorsitzenden des BHLV Susanne Weyherter Tätigkeitsbericht 2014 und Vierjahresrückblick."—  Präsentation transkript:

1 2. Vorsitzenden des BHLV Susanne Weyherter Tätigkeitsbericht 2014 und Vierjahresrückblick

2 Der Start 2011: 6 Aktenordner mit Protokollen Ein Dateienordner mit 6 Dateien Wenig Vorstellungen von dem, was auf mich zukommen würde Eine vergleichsweise komfortable politische Situation Vorstandskolleginnen, die ich nicht kannte…

3 10 Aktenordner im Schrank 55 Dateienordner Das Wissen, was es heißt Berufspolitik in einem Hebammenverband zu machen Eine schwierige politische Situation Vier Jahre konstruktive Vorstandsarbeit im BHLV liegen hinter mir Heute 2014:

4 Gremienarbeit Berufspolitischen Diskussionen Regelmäßige Besprechungen mit der Vorsitzenden Astrid Giesen Kontakte mit Politiker/innen Beratung von Kolleginnen Vertretung des BHLV im Bayerischen Landesfrauenrat Interviews Landestagung / Organisation der Firmenausstellung Besondere Aufgaben, wie z.B.: Klinikbefragung 2014 Tätigkeiten/Aufgaben 2. Vorsitzende BHLV:

5 Klinikabfrage 2014

6 Anzahl der Klinikhebammen Verteilung der Geburten (Beleg/angestellt) Arbeitssituation der Hebammen Raumsituation in den Abteilungen mit Angestellten Hebammenmangel … Gespräche mit den Kolleginnen führen/ Zusatzinfos Das wollten wir herausfinden :

7 Daten Bayern: Geburten im Jahr geburtshilfliche Abteilungen im Sommer Abteilungen mit Beleghebammen 34 Abteilungen mit angestellten Hebammen 1 Abteilung im Mischsystem

8 Klinikabfrage 2014 Verteilung der Geburten

9 38 Kliniken unter 500 Geburten Geburten 42 Kliniken mit Geburten Geburten 23 Kliniken mit Geburten Geburten 13 Kliniken über Geburten Geburten Abteilungsgröße

10 Hebammen / Voll- und Teilzeit Angestellte Hebammen: 497 Beleghebammen:723Hebammen insgesamt: 1.220

11 Stellensituation der Abteilungen mit angestellten Hebammen Planstellen:367,80 Unbesetzte Planstellen: 23,45 Räumliche Kapazitäten in Kliniken mit angestellten Hebammen 16 Kliniken geben an keine räumlichen Kapazitäten für mehr Geburten zu haben. In den Kliniken mit mehr als Geburten hat nur eine Abteilung zusätzliche räumliche Kapazi­täten

12 Gesundheitsministerin Huml Datengrundlage für K. Jeschke / Verhandlungen GKV Datengrundlage für S. Steppat / angestellte Hebammen Politiker/innen aller Couleur Presse und Medien Kolleginnen und Interessierte Adressaten der Daten :

13 Respekt vor anderer Meinung! Zielorientiertes Arbeiten als Gemeinsamkeit. Fähigkeit zur Einigung. Engagierte, z.T. kontroverse Diskussion diverser Themen. Flexibilität Vorstandsteam BHLV :

14 Noch Fragen?

15


Herunterladen ppt "2. Vorsitzenden des BHLV Susanne Weyherter Tätigkeitsbericht 2014 und Vierjahresrückblick."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen