Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Veronika Schneider Stiftung Naturschutzfonds Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg - Welttag der Feuchtgebiete - 01.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Veronika Schneider Stiftung Naturschutzfonds Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg - Welttag der Feuchtgebiete - 01."—  Präsentation transkript:

1 Veronika Schneider Stiftung Naturschutzfonds Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg - Welttag der Feuchtgebiete Februar Rastatt -

2 Ausgangslage Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg Projekt: “Grenzüberschreitende Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit im Ramsar-Gebiet Oberrhein – Rhin supérieur“ Pressekampagne Schulwettbewerb Die Tätigkeit der Stiftung Naturschutzfonds ist vorrangig auf das Land Baden-Württemberg bezogen. Es können aber auch Projekte mit bundesweiter oder internationaler Ausrichtung gefördert werden, soweit inhaltlich ein Bezug zum Land besteht.

3 Der Schulwettbewerb Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg Zweisprachige Ausschreibung eines grenzüberschreitenden Schulwettbewerbs im Frühjahr 2011 Zielgruppen: weiterführende Schulen aus den Regierungsbezirken Freiburg und Karlsruhe sowie Collèges und Lycées aus dem Elsass

4 Ziele des Schulwettbewerbs Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg Kennenlernen des Gebietes grenzübergreifende Kooperationen Bewusstseinsbildung Wertschätzung des Gebietes SchülerInnen weiterführender Schulen in Deutschland und Frankreich als Multiplikatoren Öffentlichkeitsarbeit für Ramsar

5 Teilnahmekriterien Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg Neues Projekt Projekt liegt im Ramsar-Gebiet oder hat einen direkten Bezug zum Ramsar-Gebiet grenzübergreifender Aspekt öffentlichkeitswirksam möglichst Kooperation mit Partnerschule der anderen Rheinseite Dokumentation B. Krauß

6 Mögliche Aktionen beim Schulwettbewerb Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg Exkursionen Öffentlichkeitsarbeit Projekttage Patenschaften Arbeiten zu naturkundlichen, kulturellen, wirtschaftlichen oder touristischen Themen praktische Maßnahmen W. Schubert/LUBW

7 Die Teilnehmer "Eine fünfte Klasse entdeckt ein Ramsargebiet" Waldorfschule Freiburg Ramsar-Konvention im Unterricht Ausflug ins Naturschutzgebiet Taubergießen, mit Führung Nachbereitung im Unterricht Erlebnisberichte der Schüler/innen Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

8 Die Teilnehmer “Wie hat der Mensch die Feuchtgebiete am Rhein, wo wir leben, verändert?“ Collège Charles des Gaulle/Seltz & Realschule Lothar-von-Kübel/Sinzheim Gemeinsamer Ausflug in die Rastatter Rheinauen Collège Seltz: Erstellung einer Präsentation Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

9 Die Teilnehmer “Unser Rhein“ Collège Kleber Straßburg Verschiedene Ausflüge mit Führungen –Rheinauen der Robertsau –Fischtreppe Besucherzentrum Gambsheim –Rheinauinsel/Taubergießen –Kanufahrt Ill-Niederung Nachbereitung im Unterricht Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg

10 Die Teilnehmer “Hilfe für die Jäger der Nacht“ Marta-Schanzenbach-Gymnasium Gengenbach Biolab-AG brachte über dreißig Fledermausquartiere im naturnahen Auenwaldgebiet bei Schwanau an Bäumen an. Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg


Herunterladen ppt "Veronika Schneider Stiftung Naturschutzfonds Der Ramsar-Schulwettbewerb der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg - Welttag der Feuchtgebiete - 01."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen