Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gesamtschule Eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gesamtschule Eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens."—  Präsentation transkript:

1 Gesamtschule Eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens

2 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband

3 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule

4 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule Individuelle Förderung

5 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule Individuelle Förderung Neigungsdifferenzierung: WP- Bereich

6 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule Individuelle Förderung Neigungsdifferenzierung: WP- Bereich Fachleistungsdifferenzierung: E / G-Kurs

7 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule Individuelle Förderung Neigungsdifferenzierung: WP- Bereich Fachleistungsdifferenzierung: E / G-Kurs Offenhalten der Schullaufbahn

8 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule Individuelle Förderung Neigungsdifferenzierung: WP- Bereich Fachleistungsdifferenzierung: E / G-Kurs Offenhalten der Schullaufbahn Zeit lassen für die Entwicklung der Kinder

9 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule Individuelle Förderung Neigungsdifferenzierung: WP- Bereich Fachleistungsdifferenzierung: E / G-Kurs Offenhalten der Schullaufbahn Zeit lassen für die Entwicklung der Kinder G 9 - in 13 Jahren zum Abitur

10 Prinzipien der Gesamtschule Gemeinsames Lernen im Klassenverband Ganztagsschule Individuelle Förderung Neigungsdifferenzierung: WP- Bereich Fachleistungsdifferenzierung: E / G-Kurs Offenhalten der Schullaufbahn Zeit lassen für die Entwicklung der Kinder G 9 - in 13 Jahren zum Abitur Vergabe aller Abschlüsse der S I und S II

11 Aufbau der Gesamtschule Jahrgangsstufe Klassenunterricht Differenzierter Pflichtunterricht: Neigungsdifferenzierung Differenzierter Pflichtunterricht: Leistungsdifferenzierung Differenzierter Angebotsunterricht: 3. Sprache, hier Latein Zusatzstunden aus dem Ganztag: Arbeitsstunden, AG‘s, u.a. Legende

12 Aufbau der Gesamtschule Klassenunterricht in fast allen Fächern im Jg 05 u. 06

13 Aufbau der Gesamtschule Beginnende Differenzierung im Jg 07 u. 08

14 Aufbau der Gesamtschule Fortsetzung der Differenzierung im Jg 09 u. 10

15 Aufbau der Gesamtschule

16 Stundenplan: Klasse 5 der Heinrich-Heine-Gesamtschule Legende: GL: Gesellschaftslehre Erdkunde, Politik, Geschichte in der Hand eines Lehrers AS: Arbeitsstunde HA beim Klassenlehrer AL: Arbeitslehre Technik und Hauswirtschaft im halbjährlichen Wechsel Lions Quest: Kurs: Erwachsen werden Schwerpunkt: Klassenbildung nach Neigung der Schüler Je nach Wahl 3 weitere Stunden im Bereich Sport / Technik-Haus- wirtschaft / Sprache / Naturwis- senschaft / Musik-Kunst beim Fachlehrer


Herunterladen ppt "Gesamtschule Eine Schule des längeren gemeinsamen Lernens."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen