Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hochschulreform und -internationalisierung in Vietnam durch New Model Universities – das Beispiel der VGU Reimar Müller (Ho-Chi-Minh-City, Vietnam) DAAD-Sommeruniversität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hochschulreform und -internationalisierung in Vietnam durch New Model Universities – das Beispiel der VGU Reimar Müller (Ho-Chi-Minh-City, Vietnam) DAAD-Sommeruniversität."—  Präsentation transkript:

1 Hochschulreform und -internationalisierung in Vietnam durch New Model Universities – das Beispiel der VGU Reimar Müller (Ho-Chi-Minh-City, Vietnam) DAAD-Sommeruniversität des „Forum Internationale Wissenschaft“ für DAAD-Lektorinnen und –Lektoren „Internationalisierung des Hochschul- und Wissenschaftssystems weltweit“ Bonn, 14.–18. Juli

2 Übersicht 2 1.Vietnam: Demographie und Hochschulwesen 2.Reformen und Internationalisierung im Hochschulwesen 3.New Model Universities Projekt 4.Die Vietnamesisch-Deutsche Universität (VGU)

3 km² 82 Mio ,6 Mio. 38% (2012/13) Deutschland und Vietnam …scheinen auf den ersten Blick so ähnlich Deutschland Vietnam km² 88,7 Mio (2012) ,18 Mio. 13%+ (2012/13) Fläche Einwohner Einwohner/ km² Hochschulen Studierende Übergangsquote Quellen: Worldbank, 2013; UNESCO, 2014; United Nations, 2014; BMBF, 2014 Statistisches Bundesamt, 2013

4 DeutschlandVietnam Deutschland und Vietnam … sind aber doch ganz anders. Quelle: US Census, 2013

5 Hochschulen und Studenten in Vietnam Zuwachs an Hochschulen* Zuwachs an Hochschulstudenten* Einschreiberate erstes Fachsemester: 13% Einschreiberate Graduiertenbereich: 0,2% Quelle: DAAD (2012) und *General Statistic Office of Vietnam (2013) Studierende 1992/ Studierende 2006/07 1,54 Mio. Studierende 2010/11 2,16 Mio. Studierende 2012/13 2,18 Mio. Studierende

6 Daten zum Hochschul- und Bildungswesen in Vietnam VIETNAM: Staatliche Ausgaben für Bildung & Forschung6 Mrd. EUR Bildungsausgaben Vietnam Mio. EUR DEUTSCHLAND: Staatliche Ausgaben für Bildung & Forschung75,5 Mrd. EUR Bildungsausgaben Deutschland 2013*14 Mrd. EUR Institutionen höherer Bildung (2012/2013)Anzahl Universitäten424 davon staatlich343 davon privat 81 Anzahl Hochschullehrer (2012) PhD5.217 (6%) Master (56%) Bachelor und andere (38%) Quelle: General Statistics Office Vietnam, 2013 * BMBF, 2014

7 Das vietnamesischee Bildungssystem

8 Eigenheiten 8 Unübersichtlich durch unterschiedliche Zuordnung der Hochschulen Zentralistische top-down-Strukturen, kaum Autonomie Sehr (zu) schnelle Expansion Hohe Diversität der Hochschullandschaft Kapazitäts- und Qualitätsprobleme Fehlender Praxisbezug Kaum Forschung an Hochschulen (sondern an Akad.) steigende Arbeitslosigkeit von Hochschulabsolventen

9 9 Internationalisierung und Reformen im Hochschulwesen © Daniel Vaulot Konfuzius und seine Schüler. Standort: Literaturtempel Hanoi, erbaut 1070, erste Akademie des Landes; Ausbildungsort für Eliten

10 Leitkulturen für Hochschulwesen in Vietnam (Übergänge jew. mit Reformen verbunden) 10 Altertum/Mittelalter:Chinesisch 19. Jhdt. bis 1954:Französisch 1954 bis 1975:Russisch (im Norden) Amerikanisch (im Süden) 1975 bis 1990:Russisch (im Norden) Russisch und teils Amerikanisch (im Süden) 90er Jahre: Zusammenlegung einiger Fachuniversitäten zu Volluniversitäten (2 x national, 3 x regional): Zwei Nationaluniversitäten (direkt unter Premierminister): Hanoi 1993, Ho-Chi-Minh-Stadt 1995 Drei Regional- und 14 Schlüsseluniversitäten (direkt unter MoET) Andere Universitäten unter MoET, Fachministerium, Provinzleitung

11 top-down-Autonomie bei den Nationaluniversitäten 11 Ernennung der Leitung: Präsident und Vizepräsidenten: durch Premierminister Rektoren und Vizerektoren: durch Bildungsminister Entscheidung über Zulassung von Studierenden: Qualifikation: Nationale Hochschulaufnahmeprüfung Anzahl: Bildungsministerium Ernennung von Professoren: Letztentscheidung bei Nationalem Rat für Verleihung von Professorentiteln (ernannt vom Premierminister auf Vorschlag des Bildungsministers); von ihm ernannte fachliche Ausschüsse zur Vorprüfung, darunter Universitätsausschüsse (Quelle: Prof.Dr. Le Quang Minh, Vizepräsident VNU HCMC)

12 Higher Education Reform Agenda (HERA), Ziele (u.a.): Einschreiberate eines Jahrgangs von 13% (2005) auf 45% (2020) Promovierte Dozenten von 10% auf 35% Mehr Forschung an Universitäten Private Universitäten von 20% auf 40% Bis Vietnamesen promoviert, 1/2 davon im Ausland

13 Problembewusstsein durch Politik 13 Ministry of Education and Training, No: 760 /BC-BGDĐT, 29 October 2009 – Report on the development of tertiary education system, Solutions to ensure and improve the training quality: „The governance of tertiary education has been proven inadequate, stagnant and slowing improvement of tertiary education quality in general. Without a break-through and effective solution, the quality of tertiary education shall hardly catch up the needs for the development of the country. The quality of the tertiary education system in general and post- graduate level training in particular remains poor and will hamper the development of the economy in a relatively long term.“

14 Higher Education Reform Agenda (HERA), Maßnahmen: Strukturpolitische Maßnahmen (Expansion, Differenzierung, Privatisierung, Reorganisation) Qualitätssicherung (Weiterbildung von Lehrenden und Administratoren, Akkreditierung, Evaluation, moderne Curricula und Lehrmethoden) Modernisierung (Hochschulmanagement und -steuerung, ‚Governance’) Internationalisierung (Nach: Karola Hahn, HMWK, Vortrag vom ) Auch geplant: Einrichtung von Modelluniversitäten mit ausländischer Beteiligung

15 15 © DAAD New Model Universities: Internationale Modelle für weitere Reformen

16 Vier New Model Universities (NMU) geplant 16 Vier relativ autonome Forschungsuniversitäten mit jeweils anderen ausländischen strategischen Partnern, Finanzierung über Asian Development Bank (ADB) bzw. World Bank: Vietnamesisch-Deutsche Universität (VGU), HCMC Partner: Deutschland (in Betrieb seit 2008) University of Science and Technology (USTH), Hanoi Partner: Frankreich (in Betrieb seit 2010) Da Nang International University (DIU), Danang Partner: Japan Can Tho University (Sub-Projekt), Can Tho Partner: USA

17 Mit NMU-Projekt verfolgte Ziele 17 Universitäten sollen bis 2020 unter Top 200 weltweit sein Modellrolle – Testfeld für neue Ansätze im Hochschulmanagement, insbesondere Führung, Finanzierung und Qualitätssicherung Internationale Standards bei Curricula, Lehrmethoden, Leistungs- messung, Forschung, Management, Verbindung zu Wirtschaft Erste Forschungsuniversitäten des Landes Mehr Autonomie als bestehende Hochschulen Ausländer auch im Management zunächst v.a. ausländische Dozenten, dann Vietnamisierung Wiedereingliederung hochqualifizierter Auslandsvietnamesen Unterstützung der ökonomischen Entwicklung

18 18 Die Vietnamesisch-Deutsche Universität (VGU) © Machado and Silvetti Associates, Inc.

19 Die VGU im Überblick – allgemein 19 gegründet 2008 in Ho-Chi-Minh-Stadt auf Initiative des Landes Hessen, ist eine staatlich vietnamesische, forschungsbasierte Universität, verfügt über einen hohen Autonomiestatus, verfolgt das Modell der Einheit von Lehre und Forschung, fungiert als Reformmodell für das vietnamesische Hochschulsystem, hat im WS 2013/14 ca. 750 Studierende in 10 Studiengängen, konnte bisher 70 Absolventen verabschieden, erhält ab 2016/17 einen eigenen Campus aus Mitteln der Weltbank.

20 Stakeholder und Partner der VGU 20 Ministry of Education and Training (MoET) Weltbank Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst (HMWK) Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden- Württemberg (MWK BW) bis 2014 Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) World University Service (WUS) VGU Konsortialverein

21 B.Eng. Electrical Engineering & Information Technology - FH Frankfurt BSc. Finance & Accounting - U Frankfurt BSc. Computer Science - FH Frankfurt, FH Köln, HS Bonn-Rhein-Sieg MSc. Computational Engineering - U Bochum MSc. Business Information Systems - HS Heilbronn, HS Furtwangen MSc. Mechatronics & Sensors Systems Technology - HS Karlsruhe MSc. Traffic & Transport - TU Darmstadt MSc. Sustainable Urban Development -TU Darmstadt MBA in Small and Medium Sized Enterprise Development (SEPT) - U Leipzig MSc. Global Production Engineering & Management - TU Berlin Die VGU im Überblick – aktuelle Studiengänge

22 VGU: Strukturen und aktuelle Studiengänge 22

23 VGU: Strukturen und geplante Studiengänge bis Work in progress

24 Aktueller Stand und Herausforderungen 24 Unterschiedliche Vorstellungen bei unterschiedlichen Stakeholdern Schwieriger Umgang mit Autonomie Zentralistische Regeln bei Dozenten und Curricula Selbstfinanzierung einer Forschungsuniversität schwierig Spannungsfeld Forschungsuniversität – Ausrichtung am Markt Begehrlichkeiten anderer Universitäten wegen finanzieller Ausstattung Gehälter exzellent für Vietnam, aber weniger attraktiv für Professoren aus dem Ausland Akquisition/Qualifikation qualifizierter vietnamesischer Mitarbeiter Akzeptanz einer neuen Universität (mit Studiengebühren) bei Studierenden

25 25

26 DAAD-Aktivitäten: Deutsche Studienprogramme in SOA Technology and Resources Management, MSc – FH Köln - VAWR Thai German Graduate School, several MSc programmes – RWTH Aachen German-SEA Center of Excellence for Public Policy and Good Governance, CPG – WWU Münster, U Passau, U Frankfurt German Institute of Science and Technology, several MSc programmes – TU München Financial and Managerial Accounting – HWR Berlin - Banking Academy Vietnamese - German University (VGU), several bachelor and master programmes HO CHI MINH CITY MBA Financial and Managerial Accounting Open University - HWR Berlin MBA SEPT – U Leipzig - HUST

27 Vietnamesisch-Deutsche Universität (VGU) 27 BACHELOR Deutsche Partner-UniversitätStudiengang HS Frankfurt/M, HS Köln, HS Bonn Rhine/Sieg Computer Science (Software Engineering and Information Technologies) HS Frankfurt/M Electrical Engineering and Information Technology (Focus on Electronics & Telecommunication) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/M Finance and Accounting MASTER HS Heilbronn & HS FurtwangenBusiness Information Systems Ruhr-Uni BochumComputational Engineering HS KarlsruheMechatronics and Sensor System Technology TU DarmstadtTraffic and Transport TU DarmstadtSustainable Urban Development Uni Leipzig Small & Medium-Sized Enterprise Development (SEPT) TU BerlinGlobal Production Engineering and Management Ort: HCMC Gründung: 2008 Studenten: 750 Ort: HCMC Gründung: 2008 Studenten: 750


Herunterladen ppt "Hochschulreform und -internationalisierung in Vietnam durch New Model Universities – das Beispiel der VGU Reimar Müller (Ho-Chi-Minh-City, Vietnam) DAAD-Sommeruniversität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen