Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Aufbauorganisation Teil des strategischen Managements Teil des strategischen Managements Hierarchische Struktur eines Unternehmens: Hierarchische Struktur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Aufbauorganisation Teil des strategischen Managements Teil des strategischen Managements Hierarchische Struktur eines Unternehmens: Hierarchische Struktur."—  Präsentation transkript:

1 Aufbauorganisation Teil des strategischen Managements Teil des strategischen Managements Hierarchische Struktur eines Unternehmens: Hierarchische Struktur eines Unternehmens: Wer ist wofür zuständig und Wer ist wofür zuständig und Wer darf wem Weisungen erteilen Wer darf wem Weisungen erteilen Struktur

2 Ablauforganisation Teil des operative Managements Teil des operative Managements Wie sollen Prozesse (z.B. die Bestellung von Waren) ablaufen: Wie sollen Prozesse (z.B. die Bestellung von Waren) ablaufen: Was hat in welcher Reihenfolge Was hat in welcher Reihenfolge Wie und wo zu erfolgen Wie und wo zu erfolgen Prozesse

3 Aufgabe Stelle Abteilung Bestimmte Arten von Verrichtungen werden als Aufgaben definiert z.B. Bestellung schreiben, Rechnungen kontrollieren usw. Mehrere Aufgaben werden sodann einer Stelle zugeordnet z.B. Sachbearbeiter Einkauf Mehrere Stellen werden sodann unter einer einheitlichen Leitung zusammengefasst z.B. Abteilung Einkauf Elemente der Aufbauorganisation

4 Arten von Stellen Untergeordnete Stellen Untergeordnete Stellen –Keine Weisungsbefugnis –aber: eigenen Verantwortungsbereich Instanzen Instanzen –haben Weisungsbefugnis Stabsstellen Stabsstellen –beratende Funktion –Keine Weisungsbefugnis

5 Stellenbeschreibung Aufgaben (Was?) Aufgaben (Was?) Verantwortung (Wofür?) Verantwortung (Wofür?) Weisungsbefugnis (Wem)? Weisungsbefugnis (Wem)? Unterstellung (Von Wem?) Unterstellung (Von Wem?) ev. Qualifikationen ev. Qualifikationen –Vorbildung, Ausbildung, Erfahrung..

6 Grundsätze der Aufbauorganisation Aufgaben sollen einheitlich auf eine Stelle/Abteilung übertragen werden (zusammengehörige Aufgaben) Aufgaben sollen einheitlich auf eine Stelle/Abteilung übertragen werden (zusammengehörige Aufgaben) Regelungen sollen eindeutig sein Regelungen sollen eindeutig sein Jede Stelle soll auch für ihre Tätigkeiten verantwortlich sein. Jede Stelle soll auch für ihre Tätigkeiten verantwortlich sein. Mitarbeiter sollen jeweils nur von einem Mitarbeiter Weisungen erhalten (Einheit der Auftragserteilung - „Dienstweg“) Mitarbeiter sollen jeweils nur von einem Mitarbeiter Weisungen erhalten (Einheit der Auftragserteilung - „Dienstweg“) Weisungen sollen möglichst direkt an den Empfänger gegeben werden. („direkter Weg“) Weisungen sollen möglichst direkt an den Empfänger gegeben werden. („direkter Weg“) Kontrollen sollen möglichst sofort vorgenommen werden! Kontrollen sollen möglichst sofort vorgenommen werden!

7 Zentrale oder dezentrale Organisation diese Frage betrifft v.a. große Unternehmen (mit mehreren Geschäfts- stellen, Filialen, Produktionsstätten) diese Frage betrifft v.a. große Unternehmen (mit mehreren Geschäfts- stellen, Filialen, Produktionsstätten) Zentralisierung: Zentralisierung: –bestimmte Funktionen werden von einer zentralen Abteilung für alle Filialen etc. übernommen (z.B. zentrale Einkaufsabteilung) –Entscheidungen werden möglichst auf den höheren Ebenen des Unternehmens gefällt (Top-Management)

8 Vorteile der Zentralisation Einheitliche Regelungen und Vorgangs-weisen für das gesamte Unternehmen Einheitliche Regelungen und Vorgangs-weisen für das gesamte Unternehmen Kosteneinsparungen in bestimmten Bereichen (z.B. Mengenrabatte Kosteneinsparungen in bestimmten Bereichen (z.B. Mengenrabatte

9 Nachteile der Zentralisation nur langsames Reagieren auf Ver- änderungen möglich nur langsames Reagieren auf Ver- änderungen möglich Mögliche Überlastung des Top- Managements Mögliche Überlastung des Top- Managements Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiter wird eingeschränkt (damit auch Arbeits-motivation) Entscheidungsfreiheit der Mitarbeiter wird eingeschränkt (damit auch Arbeits-motivation)


Herunterladen ppt "Aufbauorganisation Teil des strategischen Managements Teil des strategischen Managements Hierarchische Struktur eines Unternehmens: Hierarchische Struktur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen