Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Geschichte Israels. Israel = „Gottesstreiter“ religiöser Würdentitel (Jakob) das außerwählte Volk das gelobte Land das Königreich das Nordreich der moderne.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Geschichte Israels. Israel = „Gottesstreiter“ religiöser Würdentitel (Jakob) das außerwählte Volk das gelobte Land das Königreich das Nordreich der moderne."—  Präsentation transkript:

1 Geschichte Israels

2 Israel = „Gottesstreiter“ religiöser Würdentitel (Jakob) das außerwählte Volk das gelobte Land das Königreich das Nordreich der moderne Staat

3 Landnahme ca. 1200 v.Chr. Josua, Sohn des Nun gewaltsam

4

5 Königreich Israel Saul 1050-1004 v.Chr. David 1004-965 v.Chr. Salomo965-926 v.Chr.

6

7 Getrennte Reiche Israel (Nordreich) Wechselnde Königshäuser „Sünde Jerobeams“ Juda (Südreich) David Dynastie

8 Die Assyrer Weltmacht Agressive Expansion Gewalttätig Fortschrittlich

9

10 Die Babylonier Zerstörung des Tempels Deportationen Im Exil: Identitätsfindung Abgrenzung Teil der „Welt“ Lernbereit

11 Die Perser Postive Wendung Toleranz „Kyros Edikt“ (Esra 6) Wiederaufbau des Tempels

12

13 Hellenistische Zeit Alexander der Große 343-333 v.Chr Ptolemäer Seulekiten Makkabäer 165-64 v.Chr.

14 Die Römer 62 v.Chr Pompejus „relegio licita“ Beginn des NT´s & Leben Jesu 66 n.Chr Aufstände 131-135 n.Chr Bar-Koch-Bar 380 n.Chr Christentum wird Staatsreligion

15 614 Araber 1290Mamluken 1516Osmanen 1917Briten 1948Staat Israel

16 noiz93@web.de


Herunterladen ppt "Geschichte Israels. Israel = „Gottesstreiter“ religiöser Würdentitel (Jakob) das außerwählte Volk das gelobte Land das Königreich das Nordreich der moderne."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen