Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tipps zur Erstellung eines Arbeitsplans … oder: wie man sich die Projektarbeit erleichtern kann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tipps zur Erstellung eines Arbeitsplans … oder: wie man sich die Projektarbeit erleichtern kann."—  Präsentation transkript:

1

2 Tipps zur Erstellung eines Arbeitsplans … oder: wie man sich die Projektarbeit erleichtern kann

3 1 Projekteckdaten Projekttitel Schule, Ort, Adresse, Telefon/Telefax, , URL; Schultyp Schulteam: Stufe, Klasse; LK, AG; Unterrichtsfach bzw. -fächer Projektleiterin/Projektleiter; Fachlicher Partner vor Ort (Name/Einrichtung, Ort, Adresse, Ansprechpartner, Telefon/Telefax, , URL)

4 2 Ausgangslage Angaben zum Erfahrungshorizont der Schule Wie und in welchen Fächern wurden Themen aus den o.a. Bereichen bereits im Unterricht oder in zusätzlichen Aktivitäten (z.B. Projektarbeit) behandelt? Welche konkret übertragbaren Ergebnisse aus früheren Projekten liegen vor?

5 3 Ziele Kurzbeschreibung der Projektidee Konkrete Ziele, u.a. bezogen auf: Vermittlung von Basisinformationen zum Thema Denkmalschutz und Kulturerbe Dokumentation Projekts Kontinuitätssicherung

6 3 Ziele Skizzierung der angestrebten Projektergebnisse Erwartungen an das Projekt, Einschätzung von Chancen und Risiken (aus Sicht der verschiedenen Beteiligten; Schülerinnen/Schüler, Lehrkräfte, Schulleitung, fachlicher Partner, usw.)

7 4 Geplanter Ablauf Inhaltliche Aspekte, u.a.: Konkretisierung der zu bearbeitenden Themen/Fragestellungen Richtlinien-/Lehrplanbezug

8 Inhaltliche Struktur / Konkretisierung

9 4 Geplanter Ablauf Methodisch-didaktische Aspekte, u.a.: Vorbereitende Arbeiten der Projektleitung Unterrichtspraktische Grundlagen der Projektarbeit "Institutionalisierung" von Basiswissen Reflexion/Bewertung der Vorgehensweise und der erreichten Ergebnisse

10 Vorgehensweise Phasenmodell Ablaufplanung in Phasen: 32. – 39. Woche (bis Herbstferien) 42. – 51. Woche (bis Weihnachtsferien) 2. – 14. Woche (bis Osterferien) 18. – 27. Woche (bis Sommerferien)

11 4 Geplanter Ablauf Organisatorische Aspekte, u.a.: Aufgabenverteilung Geplante schulinterne und -externe Fortbildungsaktivitäten Einbeziehung von Projektpartnern und - sponsoren; Schulleitung, Elternschaft Kontinuitätssicherung (dauerhafte Verankerung im regulären Unterricht, projekt-/schulübergreifende Maßnahmen)

12 Vorgehensweise Ablaufplan Muster

13 Wichtig!! Lehrplananbindung / Integration in den planmäßigen Unterricht Reduktion des Arbeitsthemas auf ein realisierbares Maß Beachtung der Zeitplanung Setzen von Zwischenzielen (Meilensteinen)

14 Wichtig!! Weitgehende Einbindung von Schüleraktivitäten Gute schulinterne Information Gute Öffentlichkeitsarbeit Attraktives Endprodukt

15 Schulöffentlichkeit

16 Faltblatt o.ä.

17 Wichtig!!..viel Freude auch an kleinen Erfolgen !!

18 Synergie - Effekte Teamfähigkeit Planungskompetenz Präsentationskompetenz Motivation zur Projektarbeit neue Wege - neue Schule Erfahrungsaustausch

19 Mit einem Arbeitsplan auf Erfolgskurs !

20

21

22 Titel Hallo


Herunterladen ppt "Tipps zur Erstellung eines Arbeitsplans … oder: wie man sich die Projektarbeit erleichtern kann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen